Verbrennungshinweis: Zusammenfassung von Staffel 2

Wenn Sie Burn Notice noch nicht gesehen haben, hoffe ich, das am Ende dieses Artikels zu ändern und Sie zumindest dazu zu bringen, sich auf diese Show einzuschalten. Die logischste Ausrede, warum Sie eine so großartige Show verpassen, ist, dass Sie sie bei der Premiere verpasst haben und es hassen, mitten im Stream zu springen. Aber keine Angst, sehen Sie, Burn Notice ist wirklich eine prozedurale Spionageshow, keine serielle. Zugegeben, es vermischt definitiv die beiden, mit saisonalen Charakter- und Handlungsbögen, die sich von einer Episode zur nächsten aufbauen, aber es gelingt, wo die meisten anderen Shows scheitern, und gibt Ihnen in jeder Episode mehr prozedurale und weniger seriell. Es macht es auch extrem einfach, die zwei Staffeln zusammenzufassen, die ich für Sie machen werde.


Staffel 1
Staffel eins war also ziemlich einfach. Wir trafen Michael Westin (Jeffrey Donovan), einen ehemaligen Spion oder CIA-Agenten (Sie sehen, dass es für ihn vorteilhafter ist, ein von der CIA angeheuerter Freiberufler zu sein als ein tatsächlicher CIA-Agent). Während eines Jobs erhält er von unbekannten Kräften, die mit der US-Regierung verbunden sind, eine Burn Notice, was bedeutet, dass er auf die schwarze Liste gesetzt wurde. Er entkommt nur knapp und wird ohne Geld, ohne Identität und ohne Aussichten in Miami abgeladen. Er beginnt, Gelegenheitsjobs anzunehmen, die seine Fähigkeiten als Meisterspion und erfahrener Taktiker auf eine sehr A-Team- und Macguyver-Art einsetzen.

Michael ist jedoch nicht ganz allein und hat die Hilfe von zwei alten Freunden, Sam und Fiona, die ihm bei seinen Abenteuern helfen. Sam (der fantastische Bruce Campbell) ist ein ehemaliger Navy Seal, der das Leben eines Strandräubers führt. Fiona (Gabrielle Anwar) ist eine ehemalige IRA-Agentin und Waffenschmugglerin. Sie hat Zugang zu vielen tödlichen Waffen und liebt es, sie zu benutzen … eigentlich ein bisschen zu viel. Also geht Michael zusammen mit seinen beiden Freunden Sam und Fiona daran, Menschen zu helfen, etwas Geld zu verdienen und herauszufinden, wer Michael auf die schwarze Liste gesetzt hat und warum.

Staffel 2
In Staffel 2 haben die Leute, die Michael „verbrannt“ haben, im Wesentlichen Kontakt mit ihm aufgenommen und lassen ihn spezielle „Besorgungen“ für sie erledigen. Wenn er sich weigert oder Ärger macht, ist das Leben seiner Familie und seines Freundes bedroht. Etwa zur Hälfte des ersten Teils der Staffel ist Michael überzeugt, dass Carla (Tricia Helfer), seine Betreuerin, eine Art Attentat plant. Michael hat bei dieser Verschwörung geholfen, indem er half, ein Dragonov-Gewehr in die Stadt zu bringen und eine spezielle Schlüsselkarte fälschen zu lassen, die Zugang zu einem gesicherten Bürogebäude mit Blick auf Miami Bay gewährt. Michael versucht natürlich, Carlas Plan zu untergraben.

In der letzten Episode der ersten Hälfte der zweiten Staffel scheint es, dass die Dinge schrecklich schief gelaufen sind. Der Scharfschütze wird in die Luft gesprengt und in Michaels Wohnung wird eine Bombe gelegt, der er nur knapp entkommt, obwohl seine Wunden noch nicht bekannt sind. Auf den ersten Blick schien es, als hätte Carla das Beste aus Michael herausgeholt und in dem Bemühen, ihre Spuren zu verwischen, alle Spuren der Operation zerstört. In einem kürzlichen Interview mit Matt Nix, dem Schöpfer der Show, hatte er dies jedoch über den Handlungsbogen der zweiten Staffel zu sagen.


„In der zweiten Hälfte der Staffel geht es darum, dass Michael mit Carla herausfindet, dass tatsächlich etwas schrecklich schief gelaufen ist und dass jemand gegen sie arbeitet, dass jemand versucht hat, Michael zu töten, weil er mit ihnen zusammengearbeitet hat, und jetzt hat er eine neue Aufgabe, die ist“ Finden Sie die Person, die versucht hat, Sie zu töten. Was ihn in die ungewöhnliche Position bringt, mit den Leuten, die ihn verbrannt haben, verbündet zu sein. Plötzlich ist es dasselbe, was Michael herausfinden muss, wer versucht hat, ihn zu töten und warum, das Gleiche, was sie herausfinden müssen. Sie sind also sehr unruhige Verbündete. In der zweiten Hälfte der Staffel geht es also um Michaels Ermittlungen und seine unruhige Beziehung zu Carla und den Leuten, die ihn verbrannt haben, die dasselbe wissen wollen, aber Michael will nicht unbedingt alles teilen, was er weiß.“

Wenn meine kurze Zusammenfassung nicht ausreicht, können Sie sich die gesamte erste Staffel auf ansehen hulu.com indem du hier gehst . Die zweite Staffel ist auch online verfügbar für kostenlos hier . Sie können auch Wiederholungen sehen, die gerade im USA Network ausgestrahlt werden. Burn Notice kehrt mit Episode 10 zurück,Nicht schadenam 22. Januar um 22 Uhr.