10 Dinge, die Sie über Yung Miami nicht wussten



Yung Miami ist eine US-amerikanische Rapperin, die durch ihre Rolle in der Girlband City Girls Ruhm und Anerkennung erlangte. Sie hat ein Vermögen angehäuft und eine ganze Reihe von Fans, die nicht nur die Musik von Stadtmädchen lieben, sondern ihr auch gerne in den sozialen Medien folgen. Sie ist ein Superstar in der Entstehung von allen Auftritten und wir wollten mehr über sie erfahren. Während wir ihre Geschichte und Karriere untersuchten, machten wir einige interessante Entdeckungen. Hier sind zehn Dinge über Yung Miami, die Sie wahrscheinlich nicht wussten.

1. Yung Miami ist seit Jahren bei JT

Die beiden Mädchen der Duo-Band City Girls sind schon lange befreundet. Sie haben sich kennengelernt, als sie noch Teenager waren. Sie haben eine erstaunliche Chemie zusammen und das kommt zum Teil durch ihre enge Beziehung. Wenn sie zusammen aufnehmen oder auf der Bühne auftreten, passiert etwas Magisches, und das ist einer der Gründe, warum die beiden so zeichnen riesige Fangemeinde .

2. Yung Miami ist nicht ihr richtiger Name

Yung Miami ist der eingängige Künstlername, den die beliebte junge Rapperin für ihre berufliche Persönlichkeit angenommen hat. Sie wurde am 11. Februar 1994 als Caresha Romeka Brownlee geboren. Sie wurde in Miami, Florida geboren und wuchs in Opa-locka auf. Sie besuchte die Schule in Miami Gardens, Florida und lernte dort JT kennen. Bekannt wurden die beiden durch gemeinsame Freunde.

3. Ihr Partner wurde verhaftet und sitzt im Gefängnis

Hier ist eine Tatsache, die nicht allen Fans von Yung Miami bewusst ist. Ihr Partner in City Girls wurde 2002 des Kreditkartenbetrugs für schuldig befunden. JT sah eine zehnjährige Haftstrafe vor. Anstatt die vollen Konsequenzen zu tragen, akzeptierte sie einen Plädoyer-Deal, der von der Staatsanwaltschaft angeboten wurde, und statt der zehnjährigen Gefängnisstrafe wurde ihr eine geringere zugesprochen Strafe von nur 24 Monaten . Dies hat ihre beiden Karrieren als Duo bis zur Veröffentlichung von JT auf Eis gelegt, aber die beiden werden ihre erfolgreiche Rap-Gruppe wieder aufnehmen und wir sind sicher, dass sie wieder stark sein werden.

4. Ihre Mutter ist im Gefängnis

Yung Miami hatte kein leichtes Leben. Sie ist in einer rauen Gegend aufgewachsen und hat viel Herzschmerz zu ertragen. Es war wirklich schwierig, als ihr Partner JT zu einer Gefängnisstrafe verurteilt wurde und die beiden ihre Karriereziele auf Eis legen mussten, aber das war nicht das Schlimmste. Ihre Mutter, Keenya Young, wurde 2009 wegen eines Verbrechens verurteilt. Die Anklage war schwerwiegend, da Young Ladendiebstahl war und dann mit einem Auto davonfuhr, das schließlich in ein anderes Auto krachte und den 40-Jährigen in dem anderen Fahrzeug starb.

5. Sie hat eine Schutzanordnung gegen ihren Ex

Caresha Brownlee beantragte beim Gericht eine einstweilige Verfügung, um sie vor ihrem Ex-Freund Jai Wiggins zu schützen. Im Jahr 2015 beendete sie die Beziehung und behauptete, Jai habe sie körperlich missbraucht, sowie Stalking und Belästigung. Die Schutzanordnung wurde verletzt, als Yung Miami aus einem Auto gezogen und mehrmals ins Gesicht geschlagen wurde. Die Gerichte verlängerten die Schutzanordnung auf Dauer und verbieten ihm das Betreten des Hauses 500 Meter vom Rapper .

6. Sie möchte nicht, dass ihr Sohn schwul ist

Wir haben kürzlich erfahren, dass Yung Miami erklärt hat, dass sie nicht möchte, dass ihr Sohn schwul ist. Sie erklärte weiter, dass sie ihn schlagen würde, wenn er es wäre. Nachdem sie eine Gegenrede über die Aussage erhalten hatte, die als homophob rüberkam, schrieb sie etwas ablehnend. Sie erklärte, dass sie sich nicht gegen Schwule aussprach, sondern nur sagte, dass sie nicht möchte, dass ihr Sohn schwul ist, aber sie hat es ihr nicht wirklich erklärt Position deutlich darüber hinaus .

7. Sie steht vor einer weiteren großen Veränderung in ihrem Leben

Für diejenigen unter Ihnen, die Yung Miami nicht in den sozialen Medien verfolgt oder mit den Klatschkolumnen Schritt gehalten haben, ihr Leben wird sich noch einmal für immer ändern. Wir haben festgestellt, dass der Rapper ein neues Baby erwartet. Sie wird ihr zweites Kind zur Welt bringen, da das neue Baby zu ihr und ihrem Sohn in ihrer wachsenden Familie wird.

8. Hazel E beschuldigte sie, einen Beat gestohlen zu haben

Hazel E behauptete, dass sie ein Problem mit den City Girls hat, weil sie glaubt, dass einer ihrer Songs eine Abzocke ihres Songs 'Girl Code' ist. Sie spielte sogar ein paar Noten des Liedes und verglich es mit dem „Act Up“ der City Girls. um ihren Standpunkt zu beweisen . Yung Miami hat diese Behauptung widerlegt und bestreitet, dass die Anschuldigungen wahr sind.

9. Es gibt Spekulationen über den Vater ihres Kindes

Es ist noch nicht lange her, dass Yung Miami angekündigt hat, dass sie ihr zweites Kind erwartet, aber sie hat noch nicht bestätigt, wer der Vater ist. Sie ist derzeit mit dem 808 Mafia-Hitmacher Southside liiert. Es wurde berichtet, dass sie ihn in einem Post auf Instagram über die Schwangerschaft getaggt hat. Obwohl sie auf die eine oder andere Weise noch keine Bestätigung gemacht hat, wird angenommen, dass er der Vater des Babys ist.

10. Es geht ihr finanziell gut

Uns interessierte, wie gut die Musikindustrie Yung Miami behandelt. Wir haben ein bisschen recherchiert und waren froh zu erfahren, dass sie auf dem Weg ist, ein Vermögen zu machen. Obwohl sie dem Millionärsclub noch nicht beigetreten ist, ist sie auf halbem Weg. Ihr geschätztes Nettovermögen beträgt im Januar 2019 500.000 US-Dollar. Für sie ist das erst der Anfang. Wenn ihr Partner JT aus dem Gefängnis entlassen wird, können sich die beiden noch auf eine erstaunliche Karriere freuen und diese Zeit naht.