Ballers Staffel 1 Episode 4 Rezension: „Die Köpfe werden rollen“


Baller Fans, ich habe tolle Neuigkeiten! Ihr habt es sicher schon gehört, aber HBO hat erneuertBallerfür eine zweite Staffel. Ich für meinen Teil freue mich über diese Nachricht. Da sich die Welt, die diese Show etabliert hat, immer weiter ausdehnt, bin ich immer mehr von dieser Komödie fasziniert, die auch ein so dramatisches Konstrukt hat.Ballerwar eine unerwartete Freude in meinem Leben, und ich freue mich darauf, dass meine Berichterstattung fortgesetzt wird.

Diese Woche, amBaller:Joe unternimmt einen mutigen Schritt, um einen Großkunden zu verpflichten. Ricky kämpft als neuer Spieler mit Hazing. Charles ist nervös wegen der geteilten Aufmerksamkeit zwischen seiner Frau und einer Frau, die er auf der Party kennengelernt hat. Auf Tracys Geheiß stattet Spencer einen Besuch bei einem Neurologen ab. Jason, Spencer und Reggie haben alle unterschiedliche Vorstellungen von Vernons neuem Vertrag, was zu einer Kluft führt.

Die Dinge auf „Heads Will Roll“ tendierten ins Dramatische. Von Anfang an habe ich mit mir selbst darüber diskutiert, ob das eine Drama- oder Comedy-Serie sein soll. Nach den letzten paar Folgen hatte ich mich an Comedy verkauft. Diese Episode wurde entwickelt, um Sie dazu zu bringen, Ihre Haltung dazu zu überdenken. Obwohl es immer noch lustig war (weil Rob Corddry, deshalb), waren die dramatischen Hiebe unserer Hauptdarsteller voll zu sehen, und es sollte für einen ziemlich interessanten Rest der Saison sorgen. Alles in allem konnte ich diese Show definitiv als Drama sehen. Die Schauspieler sind talentiert genug, und das Material ist da. Aber ich bleibe mit dem gewählten Medium zufrieden, denn hey: Ich liebe es zu lachen!

Ich glaube nicht, dass Dwayne Johnsons schauspielerisches Können unterschätzt werden sollte. Es gab Hinweise auf Spencers mögliche neurologische Schäden aus seinen Fußballtagen in den vorherigen Episoden. Als es jedoch in den Vordergrund rückte, brachte es beim normalerweise selbstbewussten Spencer Strassmore einige ernsthafte Unsicherheiten zum Vorschein. Diese Show hat diese kleinen Momente, die extrem gut gemacht sind, und einer davon war die gesamte Szene zwischen Spencer und dem Arzt. Es gab einige Nuancen in Johnsons Leistung. Mein besonderer Lieblingsmoment war, dass Spencer seine Augen untersuchen ließ und der Arzt ihm eine Reihe von Fragen stellte. Jede einzelne Antwort, die Spencer gab, war ein Witz. Dies veranschaulicht ein größeres Bild, das die Show zu zeichnen versucht, nämlich dass wir (im Ruhestand oder gegenwärtig) Fußballspieler manchmal nicht als Menschen betrachten. Tatsächlich denken wir oft gar nicht an sie. Das vielleicht großartigste Element der Show ist, dass es sich um Männer mit echten Wünschen, Problemen und Bedürfnissen handelt und nicht um eine Figur auf einer Sportseite.


Die gesamte Besetzung hat diese Woche extrem starke Leistungen gezeigt. Omar Benson Miller und John David Washington brachten die Dinge für Charles und Ricky auf die nächste Stufe. Es gibt so viel Tiefe für beide Charaktere zu erkunden. Millers Charles ist so unwiderstehlich, mit Versuchungen ringen zu sehen. Es gibt kaum etwas anderes, das einem männlichen Charakter so viel Makel und Menschlichkeit gibt, die es zu entdecken gilt. Ich genieße es sehr, Washingtons Ricky in fast jeder Szene zu sehen. Er hat Charisma und Temperament, und es ist so fesselnd zu sehen, wie er versucht, seine Wünsche und seinen Ärger zu kontrollieren, um das Richtige zu tun (oder wahrscheinlicher einfach weiter Fußball zu spielen).

Hier sind wie immer einige meiner Lieblingszitate/-momente aus der Folge:


-'Ich bin jetzt Kapitän'- Joe, als er für einen weiteren Tag die Kontrolle über die Yacht übernimmt.

-'Du bist nicht mit einem Ninja verheiratet'- Charles erklärt Ricky, warum es schlecht ist, dass eine Frau seine Nummer hat


-Ricky: 'Shula hat dir das beigebracht?' Larry: „Phil Jackson-Seminar“

-Joe macht den Victor Cruz-Tanz zu Victor Cruz.

-Victor Cruz hat Linien und klingt nicht wie ein Roboter. Ausgezeichnet.

Es gibt so viel, worüber man sich bei dieser Show freuen kann. Ich habe diese Woche nicht so viel gelacht, aber zum Teil, weil ich von den Charakteren fasziniert war, in die ich investiert habe.Ballerhat eine phänomenale Besetzung und sowohl die Komödie als auch das Drama, um es dauerhaft zu machen. Herzlichen Glückwunsch zu Staffel 2.


Ballers wird sonntags um 10/9c auf HBO ausgestrahlt.

[Foto über HBO]