10 Dinge, die Sie über Tyla Harris nicht wussten


Tyla Harris ist eine aufstrebende junge Schauspielerin, die am besten als Jasmine Wallace bekannt ist, die Figur, die sie in der Fernsehserie „For Life“ spielt. Sie sammelt eine riesige Fangemeinde, aber sie fängt gerade erst an, für ihr schauspielerisches Talent bekannt zu werden. Wir wollten mehr über sie wissen, also haben wir ihr Leben und ihre Karriere überprüft, um zu sehen, was wir herausfinden können. Für Fans, die sie besser kennenlernen möchten, hier sind 10 Dinge, die Sie wahrscheinlich nicht über Tyla Harris wussten.

1. Ihr Alter (zum Zeitpunkt des Schreibens)

Es ist nicht immer einfach, das Alter Ihrer Lieblingsschauspielerin oder Ihres Lieblingsschauspielers zu erraten, da sie in vielen Fällen als Charaktere besetzt werden, die entweder jünger oder älter als ihr wahres Alter sind. In Tylas Fall hat sie ein jugendliches Aussehen und ein schönes Gesicht, das sie je nach Make-up und Garderobe für einen viel jüngeren oder älteren Charakter durchgehen lässt. Ihr wahres Alter ist 19. Ihr Geburtsdatum ist der 30. November 2000, also ist sie erst vor kurzem in diesem Alter geworden.

2. Es wird angenommen, dass sie Single ist

Die schöne Tyla Harris muss ihre Aufmerksamkeit zu dieser Zeit auf ihre Karriere richten, denn in ihren sozialen Medien gibt es nichts oder anderes, was darauf hindeutet, dass sie mit jemandem zusammen ist. Sie hat ihrer Fangemeinde niemanden vorgestellt und es gab keine öffentlichen Ankündigungen durch die Medien über einen Freund. Vorerst können wir davon ausgehen, dass Tyla entweder Single ist oder weiß, wie man ein Geheimnis bewahrt.

3. Tyla war eine Führungspersönlichkeit in der High School

Es ist noch nicht lange her, dass Tyla aktiv an ihrer High School beteiligt war. Ihr Führungstalent hat sie jedoch immer wieder bewiesen. Sie war die Präsidentin ihres Debattierteams an der High School, das übrigens eine preisgekrönte Gruppe war. Sie war auch Majorette, Leiterin einer rein weiblichen Freiwilligengruppe und aktives Mitglied des BETA-Clubs.


4. Sie arbeitete für die DA

Als Student, Tyla Harris war beeindruckend , gelinde gesagt. Sie war nicht nur beeindruckend in ihrem ehrenamtlichen Engagement und ihrer Führung, sondern sie hat sich auch auf Bemühungen konzentriert, die zu einer guten Backup-Karriere führen könnten, wenn ihre Schauspieljobs nicht funktionieren, was immer eine gute Idee ist. Sie absolvierte ein Praktikum bei der örtlichen Staatsanwaltschaft. Dies war zusätzlich zu all den anderen Aktivitäten, an denen sie beteiligt war, und sie schaffte es trotzdem, ihre High School, Magna Cum Laude, abzuschließen.

5. Tyla ist auch offiziell als Entertainerin ausgebildet

Tylas Ausbildung im Unterhaltungsberuf hat ein breites Spektrum. Sie hat Klavierunterricht genommen, was sie zur Musikerin macht. Sie nahm auch Ballettunterricht, was sie zur Tänzerin macht. Sie erhielt auch eine formale Ausbildung als Schauspielerin und belegte Spezialkurse in Improvisationskomödie. Als sie noch ein Kind war, trat sie in Atlanta, Georgias BlackTop Circus-Produktionen, auf.


6. Sie ist in Anzeigen erschienen

Der allererste Job, den Tyla erhielt, war die Erstellung von Printanzeigen für Coca-Cola. Sie wurde bei der Alexander White Agency unter Vertrag genommen und ihre Manager halfen ihr, diesen Auftritt zu erzielen. Dies war für sie der Beginn einer sehr erfolgreichen Karriere. Sie war mit verschiedenen Werbespots für eine Vielzahl von Unternehmen aktiv, was für einen so jungen Menschen eine erstaunliche Leistung ist.

7. Tyla Harris ist Motivationstrainerin

Frau Harris hat in ihren neunzehn Lebensjahren viel erreicht und sie hat viel Wissen, das sie mit Gleichaltrigen teilen kann. Aus diesem Grund ist sie neben allem anderen, was sie tut, als Rednerin gefragt. Das Savannah College of Arts and Design lud sie ein, mit ihren Studenten zu sprechen. Die meisten öffentlichen Redner sind viel älter und das spricht gut für ihre enormen Leistungen. Tyla ist sowohl in akademischen als auch in Unterhaltungskreisen hoch angesehen. Sie hat so viel zu bieten, dass die Leute hören wollen, was sie zu sagen hat.


8. Sie ist eine veröffentlichte Autorin

Hier ist eine weitere interessante Tatsache, die wir über Tyla Harris erfahren haben. Sie ist auch Autorin. Ihr Genre ist Poesie. Vor kurzem hat sie einen Gedichtband veröffentlicht, den sie selbst verfasst hat. Es ist ein selbstverlegtes Buch.

9. Tylas Schauspielkarriere startete 2017

Harris's erster Schauspielauftritt war in der Fernsehserie 'Six'. Sie bekam die Rolle der Esther in einer wiederkehrenden Rolle. Im selben Jahr trat sie in dem Kurzfilm „BlacKorea“ als Yvette auf. 2018 hatte sie einen Gastauftritt in der Fernsehserie „Kevin Wahrscheinlich rettet die Welt“, daneben zwei Auftritte in der TV-Serie „Claws“ und die Rolle der Chloe im TV-Film „Coins for Christmas“. Seit ihrem ersten Auftritt im Jahr 2017 ist ihr Arbeitsplan als Schauspielerin voll. Sie war 2019 in einer Folge der Fernsehserie „Tales“ zu sehen und zuletzt als Jasmin in der Fernsehserie „For Life“.

10. Du kannst ihr auf Instagram folgen

Tyla hat einen verifizierten Instagram-Account, was großartige Neuigkeiten für ihre Fans sind. Dies ist eine großartige Ressource, um über die Trends in ihrer Karriere und ihrem Privatleben auf dem Laufenden zu bleiben. Sie ist noch nicht lange im Schauspielgeschäft auf der Bühne, aber nach nur zwei Jahren als professionelle Schauspielerin mit 9 Schauspiel-Credits in ihrem Portfolio, sie hat bereits 986 Follower . Wir gehen davon aus, dass diese Zahl mit zunehmendem Bekanntheitsgrad weiter steigen wird. Bisher gibt es 72 Beiträge auf dem Konto und wenn Sie einige tolle Fotos von ihr sehen möchten, ist dies der beste Ort, den wir gesehen haben, um sie zu finden. Tyla Harris ist mit Sicherheit eine der talentiertesten Teenager-Schauspielerinnen, die uns seit langem begegnet sind. Sie ist wunderschön, brillant und sie fängt gerade erst an. Sie ist ein aufstrebender Stern, den Sie mit Sicherheit im Auge behalten sollten.