20 Dinge, die Sie über Lacey Chabert nicht wussten


Wenn Sie denken, dass Sie Lacey Chabert gesehen haben, dann ist es wahrscheinlich, dass Sie die Markenzeichenkanal viel und haben möglicherweise einige der Filme gesehen, in denen sie im Laufe der Jahre mitgespielt hat. Vieles von dem, was sie getan hat, wurde über ihre Karriere verteilt, als sie sich von einer Kinderschauspielerin zu der Frau entwickelt hat, die sie jetzt ist. Das war beabsichtigt, da Lacey ihren Ruhm anhäufen lassen wollte, um bekannt zu machen, dass sie eine ernsthafte und engagierte Person ist, die nicht ihre ganze Zeit damit verbringen wird, in einer Phase ihres Lebens Rollen zu sammeln, nur um auszublenden und vergessen werden, wenn die nächste Gruppe von Stars hereinstürmt. Bisher hat dieser Plan ziemlich gut funktioniert, da sie es geschafft hat, in Bezug auf Fernsehen und Filme ziemlich relevant zu bleiben, obwohl es zu diesem Zeitpunkt so aussieht, als ob Fernsehfilme ihre Nische sein könnten. da scheint sie sich am wohlsten zu fühlen.

Hier sind ein paar Dinge über Lacey, die Sie vielleicht noch nicht wussten.

1. Sie wollte die Rolle der jungen Lily in Return to the Blue Lagoon spielen, zog sich aber aus unbekannten Gründen zurück.

Dieser Film erregte nicht wirklich viel Aufmerksamkeit wie der erste, aber es könnte ein anderer Teil ihrer Karriere gewesen sein, auf den sie sich hätte stützen können, um ihren Ruhm voranzutreiben. Leider ist nicht genau bekannt, was passiert ist oder warum sie sich zurückgezogen hat, aber es könnte ein Terminkonflikt oder etwas ebenso Dringendes gewesen sein, das sie gezwungen hat, die Rolle aufzugeben.

2. Ihre Rolle in Not Another Teen Movie war eine Parodie auf ihren Co-Star aus Party of Five.

Dieser Film war irgendwie ein Flop, aber er hatte seine lustigen Momente, da sie die junge Frau spielte, nach der jeder Mann suchte, ähnlich wie ihre Co-Star Jennifer Love Hewitt von Party of Five, die die gleiche Rolle spielte in Kann es kaum erwarten .


3. Sie war die einzige Wahl, um Gretchen Wieners in Mean Girls zu spielen.

Dieser Film wurde aus irgendeinem Grund gefeiert, den einige Leute nicht herausfinden können, aber er hat es geschafft, die Karrieren derer zu verbessern, die für die prominentesten Rollen ausgewählt wurden, wie es Lacey war. Noch heute gilt er als einer der besseren Teenie-Filme.

4. Als sie in Party of Five gecastet wurde, wurde sie aus der Schule genommen und am Set unterrichtet.

Lacey war erst in der 5. Klasse, als sie von der Schule genommen wurde, aber glücklicherweise schaffte sie es, ihr Lernen am Set zu erledigen. Dies scheint ein schwieriger Weg zu sein, eine Ausbildung zu erhalten, aber für einige Leute ist es anscheinend ein wenig befreiender.


5. Schon in jungen Jahren wollte sie die Leute unterhalten.

Es hört sich so an, als wäre Lacey die Art von Mädchen, die vor dem Spiegel singt und sich alle Mühe gibt, um vor anderen zu spielen und hin und wieder ihre eigenen kleinen Dramen zum Wohle ihrer Mitmenschen aufzuführen.

6. Sie hatte viele Vorbehalte, ein Teenie-Star zu sein.

Dies ist sehr verständlich, da viele Menschen, die Kinder- und Teenie-Stars werden, nie aus dieser Phase ihres Lebens herauswachsen, wenn ihre Karriere endlich vorbei ist und sie sich an nichts anderes mehr klammern können. Sie wollte nicht zu denen gehören, die nicht merken konnten, wann ihre Karriere zu Ende war.


7. Lacey ist eine begeisterte Fotografin.

Sie liebt es, die Welt um sich herum zu fotografieren und Schönheit zu finden, wo immer sie kann. Fotografie ist vielleicht nicht genau dasselbe wie traditionelle Kunst, aber es braucht ein geschultes und geschicktes Auge, um die richtige Beleuchtung zu finden und die Subtilität der Motive und ihrer Umgebung zu schätzen. Es ist Kunst, nur in einem anderen Medium ist alles.

8. Sie wollte Kellnerin werden, aber das war ein flüchtiger Traum.

Als ihre Schwester ein Restaurant eröffnete, nahm sie anscheinend einen Job als Kellnerin an und stellte innerhalb von 3 Tagen fest, dass dies nicht der glamouröse Job war, den sie sich erhofft hatte. Wenn du jetzt lachst, bedeutet das, dass du dort warst und das getan hast und du vollständig verstehen kannst, was sie durchgemacht haben könnte.

9. Als junges Mädchen hatte Lacey viel Energie und konnte nicht still sitzen.

Sie war der energische Typ und ist es immer noch, der etwas tun muss und einfach so aktiv ist, dass Stillsitzen nicht immer eine Option ist. Das kann man bei manchen Menschen nicht wirklich bemängeln, da das Aufstehen und Aktivsein manchmal ein wichtiger Teil des Lebens ist.

