10 Dinge, die Sie über Ursula Stolf nicht wussten


In stillgelegten Lagerhallen zu stöbern, klingt nicht nach einer guten Zeitvorstellung der meisten, aber Ursula Stolf hat es geschafft, damit Karriere zu machen. Am bekanntesten als Darsteller beiStorage Wars Kanada, Ursula war Teil der Show für ihre zwei Staffeln. Im Gegensatz zu anderen Menschen in derSpeicher KriegeFranchise war Urusula niemand, der seit vielen Jahren ein ernsthafter Käufer war. Stattdessen betrieb sie einen Online-Shop und lernte immer noch die Besonderheiten der Branche. Obwohl sie neu in der Welt des Einkaufens war, zeigte sie den anderen Käufern schnell, dass mit ihr nicht gespielt werden sollte. Lesen Sie weiter für 10 Dinge, die Sie noch nicht über Ursula Stolf wussten.

1. Sie ist auch eine Schauspielerin

Ein Reality-TV-Star zu sein ist großartig, aber Ursula träumt davon, noch viel mehr zu sein. Sie ist eine aufstrebende Schauspielerin. Gemäß IMDB , sie hat einen Schauspielkredit für eine Rolle in einer TV-Miniserie namensFiix-Software.Es scheint, dass sie immer noch offen für andere schauspielerische Möglichkeiten ist.

2. Sie macht Videos auf Cameo

ObwohlStorage Wars Kanadawar nur von kurzer Dauer, die Show baute eine ziemlich starke Fangemeinde auf. Später gewann auch Ursula eine große Anhängerschaft. Sie hat vor kurzem damit begonnen, personalisierte Videos für ihre Fans über eine Plattform namens . zu erstellen Miniatur . Derzeit verlangt sie 30 US-Dollar pro Video. Für 9,99 $ können Leute auch direkt mit ihr chatten.

3. Sie hat einen YouTube-Kanal

Eine der besten Möglichkeiten, den Ruhm des Reality-TV zu nutzen, besteht darin, Inhalte in sozialen Medien zu veröffentlichen. Um sicherzustellen, dass alle ihre Stützpunkte abgedeckt sind, hat Ursula einen YouTube-Kanal gestartet im Jahr 2015. Derzeit hat sie über 1.600 Abonnenten und ihr Kanal hat mehr als 105.000 Aufrufe.


4. Sie hat einen Haustiervogel

Wenn die meisten Menschen daran denken, sich ein Haustier zuzulegen, sind Hunde und Katzen die ersten Tiere, die ihnen in den Sinn kommen. Ursula beschloss jedoch, ein wenig über den Tellerrand hinauszudenken, wenn es darum ging, ihrer Familie ein Haustier hinzuzufügen. Sie hat nicht nur einen Hund, sondern auch einen Senegal-Papagei namens Mond . Obwohl Senegal-Papageien gute Pfeifer sind, können sie normalerweise nicht sprechen.

5. Sie trainiert gerne

Aktiv bleiben ist Ursula schon immer ein Anliegen. Obwohl es nicht immer einfach ist, aufzustehen und ins Fitnessstudio zu gehen, legt sie Wert darauf, sich selbst zu pushen. Regelmäßige Bewegung sorgt nicht nur dafür, dass Ursula gut aussieht, sondern auch, dass sie sich gut fühlt. Sie nutzt ihre Plattform gerne, um andere zu motivieren, aktiv zu sein und positiv zu bleiben.


6. Sie liebt Mode

Wenn du ein Fan von wärstStorage Wars Kanada, Sie haben vielleicht bemerkt, dass Ursula immer gut gekleidet war. Sie hat ein tolles Gespür für Stil und liebt es, Outfits zusammenzustellen, die ihre Persönlichkeit zum Ausdruck bringen. Obwohl sie Mode liebt, ist Ursula nicht der Typ Mensch, der sich in Sachen Kleidung gerne an die „Regeln“ hält. Sie trägt was sie will und glaubt, dass das Leben zu kurz ist, um sich von Mode-Fauxpas einsperren zu lassen.

7. Sie ist in den Projekten aufgewachsen

Ursula hatte es in ihrer Kindheit nicht leicht. Sie stammte aus einer großen Familie, die nicht viel Geld hatte. Obwohl sie in den Projekten aufwuchsen, sorgten ihre Eltern immer dafür, dass Ursula und ihre Geschwister alles hatten, was sie brauchten. Sie wusste eigentlich gar nicht, wie arm sie viele Jahre lang waren.


8. Sie trinkt keinen Alkohol

Als Teenager schwor Ursula ein schreckliches Erlebnis, nie wieder Alkohol zu trinken. Sie sagte iBid4Storage dass sie und einige Freunde auf dem Weg zu einer Party in einen einzigen Autounfall geraten waren. Nach dem Unfall trank sie weiter und wurde sehr krank. Sie hat seit dieser Nacht nichts mehr getrunken und ist jetzt als designierte Fahrerin bekannt.

9. Sie wollte Sängerin werden

Wie die meisten Menschen verlief Ursulas Leben nicht so, wie sie es sich in ihrer Jugend immer vorgestellt hatte. Als Kind träumte sie davon, Sängerin zu werden. Obwohl dieser Traum nie in Erfüllung ging, liebt sie es immer noch zu singen und genießt es in ihrer Freizeit.

10. Sie war früher Lehrerin

Ursula kommt aus einer Familie, in der Bildung schon immer groß geschrieben wurde. Sie hat einen Bachelor- und einen Master-Abschluss in Pädagogik. Vor ihrer Zeit als Reality-TV-Star war Ursula Lehrerin. Sie liebte die Arbeit mit Kindern und schätzte die Chance, das Leben junger Menschen zu verändern. Eines ihrer Ziele ist es, irgendwann wieder zur Schule zu gehen, um ihren Doktor in Pädagogik zu machen.