Brooklyn Nine-Nine Staffel 3 Episode 16 Rezension: 'House Mouses'


Die heutige Folge vonBrooklyn Neun-NeunIm Mittelpunkt stand, wie wir uns selbst und einander sehen. Für Hitchcock und Scully bedeutete dies zu beweisen, dass sie einen Fall bearbeiten konnten, egal was der Rest des Reviers von ihnen hielt. Und für Holt bedeutete es zu erkennen, dass diejenigen, die wir als Helden betrachten, es möglicherweise nicht wirklich verdienen, auf dem Podest zu stehen, auf das wir sie stellen. Als die Charaktere ihre Komfortzone verließen, einige mit Ängsten konfrontiert waren, während andere nur beweisen wollten, dass sie wertvolle Mitglieder des Teams sind, lernten sie alle wichtige Lektionen über sich selbst.

Da wir immer als 'Hausmäuse' im Hintergrund standen, Papierkram erledigten und nie das Feld betraten, haben wir Hitchcock und Scully in vielen Episoden nicht gesehen. Ich freue mich, berichten zu können, dass mehr von diesem faulen Duo definitiv eine gute Sache war, da Jake sie herausforderte, einen Fall zu bearbeiten, den er nicht wollte, und darauf bestanden, dass Terry nicht glaubte, dass sie damit umgehen könnten. Als der Fall noch größer wurde als erwartet, geriet das unerfahrene Paar in ziemliche Schwierigkeiten, als Hitchcock von Gangstern entführt wurde. Während eine Episode, die sich ausschließlich auf seinen Versuch konzentrierte, Undercover zu gehen, an sich urkomisch gewesen wäre, erwies sich diese Katastrophe, in der sie sich befanden, als genauso lustig.

Es überrascht nicht, dass das Duo den Fall wirklich nicht alleine bewältigen konnte, aber wegen ihnen funktionierte Jakes Plan, um sie aus der ernsten Gefahr zu bringen. Niemand kann Hitchcocks Fähigkeiten mit dem Schreibtischstuhl mehr leugnen, als sie Scullys Fähigkeit leugnen können, es auszuschwitzen, wenn er es wirklich muss. Obwohl diese beiden nicht unbedingt das sind, was man als „Helden“ bezeichnen würde, haben sie auf ihre Weise bewiesen, dass sie über Erfolge stolpern können. Wir haben dies in der Escape Room-Episode früher in der Staffel und erneut in der heutigen Folge gesehen. Ihre Wege sind unkonventionell, aber sie bringen einige seltsame und ungewöhnliche Fähigkeiten mit, die im Laufe der Jahreszeiten nützlich waren. Am Ende konnten sie sowohl Jake als auch Terry beweisen, dass sie trotz Auftritten wertvolle Mitglieder des Teams sind.

Diese Folge vonBrooklyn Neun-Neunzeigte auch eine Seite von Holt, die wir selten sehen, eine, die die Professionalität aufgab, wenn sie einen Fall für seinen Lieblingsmusiker bearbeitete. Holt übernahm die Führung des Falls über Charles und ließ sich von seiner Liebe zum Oboisten blenden, was wirklich in dem Fall vor sich ging. Es gibt nur sehr wenige Male im Laufe der Show, in denen Holt diese professionelle Maske fallen ließ, insbesondere bei der Arbeit, und es war sehr unterhaltsam, ihn hier zu sehen. Aber wie so viele von uns musste er erkennen, dass sein Held überhaupt kein Held war. Stattdessen war er nur ein kämpfender Musiker, der sich dazu herabließ, einen Raub vorzutäuschen, um Versicherungsgelder einzutreiben. Es war Charles zu verdanken, der Holt bei dem Fall zur Seite stand, als Holt von seinen Emotionen geblendet wurde, dass der Fall gelöst wurde. Dieser Rollentausch zwischen den Charakteren hat Spaß gemacht und erwies sich als interessanter Blick darauf, was passiert, wenn sich herausstellt, dass diejenigen, die wir zu hoch auf ein Podest stellen, es überhaupt nicht verdient haben.


Während Scully und Hitchcock in dieser Episode ihre Komfortzone verlassen mussten, indem sie das Feld betraten, taten die Mädchen im Revier dies auf andere Weise, indem sie sich ihren Ängsten stellten. Gina und Rosa einigten sich wahrscheinlich zum ersten Mal darauf, Amys Plan zu verfolgen, damit jeder von ihnen sich ihren größten Ängsten stellen kann: Klaustrophobie, Geschäftsleute und Blutabnahmen. Als Rosa die Stärke der anderen beiden sah, die dies konnten, machte sie einen großen Schritt und war bereit, sich ihrer eigenen Angst zu stellen und zeigte, wie wertvoll diese drei für das gegenseitige Wachstum wirklich sind. Jede Chance, eine Geschichte mit allen drei Mädchen zu haben, ist ein Geschenk und obwohl dies offensichtlich die C-Geschichte in der Episode war, rundete sie die insgesamt solide Episode ab. Es war vielleicht nicht so viel Lachen wie in anderen Episoden in dieser Staffel, aber es brachte auf andere Weise Unterhaltungswert, da wir uns verschiedene Seiten dieser Charaktere angeschaut haben.

3.5

Zusammenfassung


Hitchcock und Scully wollen sich in einer weiteren soliden Folge von beweisenBrooklyn Neun-Neun.

Senden
Nutzerbewertung
3 (2 Stimmen)