10 Dinge, die Sie nicht über Tina Guo wussten


Wenn es ums Cello spielen geht, Tina Guo ist wirklich das einzig Wahre. Sie spielt das Instrument fast ihr ganzes Leben lang, und es ist klar, dass sie ein Naturtalent ist. Ihr musikalisches Talent hat ihr den Respekt und die Bewunderung von Menschen auf der ganzen Welt eingebracht, und sie hatte die Chance, Teil einiger sehr cooler Projekte zu sein. Vor allem hat sie Musik für eine Vielzahl von Projekten in der Unterhaltungsindustrie bereitgestellt, darunterWunderfrau 1984und die TV-Serie Seine dunklen Materialien . In den Augen einiger Leute mag das Cello nicht als „cooles“ Instrument angesehen werden, aber Tina beweist, dass es viel cooler ist, als man ihm zutraut. Lesen Sie weiter, um 10 Dinge über Tina Guo zu erfahren, die Sie noch nicht wussten.

1. Sie stammt aus einer musikalischen Familie

Tina ist sicherlich nicht die erste Person in ihrer Familie, die unglaublich talentiert ist, wenn es um Musik geht. Ihr Vater, Lu-Yan Guo, ist Konzertcellist und ihre Mutter, Fei-Fei Soong, ist Konzertgeigerin. Ihre Eltern sind jetzt die künstlerischen Leiter des California International Music and Art Festival, das jedes Jahr in der Gegend von San Diego stattfindet.

2. Sie wurde für einen Grammy nominiert

In der Musikindustrie ist der Gewinn eines Grammy Award eine der höchsten Auszeichnungen, die eine Person erlangen kann. Während Tina noch nicht sagen kann, dass sie einen der Preise mit nach Hause genommen hat, erhielt sie 2016 eine Nominierung für das beste New-Age-Album. Bei ihrem Talent scheint es nur eine Frage der Zeit zu sein, bis sie ihrem Lebenslauf eine Grammy-Gewinnerin hinzufügen kann.

3. Sie hat einen Podcast

Heutzutage ist eine starke Online-Präsenz aus einer Vielzahl von Gründen wichtig, und das ist etwas, was Tina versteht. Sie hat hart daran gearbeitet, eine Plattform für sich online aufzubauen, und dazu gehört auch das Hosten eines Podcasts namens5 Fragen mit Tina.


4. Sie wurde in China geboren

Tina hat die meiste Zeit ihres Lebens in den Vereinigten Staaten gelebt, aber sie wurde eigentlich in China geboren. Sie zog mit ihrer Familie in die USA, als sie etwa fünf Jahre alt war, und sie ließen sich in Kalifornien nieder. Sie begann schließlich, Geigenunterricht zu nehmen, und ihre Eltern hatten ihr einen sehr strengen Zeitplan, der mehrere Stunden am Tag zum Üben beinhaltete.

5. Sie liebt Essen

Es gibt einige Menschen auf der Welt, die essen, einfach weil sie es brauchen, um am Leben zu bleiben, aber das ist nicht Tinas Stil. Essen ist für sie ein Erlebnis, das man genießen sollte. Tina mag eine große Auswahl an Lebensmitteln und sie liebt es, neue Dinge auszuprobieren. Sie hat sogar zwei Highlight-Abschnitte auf ihrem Instagram-Profil, die Bildern und Videos der Lebensmittel gewidmet sind, die sie isst.


6. Sie hat einen YouTube-Kanal

Ich habe nicht gescherzt, als ich sagte, dass Tina viel Arbeit investiert hat, um eine Online-Präsenz aufzubauen. Sie ist nicht nur auf Instagram und Twitter aktiv, sondern hat auch eine Youtube Kanal . 390.000 Abonnenten. Die meisten ihrer Inhalte konzentrieren sich auf ihre Musik, aber sie hat ein paar Vlogs.

7. Sie ist Autorin

Musik mag Tinas primäre Methode des Selbstausdrucks sein, aber sie ist sicherlich nicht die einzige, die ihr Spaß macht. Sie ist auch eine talentierter Schriftsteller der bereits eine Sammlung oder Prosa und Lyrik mit dem Titel veröffentlicht hatEreignishorizonte von Yin und Yang. Tina schrieb (und leitete) auch ein Kurzfilmprojekt namensTina Guo: Verbotene Stadt.


8. Sie liebt Mode

Tina klingt nicht nur jedes Mal großartig, wenn sie die Bühne betritt, sondern sie legt auch Wert darauf, gut auszusehen. Sie hat ein gutes Auge für Mode und weiß genau, wie man sich für jeden Anlass kleidet. Außerdem hat sie genug Stil um so ziemlich jeden Blick auf sich zu ziehen.

9. Sie war verheiratet

Während ihrer gesamten Karriere war Tina ziemlich privat, wenn es um ihr Privatleben geht. Allerdings wissen wir das Sie war verheiratet an Ray Armando Morabito von 2013 bis 2018. Morabito arbeitet auch in der Musikindustrie als Songwriter und Produzent. Soweit wir wissen, hatte das Paar keine gemeinsamen Kinder.

10. Sie töpfert gerne

Zu sagen, dass Tina eine Frau mit vielen Talenten ist, ist vielleicht eine Untertreibung. Wenn es um Kunst geht, ist sie in mehreren Dingen sehr gut und sie hat keine Angst, das mit der Welt zu teilen. In ihrer Freizeit geht Tina gerne in die Keramik Studio und kreiere wunderschöne Stücke mit ihren Händen. Manchmal teilt sie ihre Arbeit in den sozialen Medien.