10. Sie spielte 2 Jahre lang Cosette in Les Miserables am Broadway.

Die Rolle und das Stück sind groß genug, dass dies eine große Leistung in ihrem Leben ist und ein Grund, warum sie in jungen Jahren als solches Talent angesehen wurde.


11. Lacey Chabert spielte die Originalstimme von Meg auf Family Guy

Obwohl sich nur wenige Menschen dessen bewusst sind, war die ursprüngliche Stimme dieses ikonischen, verängstigten Teenie-Mädchens ursprünglich nicht Mila Kunis. Weder Chabert noch Seth McFarlane haben jemals angedeutet, dass es böses Blut gab. Sie gab an, dass sie zu dieser Zeit einfach zu beschäftigt mit Homeschool- und anderen schauspielerischen Verpflichtungen war und eine Pause von der Show einlegen musste.

12. Sie spielte eine berühmte Lesbe … irgendwie sort

In den Jahren 1992-1993 wurde Chabert als Bianca Montgomery, die fiktive Tochter von Erica Kane und Travis Montgomery, in All My Children besetzt. Obwohl sie die Rolle in den frühen Jahren spielte, wurde ihre Figur Bianca von anderen Schauspielerinnen gespielt und als erste offen lesbische Figur in einer großen Fernsehshow tagsüber gefeiert und (vom Anwalt) als 'die berühmteste schwule Seifenrolle' gefeiert aller Zeiten.'

13. Sie hat niemandem erzählt, dass sie verheiratet ist

Lacey Chabert und Ehemann David Nehdar sind dafür bekannt, sehr private Menschen zu sein. Obwohl sie 2013 verheiratet waren, erzählten sie lange Zeit niemandem davon. Sie hat den Namen ihres Mannes vor den Medien versteckt, und er scheint mit dem ruhigen Leben glücklicher zu sein. Auch jetzt lebt das Paar lieber fast komplett aus dem Rampenlicht.

14. Baby und ein Hund

Als sie zum ersten Mal mit ihrer Tochter Julie schwanger wurde, kündigte Chabert das glückliche Ereignis an, indem sie ihrer Hündin Kitty ein entzückendes Hemd anzog. So privat ihr Privatleben auch ist, gelegentlich tauchen Social-Media-Shares über ihre Tochter auf. Sie postet gerne auf Twitter und scheut sich nicht, wie sehr sie es liebt, Julie Mutter zu sein.

15. Sie hat als Baby einen Preis gewonnen

1985 wäre Lacey ungefähr 3 Jahre alt gewesen. Ihre Jugend hinderte sie jedoch nicht daran, ihren ersten großen Preis beim World's Our Little Miss Stipendienwettbewerb zu gewinnen. Sie gewann in diesem Jahr den Titel World’s Baby Petite. Ihre prägenden Erfahrungen damit dürften zu ihrer späteren Karriere auf der Bühne beigetragen haben.

16. Eine tolle große… Filmografie

Ab 1997 trat Lacey Chabert in Dutzenden von Filmen auf. Um genau zu sein, einschließlich ihrer Rollen in Kurzfilmen und Direct-to-Disk-Filmen, hat sie in mindestens 51 Filmen mitgewirkt. Das sind viele Filme für einen so jungen Menschen. Ihre Karriere umfasst durchschnittlich etwa eineinhalb Filme pro Jahr, und das berücksichtigt nicht die rund 80 TV-Show-Auftritte in ihrer Karriere.

17. Jenseits des Fernsehens

Zusätzlich zu ihrer lächerlich beeindruckenden Anzahl an Film- und TV-Credits war Lacey Chabert auch an mehreren Videospielen beteiligt. Dazu gehören nicht weniger als vier Star Wars-Spiele: The Old Republic, The Old Republic – Rise of the Hutt Cartel, The Old Republic – Shadow of Revan und The Old Republic – Knights of the Fallen Empire, wo sie Mako spricht. Insgesamt wird ihr in elf Spielen die Stimme der Charaktere zugeschrieben. Wie sie es schafft, alles in ihren Zeitplan zu integrieren, ist eine faszinierende Frage.

18. Jeder liebt einen entzückenden Gewinner

Lacey Chabert hat ihren ersten Titel vielleicht im Alter von 3 oder 4 Jahren bekommen, aber es war nicht ihr letzter. Sie wurde für verschiedene Rollen, die sie gespielt hat, über 20 nominiert und hat sogar 6 davon gewonnen. Eine war für eine 'schlechteste Nebendarstellerin', aber der Rest waren alles junge Stars und das beste Duo auf der Leinwand oder anderweitig positive Auszeichnungen.

19. Weit weg von Hollywood

Manchmal halten wir unsere Lieblingsstars für ein reines Hollywood-Phänomen, aber die meisten von ihnen sind tatsächlich anderswo geboren und aufgewachsen. Das ist bei Lacey Chabert der Fall. Sie wurde 1982 in Purvis Mississippi geboren und ist damit in diesem Jahr 36 Jahre alt. Die kleine Stadt mit weniger als 3000 Einwohnern ist die Kreisstadt des Lamar County. Das ist weit entfernt von den hellen Lichtern der Westküste und dem Ruhm einer Hollywood-Karriere.

20. Nettowert

Während der Wert einer Person sicherlich nicht in Dollar gemessen wird, hören wir auch niemanden, der sich darüber beschwert, „zu viel“ Geld zu haben. Im Laufe ihrer Karriere hat Chabert ein respektables Vermögen von rund 9 Millionen Dollar aufgebaut. Sie ist vielleicht nicht die reichste Person in Hollywood, aber das ist nicht zu verachten und sie ist noch jung.