41 Stunden im Aufzug

Es ist ein Video von einem Mann aufgetaucht, der 41 Stunden lang in einem Aufzug feststeckte. Es war der 15. Oktober 1999, als sich der Vorfall ereignete, aber das kürzlich veröffentlichte Video ist zu einer Internet-Sensation geworden.



Nicholas White arbeitete an einem Freitagabend im New Yorker McGraw-Hill-Gebäude, als er ging, um eine Pause einzulegen. Da es das Wochenende war, bemerkte niemand, dass sich der Aufzug nicht bewegte.

Das Video zeigt, wie White die Wände erklimmt, die Türen aufstößt und sich in der fötalen Position zusammenrollt.

Klicken Sie hier, um zu sehen.