10 Dinge, die Sie über Troy Gentry nicht wussten


Es ist immer tragisch, wenn jemand stirbt, aber wenn es mit etwas zu tun hat, das eine andere Person getan hat, sei es versehentlich oder nicht, wird es noch schlimmer. Troy Gentry war ein beliebter Country-Sänger und Teil des Duos, das die Gruppe Montgomery Gentry bildete. Sein Leben drehte sich meistens um seine Musik und seine Familie und er wurde von vielen verschiedenen Leuten geliebt, wenn es um die Art von Auftritten ging, die er mit seiner Band aufführte. Aber während einer routinemäßigen Tour durch New Jersey in einem Hubschrauber passierte etwas und das Schicksal übernahm die Kontrolle, was bedeutete, dass Troy zwar tatsächlich menschliches Versagen im Spiel hatte, aber nicht viel dagegen tun konnte. Sein Verlust wurde von einer Vielzahl von Menschen empfunden, als sie zusammenkamen, um sein Leben und seinen Beitrag zur Musikindustrie zu ehren und zu erinnern.

Hier sind ein paar Dinge, die Sie vielleicht noch nicht über Troja wussten.

10. Er war ein großer NASCAR-Fan.

Wenn Sie nicht eine große Gruppe von stromlinienförmigen Rennwagen sehen möchten, die mehrmals auf einer Strecke unterwegs sind, ist NASCAR wahrscheinlich nichts für Sie. Aber viele Leute haben Spaß an diesem Sport und sehen ihm religiös zu, feuern ihre Lieblingsrennfahrer an und finden den Nervenkitzel in der Geschwindigkeit der Autos und der Ausdauer der Fahrer.

9. Troja musste das Jagen, Fischen und Fallenstellen für 5 Jahre aufgeben.

Leider beschloss er, einen Bären, den er für die sogenannte „Dosenjagd“ gekauft hatte, zu markieren und ihn dann mit einem Schild zu versehen, das darauf hinweist, dass der Bär in freier Wildbahn geschossen wurde. Dies ist in den Augen des Fish and Wildlife Department ein großes No-Go, und Troy wurde eine Geldstrafe auferlegt und musste für ein paar Jahre alles aufgeben. Warum er dies tun würde, ist ungewiss, aber wenn eine Person jagen will, ist es normalerweise am besten, es auf die alte Weise zu tun.


8. Während seines Laufs als Teil von Mongtomery Gentry wurde er für einige Auszeichnungen nominiert.

Das Duo gewann ein paar, aber sie wurden für einen Haufen nominiert. Die Liste der Auszeichnungen, die sie gewinnen wollten, ist ziemlich beeindruckend und hat sie zweifellos hungrig gemacht, während sie weiterhin ihre beste Musik veröffentlichten und alles taten, um die Fans auf ihre Seite zu ziehen.

7. Er starb bei einem Hubschrauberabsturz während einer Tour durch Medford, New Jersey.

Hubschrauber können genauso unsicher sein wie alles andere, aber es scheint, dass die richtigen Kontrollen möglicherweise nicht durchgeführt wurden und es viele menschliche Fehler gab, die den Hubschrauber zum Absturz brachten. Es ist schwer zu sagen, ob der Absturz von einigen Leuten hätte vermieden werden können.


6. Seine Frau reichte eine Klage gegen das Unternehmen ein, das für den Tod ihres Mannes verantwortlich war.

Als festgestellt wurde, dass beim Tod ihres Mannes menschliches Versagen im Spiel war, reichte sie Klage ein, um das Unternehmen zu verfolgen und sie wegen seines unrechtmäßigen Todes zu verklagen. Dies scheint gerechtfertigt, aber gleichzeitig scheint es ein undurchsichtiges Thema zu sein, in das man hineinwaten kann.

5. Troy hatte ein Nettovermögen von etwa 8 bis 10 Millionen Dollar.

Einige Quellen sagen 8, andere sagen 10. Sagen wir einfach, dass er viel wert war und es hoffentlich geschafft hat, seiner Frau und seinen Kindern etwas zu hinterlassen, damit sie in seiner Abwesenheit versorgt werden. Es ist offensichtlich, dass sie ihn lieber als Geld haben würden, aber an diesem Punkt musste es ausreichen, zu wissen, dass sie sich um sie kümmerten.


4. Er war nicht mit Teddy Gentry von der Band Alabama verwandt.

So viele Leute im Showbusiness, sei es Musik oder Schauspielerei, scheinen die gleichen Nachnamen zu haben, dass man leicht annehmen kann, dass sie mit anderen verwandt sind, die es zuvor gab. Aber es gibt überhaupt keine Beziehung zwischen diesen beiden.

3. Troy war 50 Jahre alt, als er starb.

Er war kein junger Mann, aber er war noch zu jung, um so auszugehen. Sie erwarten, dass Menschen mit 70 oder älter beginnen, den langen Weg in das nächste Leben einzuschlagen, und nicht, wenn sie noch in der Blüte ihres Lebens stehen.

2. Er sollte in der Nacht seines Unfalls auftreten.

Es besteht kein Zweifel auf der Welt, dass die Fans schockiert waren, als sie von dem, was passiert war, hörten und so hart wie möglich auf die sozialen Medien einschlugen, um alle Details zu klären. Zum Glück kommt das ausführlichere Material jedoch nicht so schnell heraus, wie die Leute es sich wünschen.

1. Im College hat er eigentlich Marketing und Betriebswirtschaft studiert.

So etwas könnte für jemanden, der in das Musikgeschäft einsteigt, tatsächlich von Vorteil gewesen sein, da er möglicherweise seine eigene Karriere auf eine sinnvolle Weise steuern könnte. Erfahrungswerte wären natürlich hilfreich.


Die Menschen trauern zu dieser Zeit immer noch um Troys Verlust, seit er 2017 gestorben ist, vor nicht allzu langer Zeit.