10 Dinge, die Sie nicht über Simona Brown wussten



Dank ihrer Rolle in der neuen Netflix-SerieHinter ihren AugenDas Jahr 2021 ist für Simona Brown gut angelaufen. Obwohl viele Leute denken, dass sie ein Neuling in der Branche ist, gibt es sie tatsächlich schon seit einigen Jahren. Jede Rolle, die sie auf ihrem Weg hatte, hat sie zu diesem Moment geführt, und als sich eine große Chance für sie ergab, enttäuschte Simona sicherlich. Jetzt, da ihr Name viel Aufsehen erregt, gibt es Menschen auf der ganzen Welt, die gespannt sind, was als nächstes für Simona in ihrer Schauspielkarriere kommt. Wenn die Gegenwart ein Indikator für die Zukunft ist, kann man mit Sicherheit sagen, dass wir noch viel mehr von ihr sehen werden. Hier sind 10 Dinge, die Sie über Simona Brown noch nicht wussten.

1. Sie kommt aus London

Simona ist im Südosten Londons geboren und aufgewachsen und lebt noch immer in der Gegend. Sie sagte Essenz-Magazin , „In Peckham aufzuwachsen hat meistens Spaß gemacht. Ich habe in der Grundschule einiges Mobbing erlebt, aber seltsamerweise war es eine gewisse Erleichterung, isoliert zu sein. Teil der coolen Clique zu sein, war zu stressig. Ich glaube, das war der Zeitpunkt, an dem ich wirklich dazu kam, meine eigenen Kurzgeschichten zu lesen und zu schreiben.“

2. Sie ist eine offiziell ausgebildete Schauspielerin

Simone hat definitiv ein Händchen für Performance und Unterhaltung, aber darüber hinaus hat sie auch viel Arbeit in ihr Handwerk gesteckt. Simona wurde an der Identity School of Acting ausgebildet. Die Schule verfügt über eine lange Liste bekannter Alumni, darunter Letitia Wright und John Boyega.

3. Sie liebt es, einzigartige Charaktere zu spielen

Die meisten Schauspieler haben eine Vorliebe, wenn es um die Art von Charakteren geht, die sie gerne spielen, und Simona ist nicht anders. Sie liebt es, Charaktere zu spielen, die „ skurril“ und „unvorhersehbar“ “. Diese Rollen begeistern sie nicht nur, sondern geben ihr auch die Chance, die Tiefe ihres Talents zu zeigen.

Vier.Hinter ihren AugenArbeitet sie nicht zum ersten Mal mit Netflix?

ObwohlHinter ihren AugenVielleicht wird Simona zum ersten Mal vielen Menschen vorgestellt, es ist nicht ihr erstes Mal, dass sie Teil eines Netflix-Projekts ist. Sie war auch ein Darsteller in der Serie 2018Küss mich zuerst. Obwohl die Show bei den britischen Zuschauern beliebt war, erlangte sie nicht die gleiche internationale Aufmerksamkeit wieHinter ihren Augen.

5.Der König der LöwenWar eine frühe Inspiration für sie

Wie viele andere Schauspieler kann sich Simona genau an das erinnern, was sie wissen ließ, dass die Schauspielerei ihre Berufung war. Während eines Interviews mit Die britische Schwarze Liste Sie sagte: „Ich wusste, dass ich Schauspieler werden wollte, nachdem ich den König der Löwen zum ersten Mal gesehen hatte, als ich etwa 9 Jahre alt war, auf einer Schulreise. Als ich jünger war, habe ich Fernsehen geschaut und fand das cool.“

6. Sie hat ein starkes Unterstützungssystem

Viele kreative Menschen haben Geschichten darüber erzählt, wie sie Schwierigkeiten hatten, Unterstützung von ihren Mitmenschen zu finden. Schließlich fällt es den Menschen manchmal schwer zu akzeptieren, dass nicht jeder einen traditionellen Karriereweg einschlagen möchte. Zum Glück für Simona hatte sie immer die Unterstützung ihrer Lieben, insbesondere ihrer Mutter und ihrer Schwester.

7. Sie steht nicht auf Social Media

Jetzt, wo Simona breite Anerkennung gefunden hat, gibt es viele Leute, die ihre Reise gerne in den sozialen Medien verfolgen würden. Leider gibt es für diese Leute jedoch nichts, dem sie folgen können. Im Moment scheint Simona keine Social-Media-Konten zu haben.

8. Sie wollte ursprünglich Sängerin werden

Die Schauspielerei mag Simonas Berufung sein, aber sie sah das nicht immer so. Stattdessen sah sie sich zunächst als Sängerin und ihr Ziel war es, die nächste Whitney Houston zu werden. Ihr Traum, ein Musik-Superstar zu werden, hat sich zwar nicht erfüllt, aber es sieht so aus, als ob es für Simona immer noch gut gelaufen ist.

9. Sie schreibt gerne

Der Selbstausdruck war Simona schon immer wichtig und sie liebt es, ihre Gedanken und Gefühle mitzuteilen. Neben der Schauspielerei ist das Schreiben eine weitere Art, die sie gerne macht. Sie hat noch keine Credits für das Schreiben, aber es wird wahrscheinlich einige in ihrer Zukunft geben.

10. Sie möchte eines Tages Regie führen

Simona konzentriert sich derzeit ausschließlich auf die Schauspielerei, aber irgendwann würde sie gerne Geschichten von der anderen Seite der Kamera erzählen. Regie zu führen ist etwas, was sie hofft, in Zukunft zu erforschen. Mit schauspielerischen Fähigkeiten, Schreibfähigkeiten und Regieerfahrung wird Simona schließlich eine ernsthafte dreifache Bedrohung sein.