Casting eines Biopics über die angebliche Rivalität zwischen Tiffany und Debbie Gibson



Kinder und Erwachsene der 1980er Jahre kennen die Schlagersänger Debbie Gibson und Tiffany. Songs wie Only in My Dreams und I Think We’re Alone Now waren überall. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Stars zu Rivalen werden, aber die angebliche Rivalität zwischen Tiffany und Debbie ist einer unserer Favoriten, und Sie werden bald sehen, warum. In Bezug auf Biopics können wir uns keine vorstellen, die mehr Spaß machen würde. Jeder Film über ihre Interaktionen muss natürlich viel Retro-Ausrüstung der 80er Jahre haben, aber es gibt so viel mehr. Von riesigen Alligatoren bis hin zu Kämpfen muss jemand einen Film über diese unglaublichen Damen schreiben. Bevor sie es tun, haben wir einige Ideen, wie es weitergehen soll.

Der Kuchenkampf

Für diejenigen, die es wissen wollen, gibt es Aufnahmen von Debbie und Tiffany kämpf es aus auf einer schönen Party. Debbie beschuldigt Tiffany, Hühner mit Steroiden zu verfüttern und die Hühner dann an Alligatoren zu verfüttern. Sie behauptet weiter, Tiffany habe daraufhin ihren Verlobten und andere Unschuldige getötet. Das bedeutet natürlich, dass die beiden einen fiesen Kampf um eine Diskette mit Beweisen darauf liefern und mit einem Essenskampf endet, bei dem sie sich gegenseitig ins Gesicht pieksen. Wir sprechen über den Film Mega Python Vs. Gatoroid natürlich. Wenn Sie diesen entzückenden B-Movie-Horror noch nicht gesehen haben, lohnt es sich, ihn anzusehen. Es scheint, dass der Casting-Direktor davon ausgegangen ist, dass es eine echte Rivalität unter ihrem Popstar gibt, und beschlossen, die beiden in gegensätzliche Rollen zu besetzen. Für den Film hat es gut geklappt, aber was ist mit der Rivalität im wirklichen Leben?

Pop-Nemesis

Mit gleichzeitig Top-of-the-Chart-Songs waren diese beiden Pop-Prinzessinnen sicherlich jugendliche Rivalen. Sie mussten sein, oder? Laut Debbie Gibson, nein, sie kannten sich kaum. Die Stars von heute können auf Twitter in einhundertzwanzig Wörtern zwischen den Takes gegeneinander antreten, und das tun sie oft. Jeder teilt seine Meinung im Internet, aber in den 80er Jahren war das noch nicht einmal ein 'Ding'. Wenn die beiden einen Grund gehabt hätten, sich in der Jerry Springer Show gegenseitig zu besuchen, hätten sie es persönlich oder zumindest über Festnetztelefone tun müssen. Wer hat dafür Zeit? Tiffany und Debbie taten es sicherlich nicht.

In einem Interview mit der Huffington Post , Gibson teilt mit, wie beschäftigt sie beide waren und die Tatsache, dass sie Tiffanys Karriere immer unterstützt hat. Die beiden trafen sich selten, und wenn doch, waren sie immer nett zueinander. Auf Nachfrage von Yahoo Entertainment , Tiffany führte das weiter. Sie erklärte, dass Mediengerüchte und die Liebe der Leute zu einem saftigen Klatsch alles waren, was es jemals in der Fehde gab. Obwohl sie sagt, haben sie ein bisschen hineingespielt. In den letzten Jahren hatten die beiden jedoch Zeit, zusammen zu touren, zu singen und natürlich zu filmen, und sie genießen die Gesellschaft des anderen. Denn wer könnte Ihr Leben besser verstehen als jemand, der es im Grunde gelebt hat?

Casting eines Biopics

Wenn wir die Geschichte von Tiffany und Debbie erzählen würden, gibt es eine sehr einfache Antwort darauf, wen wir wählen würden, um das Paar zu spielen. Wir würden beide als sich selbst besetzen, zumindest für die späteren Teile des Films. Es ist kein Problem für sie, sich selbst zu spielen, da sie es gelebt haben. Es würde viel Spaß machen, sie erzählen zu sehen, wie sie nie wirklich gekämpft haben, außer dieses eine Mal mit dem Kuchen. Ehrlich gesagt würde die Lächerlichkeit des ganzen Rivalitätsmythos eine herausragende Komödie abgeben. Wir wären die ersten in der Schlange für Tickets. Tatsächlich tauchten wir in einem Spin-Art-T-Shirt, einer Jeansjacke und unserem besten Neon auf. Egal wie viel Spaß es machen würde, sie wieder zusammen zu sehen, jemand muss sein jüngeres Ich spielen. Jede Schauspielerin, die eine Pop-Ikone spielen wird, muss singen können. Es hilft auch, wenn Sie ein bisschen wie die echte Person aussehen, die Sie spielen, so dass die Auswahl für uns eingegrenzt ist. Glücklicherweise gibt es eine Fülle talentierter jüngerer Schauspielerinnen, die für uns singen können.

Debbie Gibson

Es gab eine Zeit, in der wir für Britney Spears gestimmt hätten, um Debbie zu spielen, die Ähnlichkeit ist da und sie können beide Pop singen, als wäre es ihr Job, weil es so war. Heute müssen wir uns anders entscheiden. Olivia Holt von Cloak and Dagger und dem Disney XD-Film Kickin' It ist unsere erste Wahl für 80er Tiffany. Sie kann singen, tanzen und schauspielern, ganz zu schweigen davon, dass sie seit Jahren Cheerleaderin ist. Offensichtlich ist dies eine junge Frau, die weiß, wie es ist, für Rivalitäten zu beschäftigt zu sein. Dieser wettbewerbsfähige blonde Dynamo würde ein perfektes Pop-Idol der 80er Jahre abgeben, und sie würde auch in diesem schwarzen Hut großartig aussehen.

Tiffany

Jemanden zu besetzen, der Tiffany spielt, war eine etwas schwierigere Entscheidung. Nach langer Überlegung kamen wir auf ein anderes Disney-Kind zu. Bella Thorne hat eine atemberaubende Stimme und einen Namen für Popstars. Mit ihren roten Haaren und ihrer schönen Stimme denken wir, dass sie eine großartige Tiffany abgeben würde. In ihrer letzten Rolle in Midnight Sun hat sie einige herausragende Musik aufgenommen, und es scheint, dass sie bereit ist, mehr zu übernehmen. Wir haben genau die Rolle für sie, eine echte Popprinzessin zu spielen. Nachdem wir sie Burn So Bright singen gehört haben, sind wir uns ziemlich sicher, dass sie die Richtige für den Job ist. Zumindest wird sie dieses Mal in der Lage sein, in die Sonne zu gehen, anders als die Figur in ihrem letzten Film.

Abschließende Gedanken

Fans der 80er und ihrer unglaublichen Musik würden sicherlich in Scharen kommen, um einen kitschigen Film über die Rivalität zu sehen, die zwischen Debbie und Tiffany nie stattgefunden hat. Am Ende ist es gut gelaufen und wir denken, dass es eine perfekte Kulisse für den Abspann wäre, einige Aufnahmen ihres gemeinsamen Konzerts in Singapur zu sehen. Liebst du 80er Pop genauso wie wir? Würden Sie sich einen Film ansehen, der sich um zwei der ersten Prinzessinnen des Pop dreht? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.