Nach 6 Seasons of Bones ist jetzt die Zeit für Booth und Brennan als Paar?

Es ist eines der uralten Probleme des Fernsehens, ob sich ein Hauptpaar in einer Show romantisch verstricken sollte und wie sich dies auf die Dynamik der Show auswirken könnte. Der Grund, warum ein Paar nicht zusammenkommen sollte, ist oftSchwarzarbeitDie Einschaltquoten der Shows gingen zurück, nachdem die Leads (Bruce Willis und Cybil Shepherd) sich angeschlossen hatten.


Aber sollten wir uns bei der Diskussion dieses Themas immer auf eine Show beziehen, die über zwanzig Jahre alt ist? Ja, die Dynamik dieser Show wurde durch diese Richtung des Geschichtenerzählens ruiniert, aber bedeutet das, dass alle anderen Shows mit ähnlicher Chemie zwischen den Hauptdarstellern nachziehen müssen? Diese Fragen, was es für die Showstruktur bedeuten würde und wie ein Publikum reagieren wird, werden wahrscheinlich von Autoren gestellt, wenn zwischen ihren Charakteren eine klare sexuelle Chemie herrscht. Dies ist eindeutig etwas, über das in Bezug auf Booth und Brennan in . gesprochen wurdeKnochenund da wir uns dem Ende der sechsten Staffel nähern, ist jetzt die Zeit für sie als romantisches Paar?

SchlossSchöpfer und ausführender Produzent Andrew W. Marlowe ist der Meinung, dass es für Booth und Brennan an der Zeit ist, entweder den Sprung zu wagen oder aufzuhören, so zu tun, als würden sie es jemals tun. Im Gespräch mit TVLine über seine eigenen Sorgen mit seinen Leads aufSchlossund ihre Chemie hat er das gesagtKnochen:

'Knochengeht ins siebte Jahr und es kommt ein Punkt, an dem du aufgibst oder den Mund hältst. Ansonsten werden die Charaktere zu Bruder und Schwester. Diese Spannung kann man nicht verlängernDaslange ohne deine Fans zu brechen. Und ich weiß, dass die Leute die Show immer noch sehen und sie immer noch beliebt ist … Ich denke nur, dass sie sich in etwas anderes verwandelt.’

Ich neige dazu, Marlowes Einschätzung der Booth/Brennan-Beziehung zuzustimmen, und ich denke, wenn es nicht bald passieren wird, wird es nie passieren und ich bin mir nicht sicher, wo die Hauptfiguren dieser Serie bleiben werden. Das Hindernis von Hannah in dieser Staffel wurde von den Fans der Show nicht mit viel Beifall aufgenommen, ich bin mir nicht sicher, ob das an der Figur von Hannah lag oder ob es Einwände gegen ein weibliches Liebesinteresse für Booth gegeben hätte. Letzteres ist die wahrscheinlichere Antwort, da die Fans bereits vor Beginn der Staffel ihre Abneigung gegen den Charakter äußerten und wir sogar eine einzige Sekunde von ihr auf dem Bildschirm gesehen hatten.


Diese Abneigung gegen das Hindernis Liebesinteresse tritt oft auf, wenn es zwei Charaktere gibt, von denen die Fans glauben, dass sie zusammen sein sollten, insbesondere nach Saisons des Aufbaus. Das passierte letzte Saison amFutterAls sowohl Chuck als auch Sarah mit anderen Leuten zusammen waren, mussten die Showrunner Chris Fedak und Josh Schwartz die Gemüter der Fans kühlen, als dies geschah und Chuck und Sarah am Ende dieser Staffel endlich zusammenkamen. Obwohl man es nicht jedem recht machen kann und einige glauben, dass die Show seit dem Zusammenschluss aus dem Ruder läuft, eine Meinung, der ich selbst nicht zustimme. Darin liegt der Haken an dieser Entscheidung, aus einem beliebten Paar ein romantisches werden zu lassen, wird das Publikum dann tatsächlich glücklich sein oder verliert es die Spannung, die aufregend ist?

In Bezug aufKnochenSie haben das Publikum mit Momenten geärgert, in denen es so aussah, als ob das Paar zusammenkommen würde, von der 'Traum/Koma'-Kopplung der vierten Staffel in 'Das Ende am Anfang' bis zum 100 für Brennan, Booth abzulehnen. Es hat definitiv diese Momente gegeben, in denen es so aussah, als würde Hart Hanson wirklich mit seinen Charakteren loslegen, nur weil es einen anderen Grund gab, diesem Geschehen im Weg zu stehen. Sie haben sich von einem Ort, an dem sie sagen, dass sie nur Partner sind, zu einem Ort entwickelt, an dem sie beide Gefühle füreinander offenbart haben, und obwohl dies eine große Entwicklung war, ist es nicht die, nach der viele Fans schreien. Es gibt ein Problem damit, das Publikum immer wieder zu necken, denn wenn (oder falls) sie jemals zusammenkommen, wenn die Wartezeit zu lang ist, könnte es wirklich zu antiklimatisch sein; wir haben sie bereits in Sequenzen gesehen, wie sie sich küssen und intim sind. Je mehr sie necken, desto weniger dramatisch wird die dramatische Wirkung, wenn endlich der „große Moment“ gezeigt wird.


Es gibt Anzeichen, die darauf hindeuten, dass diese Saison diejenige ist, in der es tatsächlich passiert. Erstens heißt das Saisonfinale „The Change in the Game“, was darauf hindeutet, dass dem Team etwas passieren wird, dies könnte nur ein Hinweis auf das Bowling-Element sein der Geschichte, aber ich würde vermuten, dass dies auch ein Hinweis auf Booth und Brennan ist. Auch in der jüngsten Episode „The Blackout in the Blizzard“ haben sich Brennan und Booth am Ende der Episode in Bezug aufeinander verständigt. Sie enthüllte, dass sie nicht mehr undurchdringlich ist, aber sie ist stark und daher bereit, sich ihm zu öffnen, wie sie es in der 100. Folge nicht konnte. Er gab zu, dass er immer noch wütend ist, nicht auf sie, aber dass er Zeit braucht, um durch die Dinge zu kommen. Zu diesem Zeitpunkt schrieben sie beide ein Datum auf ein Stück Papier und verbrannten es, und in der Logik, die Booth als Kind hatte, bedeutete dies, dass das, was sie wollten (einander), an dem Datum passieren würde, an dem sie es aufschrieben. Dies zeigt, dass die Charaktere bereit sind, irgendwann in der Zukunft den nächsten Schritt zu gehen und hoffentlich werden die Autoren ihre Verabredungen relativ bald auf dem Zettel festhalten.

Möchten Sie Booth und Brennan am Ende der Saison zusammen sehen? Hast du die Nase voll vonSchwarzarbeitWird der Fluch als Entschuldigung für Autoren verwendet, ihre Charaktere nicht in eine romantische Beziehung zu verwickeln? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.


Für mehr aufKnochenund ein paar Sneak Peaks des heutigen Episoden-Looks Hier .