10 Dinge, die Sie über Wes Bergmann nicht wussten


Wes Bergmann ist ein Paradebeispiel dafür, wie aus 15 Minuten Ruhm im Handumdrehen 15 Jahre werden können. Seit Erscheinen aufDie reale Welt: Austin2005 ist Wes Bergmann zu einer festen Größe bei MTV geworden. 2006 hatte er seinen ersten Auftritt beiDie Herausforderung, und er ist seitdem in mehreren Staffeln aufgetreten. In vielerlei Hinsicht haben MTV-Fans Wes im Laufe der Jahre aufwachsen sehen. Er hat einen langen Weg hinter sich gebracht von dem 19-Jährigen, der zum ersten Mal auf unseren Fernsehbildschirmen auftauchte. Jetzt ist Wes ein Familienvater und ein erbitterter Konkurrent, Mitte 30, aber er zeigt sich nicht und Anzeichen einer baldigen Verlangsamung. Hier sind 10 Dinge, die Sie über Wes Bergmann noch nicht wussten.

1. Er macht Videos für seine Fans auf Cameo

Wes hat sich in den letzten Jahren eine sehr beeindruckende Fangemeinde aufgebaut und liebt es, mit seinen Unterstützern zu interagieren. Er hat jetzt seine Fähigkeit, mit Fans zu kommunizieren, verbessert, indem er einen Account bei Cameo erstellt hat. Miniatur ist eine Plattform, die es Prominenten ermöglicht, maßgeschneiderte Videos für ihre Fans zu erstellen. Wes berechnet derzeit 95 USD pro Video.

2. Er hat seine Freundin aus seinem Haus geworfen, nachdem sie rassistisch unsensible Kommentare abgegeben hat

Dank seiner Zeit im Reality-TV hat Wes im wirklichen Leben einige starke Freundschaften geschlossen. Eine der stärksten Bindungen, die er knüpfte, war die mit seinem Mitstreiter aus der Challenge, Dee Nyguyen. Die beiden standen sich so nahe, dass Nuguyen bei ihm gewohnt hatte. Wes bat sie jedoch kürzlich, auszuziehen, nachdem sie einige unsensible Kommentare zur Ermordung von George Floyd und den jüngsten Protesten gegen die Brutalität der Polizei abgegeben hatte.

3. Er ist glücklich verheiratet

Wenn du alt genug bist, um dich an Wes' Zeit zu erinnernDie wahre Welt, du erinnerst dich wahrscheinlich daran, dass es so aussah, als würde es ihm nie passieren, sich niederzulassen. Allerdings ist Wes dieser Tage wirklich auf seinem erwachsenen Mann. 2016 machte er seiner Freundin Amanda Hornick einen Heiratsantrag, und das Paar knüpfte zwei Jahre später den Bund fürs Leben. Amanda ist Yoga-/Fitnesslehrerin und kocht gerne gesunde Mahlzeiten.


4. Er hat einen Bachelor-Abschluss

Wes war während seiner College-Zeit definitiv ein Partyboy, aber das bedeutet nicht, dass er es nicht auch mit seiner Ausbildung ernst meinte. Er besuchte die Arizona State University, wo er sein Studium mit Auszeichnung abschloss und einen Bachelor-Abschluss in unternehmerischem Management und Marketing erwarb.

5. Er hat einen Vollzeitjob

Geben Sie es zu, Sie haben sich gefragt, ob Leute, die an Wettkämpfen teilnehmen,Die Herausforderungetwas anderes tun, um Geld zu verdienen. Die Antwort lautet, zumindest im Fall von Wes, ja. Obwohl Wes fast 20 Jahre im Reality-TV verbracht hat, hat ihn das nicht davon abgehalten, einen „normalen“ Job zu machen. Laut seiner LinkedIn Profil , ist er seit 2008 Startup-Ingenieur bei BetaBox. „BetaBlox macht Startups besser, schneller – garantiert“, heißt es in der Firmenbeschreibung.


6. Er hatte schon immer einen unternehmerischen Geist

Wes interessiert sich schon sehr früh für Unternehmertum. Während einer Interview Er sagte: „Ich bin wirklich unternehmerisch. Mein bester Freund und ich haben seit unserer Kindheit Unternehmen gegründet, von Schuhputzen über große Rasenmäher bis hin zur Autopflege.“

7. Er wuchs in einem konservativen Haus auf

Wes ist im Mittleren Westen geboren und aufgewachsen und stammt aus einer ziemlich konservativen Familie. Obwohl er nicht der Typ ist, der seine politischen Ansichten nach außen drückt, ist es klar, dass er einige liberale Ansichten hat. Zum Beispiel hat er kürzlich zum Ausdruck gebracht, dass er ein starker Unterstützer der Black-Lives-Bewegung ist.


8. Er war ein talentierter Athlet

Wes hat während seiner Zeit viel Erfolg gehabtDie Herausforderung, und das liegt wahrscheinlich daran, dass Athletik und Wettkampf für ihn nichts Neues sind. Er wuchs mit Sport auf und hatte viel Erfolg. Während der High School war er Staatsmeister sowohl im Fußball als auch im Schwimmen.

9. Er war in einer Bruderschaft

Zu jeder JahreszeitDie wahre Welthatte „Charaktere“. Wes war während seiner Zeit in der Show definitiv der widerliche Verbindungsjunge und er wurde seiner Rolle in fast jeder Folge gerecht. Wes spielte jedoch nicht nur eine Rolle. Während seines Studiums trat er einer Bruderschaft namens Phi Kappa Psi bei.

10. Er ist ein Sportfan aus Kansas City

Wes ist in Kansas geboren und aufgewachsen und lebt noch heute dort. Als gebürtiger Staatsbürger ist es kein Wunder, dass er ein lokaler Sportfan ist. Er liebt es, mit seiner Frau alle lokalen professionellen Sportveranstaltungen zu besuchen, und er scheint besonders Fußball und Baseball zu genießen.