Adventure Time Staffel 6 Episode 38, 39 & 40 Rezension: „Du hast deine Floaties vergessen“, „Be Sweet“ & „Orgalorg“


Diese Woche Premiere von fünf neuen Abenteuer-Zeit Episoden sind auch das Finale von Staffel 6, also dachte ich, ich würde es ehren, indem ich die Episoden gemeinsam rezensiere. Wenn Episoden auf diese Weise veröffentlicht werden, bedeutet dies oft, dass im Laufe der Zeit etwas Großes passieren wirdAbenteuer-ZeitUniversum, und die Autoren zögerten nicht, dies in der ersten Episode „You Forgot Your Floaties“ deutlich zu machen.

Für diejenigen unter Ihnen, die sich nicht an Betty erinnern, die die Hauptfigur ist, wir haben sie zuletzt in Staffel 5, Episode 48, gesehen, also ist es ungefähr eine Saison her, seit sie das letzte Mal in der Serie aufgetreten ist. Sie ist Simons Freundin aus der Vergangenheit. und sie springt durch ein Portal in die Gegenwart, um bei dem sterbenden Simon zu sein. Wir finden heraus, dass sie ihre Zeit damit verbracht hat, Magie zu erforschen, um zu lernen, wie man Simon von der Krone des Eiskönigs befreit, ohne ihn zu töten.

Finn und Jake (in Form eines Ei und einer Schüssel Suppe) finden heraus, dass sich Bettys neueste Forschung auf Magic Man konzentriert, den wir alle gerne hassen. Magic Man spricht in Reimen und Gedichten, so dass es Spaß machte, die Episode zu hören, wenn auch nicht anfangs verwirrend. Betty und Magic Man treten in seinen Traum ein, um die Verwandlung von Magic Man in Glob zu erleichtern (wer hätte gedacht, dass Glob und Magic Man Brüder sind? Nicht ich). Betty nimmt die Form der toten Frau von Magic Man an und stiehlt am Ende den Hut von Magic Man, der seine Macht enthält.

Finn und Jake (jetzt als Bread Finn und nun ja… Jake ist immer noch Suppe) zerbrechen das Glas, das Magic Man und Betty hält, und Betty taucht mit dem magischen Hut auf und ist absolut verrückt vor Macht. Sie sieht Ice King in einem Pool und er sagt: „Du hast deine Schwimmreifen vergessen“, aber es ist kein Ton zu hören.


Das Ende von „You Forgot Your Floaties“ hat mich auf „Be Sweet“ aufgeregt, aber was für eine Enttäuschung. Für mich fehlen oft Episoden von Lumpy Space Princess, und diese hatte viel Potenzial. LSP verbringt ihre Nacht damit, Sweet Pea zu „babysitten“ (auch bekannt als der Litch, der in ein schrecklich großes Kind reinkarniert wurde) und sie macht einen schrecklichen Job. Sweet Pea läuft im Candy Kingdom Amok und landet im Gefängnis. Nichts von dieser Episode fühlte sich bis zum Ende bedeutend an, als Treetrunks hereinkommt, um Sweet Pea gute Nacht zu sagen, und er sagt: 'Der Komet nähert sich.'

In der folgenden Episode „Orgalorg“ erfahren wir, dass der Komet Orgalorg sein könnte, ein altes kosmisches Wesen, das Glob zerstört hatte. Es wird jedoch ziemlich verwirrend, weil die Außerirdischen auf einem Planeten bestätigen, dass Gunter, der geliebte Pinguin des Eiskönigs, Orgalorg in einer anderen Form ist.


Gunter erschafft ein Portal, das ihn mit den Außerirdischen auf einem anderen Planeten verbindet, aber als er endlich die Außerirdischen sieht. er zerstört das Gerät. Es gab einige lustige Clips von Gunter, die in wichtige historische Ereignisse wie das Fliegen eines Flugzeugs und den Bau der großen Pyramiden verwickelt waren. So großartig.

Abenteuer-Zeithatte ein fantastisches Setup in 'You Forgot Your Floaties', und die folgenden beiden Episoden waren verwirrend und hatten nur kleine Verbindungen zur Haupthandlung. Hoffentlich werden die nächsten drei Folgen mehr über Gunter/Orgalorg verraten und was es mit Betty und Finn und Jake zu tun hat. Die heutige Folge sollte Finns Vater zeigen, was bedeutet, dass seine Zeit in der Show endlich enden könnte. Wie aufregend! Bleibt dran für meinen Rückblick auf die kommenden dreiAbenteuer-ZeitFolgen!


[Foto über Cartoon Network]