10 Dinge, die Sie über Tracey Bloom nicht wussten


Wenn du liebst, was du tust, arbeitest du keinen Tag in deinem Leben. So könnte das Leben der Profiköchin Tracey Bloom aussehen. Sie kennen sie unter anderem von „Top Chef“ und wissen, dass sie ihren Job verdammt gut macht. Sie ist eine Frau, die lange und hart daran gearbeitet hat, sie zu verfeinern zahlreiche Fähigkeiten und unermessliches Talent in der Küche, und sie hat eine Karriere geschaffen, auf die sie für den Rest ihres Lebens stolz sein kann. Während wir von ihr das deutliche Gefühl bekommen, dass sie noch lange nicht mit ihren Zielen fertig ist, können wir schätzen, was sie bisher getan hat. Schnallen Sie sich an und genießen Sie die Fahrt.

1. Sie kommt aus New York

Ursprünglich hielt sie sich für eine New Yorkerin, heute ist sie ein Mädchen aus dem Süden. Sie mag im Herzen immer eine New Yorkerin sein, aber sie lebt und arbeitet in Atlanta, das nichts weniger als im tiefen Süden liegt. Sie ist 33, was bedeutet, dass sie lange Zeit hatte, um ihre Karriere zu perfektionieren, aber sie ist noch jung genug, um einen langen Weg vor sich zu haben.

2. Sie hat einen tollen Job

Derzeit arbeitet sie als Küchenchefin für ein bekanntes Restaurant in Atlanta. Es heißt Table 1280, und sie hat sich mit dem Restaurant gut gemacht. Natürlich ist sie auch gut genug, um 2008 zu den Top 25 Chefs in Atlanta gekürt worden zu sein, und seitdem hat sich nichts geändert.

3. Sie hat eine berühmte BFF

Sie hat eine berühmte Freundin, von der Sie vielleicht ein- oder zweimal gehört haben. Ihr Name ist Kim Zolciak-Biermann, ehemalige Hausfrau aus Atlanta und jetzige Ehefrau und Mutter. Sie verbrachte viele Tage in der Reality-Show ihrer Freundin 'Don't Be Tardy', und auf diese Weise hat die Welt den berühmten Koch kennengelernt.


4. Ihre beste Freundin inspirierte ihre Reise zur Mutterschaft

Die Entscheidung, Mutter zu werden, ist nicht leicht, aber sie ist bereit, sie zu übernehmen. Inspiriert wurde sie von ihrer besten Freundin Kim und Kims Tochter Brielle. Sie hat Bloom immer gesagt, was für eine großartige Mutter sie sein würde, und das war immer etwas, das sie hatte im Hinterkopf wenn sie an ihre eigene Zukunft denkt.

5. Sie hat ein wenig Schlafmangel

Sie hat einen Sohn, der zwei ist, und sie hat in diesen zwei Jahren so gut wie kein Auge zugetan. Es ist verständlich. Manche Kinder schlafen gut, andere nicht, und manchmal sind es nur die Eltern, die erkennen, dass Schlaf etwas ist, das man vielleicht nicht immer bekommt, wenn man Dinge erledigen und sich trotzdem in seinem Job als Mutter wohl fühlen möchte.


6. Sie hielt ihren Sohn privat

Sie hat ihren Sohn nicht vor der Welt versteckt, aber sie hat einen verdammt guten Job gemacht ihn für sich behalten . Sie teilte ihren Fans oder ihren Online-Freunden erst kurz nach ihrem ersten Geburtstag mit, dass sie einen Sohn hatte. Das war im März 2019. Für viele war es ein kleiner Schock, aber seitdem hat sie viele seiner entzückenden Meilensteine geteilt, und die Leute lieben es.

7. Sie hat viele andere für ihren Job verprügelt

Als Kim Zolciak-Biermann und ihr Mann Profiköche interviewten, um sie zu Hause zu beschäftigen, um für ihre Familie zu kochen, hatten sie keine Ahnung, wie großartig die Dinge werden würden. Bloom war eine von vielen Profiköchen, die für die Position interviewt wurden, und sie hat die Konkurrenz direkt aus dem Wasser geblasen. Sie hat den Job bekommen, sie hat dabei eine neue beste Freundin bekommen und jetzt ist sie wie eine Familie für die Familie, für die sie kocht.


8. Sie hat ihren Sohn adoptiert

Ihr Sohn ist nicht ihr leiblicher Sohn, aber das bedeutet nichts in Bezug darauf, wie sehr sie ihn liebt. Sie hat ihn ausgewählt und gibt ihm das beste und erstaunlichste Leben. Vielleicht wollte sie ihn deshalb ein ganzes Jahr für sich behalten. Sie musste eine Schwangerschaft nie verbergen, daher war es für sie leicht, ihn für eine kurze Zeit ganz für sich zu behalten, und das musste sehr süß sein.

9. Sie ist ein Hundeliebhaber

Sie ist eine Frau, die Hunde liebt, und das lieben wir. Sie hat zwei eigene, was bedeutet, dass sie sehr beschäftigt ist. Ein Baby, zwei Hunde und eine Karriere, die sie ständig auf Trab hält, reichen aus, um uns alle ein wenig schwindelig zu machen. Aber sie geht anscheinend mit viel Anmut und Eleganz damit um, und das lieben wir.

10. Sie ist privat

Sie könnte berühmt sein und sie könnte ein Reality-Star sein – vielleicht der beliebteste in der Show – aber das bedeutet nicht, dass sie keine Privatfrau ist. Hast du vorhin gesehen, als wir erwähnt haben, dass sie einen Sohn adoptiert und ein Jahr lang keiner Menschenseele davon erzählt hat? Ja, sie bleibt für sich.