10 Dinge, die Sie nicht über Vernon Adkison wussten


Vernon Adkison ist vor allem für seine Auftritte in „Bering Sea Gold“ bekannt. Er ist eine widerstrebende Reality-TV-Persönlichkeit, die in letzter Zeit aufgrund von Gerüchten über seinen Tod viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat. Eine der am häufigsten gestellten Fragen ist, ob er verstorben ist oder noch lebt. Wird die kommende Staffel von „Bering Sea Gold“ des Discovery Channel das Rätsel lösen und diese Fragen ein für alle Mal beantworten? Es gibt so viele Geheimnisse um diesen Darsteller. Wir haben nach Antworten gesucht und einige sehr interessante Fakten über ihn erfahren. Hier sind 10 Dinge, die Sie nicht über Vernon Adkison wussten.

1. Discovery bestätigt seine Rückkehr für die kommende Saison

Der Discovery Channel hat angekündigt, dass Vernon Adkison mache seine Rückkehr zur Serie „Bering Sea Gold“, die in Kürze ausgestrahlt wird. Fans des Oldtimers werden ihn noch einmal bei dem sehen, was er am besten kann. Adkison hatte vor ein paar Staffeln bedeutende Beiträge zur Show geleistet, aber er verließ die Show für eine gewisse Zeit, um andere Optionen zu verfolgen.

2. Er hat die Show 2016 verlassen

Vernon Adkison machte 2016 eine Pause von 'Bering Sea Gold'. Er war bis zur Veröffentlichung der aktuellen Staffel am 11. September nicht mehr vor der Kamera zu sehen. Fans fragten sich, was mit ihm passiert ist und warum er gegangen ist. Insider-Quellen teilten mit, dass Vernon auf seinem eigenen Goldabbau war, aber er tat es nur außerhalb der Kamera.

3. Vernon mochte es nicht, Fehler aufzuzeichnen

Einer der Gründe, warum Vernon Adkison nicht zum Set von „Bering Sea Gold“ zurückkehrte, war, dass er nicht gerne im Fernsehen war. Als er einen Misserfolg erlebte, wurde er von der Kamera festgehalten und für immer aufbewahrt. Dies ist verständlich und als mögliche Erklärung für das, was mit Adkison während seiner Pause passiert ist, sinnvoll.


4. Es gibt immer noch eine anhaltende Debatte darüber, ob er tot oder am Leben ist

Obwohl die Fans Adkison wieder in der Serie sehen, bestätigt es nicht wirklich, ob er noch lebt oder nicht. Die Folgen, die wir jetzt alle genießen, wurden Ende letzten Jahres und Anfang 2019 gedreht. Einige Fans entscheiden sich dafür nimm das als beweis dass es ihm gut geht, während andere sich nicht so sicher sind. Obwohl eine konzentrierte Suche keinen Nachruf ergeben hat, bestehen Zweifel an seinem Wohlergehen.

5. Er war nicht immer Bergmann

Adkison hat viele Jahre damit verbracht, seine Bagger zu betreiben und nach Gold zu bergen, aber er war nicht immer ein Goldgräber. Vor seiner jetzigen Karriere war er Handelsmarine. Nach dieser Karriere entschied er sich, kommerzieller Schiffspilot zu werden. Er kam in den Goldbergbau hinein und hat erheblich in sein Geschäft investiert, aber es hat ihm auf finanzieller Ebene nicht viel Erfolg gebracht.


6. Seine Tochter wurde verhaftet

Vern Adkinsons Tochter Yvonne wurde in der vierten Staffel der Show Mitglied seiner Crew. Sie war 22 Jahre alt, als sie 2014 wegen Drogenmissbrauchs festgenommen wurde. Als der Fall schließlich vor Gericht kam, wurde Yvonne, die jüngste Tochter von Adkins, zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt. Da sie bereits ein Jahr abgesessen hatte, kam sie nur für ein Jahr ins Gefängnis. Einige Fans spekulierten, dass Yvonnes rechtliche Probleme einer der Gründe waren, warum Adkison sich von der Show verabschiedete. Die Familie hatte viel zu tun während dieser Zeit.

7. Er hat am 24. Juni einen Post auf Facebook gemacht

Vernon Adkison war auf Facebook aktiv. Er machte einen Beitrag, der alle über seine Rückkehr zu „Bering Sea Gold“ im Herbst informierte. Für diejenigen, die sich immer noch über sein Schicksal wundern, scheint dies ein weiterer starker Hinweis darauf zu sein, dass er am Leben und wohlauf ist. Es gibt immer noch einige, die dem skeptisch gegenüberstehen, aber es ist wie jedes andere gute Gerücht ... es wird weitergeführt, bis stichhaltige Beweise alle Möglichkeiten seiner Wahrheit zerstreuen.


8. Vern hat es mit Meisterheim ausgefochten

Eine echte Schlägerei brach aus, als 'Bering Sea Gold' eine Reunion-Show veranstaltete. Wir haben herausgefunden, dass einige Fans der Show zwar glaubten, dass dies eine inszenierte Veranstaltung sei, dies jedoch nicht der Fall war. Vern Adkison und Scott Meisterheim begannen mit einer verbalen Meinungsverschiedenheit, die schnell zu Schlägen eskalierte. Es war ein echter Kampf, der dazu führte, dass die Polizei gerufen werden musste. Am Ende wurde niemand angeklagt und keiner der Männer wurde ernsthaft verletzt. Jeder endete mit ein paar Schnitten und Prellungen von der Veranstaltung.

9. Ein paar tolle Fotos findet ihr auf seiner Facebook-Seite

Auf der Suche nach neuen Informationen über Vernon oder Neuigkeiten über ihn haben wir seine Facebook-Seite durchsucht. Wir haben festgestellt, dass er viele Fotos auf seine Seite im hochgeladen hat Fotobereich . Fans, die einige seiner persönlichen Bilder sehen möchten, können durch die Site stöbern. Dies gibt Ihnen eine Vorstellung davon, was er tut, wenn er nicht gerade nach Gold schürft.

10. Er ist einer der beliebtesten Charaktere in „Bering Sea Gold“ für 2019

Obwohl jeder seinen Lieblingsdarsteller bei „Bering Sea Gold“ hat, stand Vernon Adkison in letzter Zeit sicherlich im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Es gibt immer noch diejenigen, die sich nicht sicher sind, ob er wirklich noch am Leben ist, obwohl wir ihn an Bord seines Schiffes auf der Suche nach Gold sehen. Er ist nicht derjenige, der auf sich aufmerksam macht, daher bezweifeln wir ernsthaft, dass dies ein ausgeklügelter Scherz seinerseits war. Wenn Vern noch bei uns ist, und wir hoffen, dass er es ist, waren die Gerüchte wahrscheinlich das Werk von jemandem mit einer sehr großen Fantasie. Es klingt sicherlich nach einer Verschwörungstheorie, denn es wäre eine der größten Vertuschungen in der Geschichte der Show. Hoffen wir, dass der Discovery Channel die Gerüchte bald mit soliden Beweisen über Vern anspricht.