Checkliste für einen einfachen Ausflug bei kaltem Wetter

  • Holen Sie sich Checklisten für andere Arten von Ausflügen
  • Laden Sie eine PDF-Version der Checkliste für kaltes Wetter herunter


Du bist hektisch. Selbst in Panik geraten. In genau einer Stunde geht Ihre Truppe bei einem Ausflug bei kaltem Wetter aus der Tür - und Sie haben Probleme beim Packen. Welche Kleidung brauchst du, um grundlegende Campingausrüstung mitzubringen? benötigen Sie außerdem:

  • Langärmeliges Shirt
  • Lange Hosen (Fleece oder Wolle)
  • Pullover (Fleece oder Wolle)
  • Lange Unterwäsche (Polypropylen)
  • Wanderschuhe oder feste Schuhe
  • Socken (Wolle oder Synthetik)
  • Warmer Parka oder Jacke mit Kapuze
  • Strumpfhut (Vlies oder Wolle)
  • Fäustlinge oder Handschuhe (Vlies oder Wolle) mit wasserfesten Schalen
  • Wollschal
  • Regenkleidung
  • Zusätzliche Unterwäsche (für längere Reisen)

KALTWETTER-EXPERTEN-ESSENTIALS

Weitere Ratschläge eines Programmdirektors der Northern Tier National High Adventure Bases in Ely, Minnesota:

Bandana.„In der Kälte neigt deine Nase zum Laufen. Verwenden Sie das Kopftuch, um Ihre Fäustlinge, Ärmel und Jacke sauber und rotzfrei zu halten. “

Sorel Stiefel.'Stiefel oder Schuhe halten dich nicht warm und trocken, wenn du im Schnee bist. Und wenn es deutlich unter dem Gefrierpunkt liegt, halten normale Wanderschuhe oder Schuhe Ihre Füße auch nicht warm. Tragen Sie Sorel-Stiefel für nassen Schnee und Mukluk-Stiefel für trockenen Schnee. “


Windparka mit Kapuze.„Ein langer Windparka, der den Oberkörper bis zur Mitte des Oberschenkels bedeckt, hält Sie viel wärmer als eine normale Jacke. Die Wärme, die vom Unterkörper- und Leistenbereich erzeugt wird, wandert zum Oberkörper und dann zum Hals und Kopf, wodurch diese Bereiche viel wärmer bleiben, so wie ein Schornstein funktioniert. “

Seitlich befestigte Hosenträger.„Die Verwendung von Hosenträgern, um Ihre Hosen anstelle eines Gürtels hochzuhalten, ist weniger einschränkend und lässt die Wärme von Ihrem Unterkörper frei zum Oberkörper aufsteigen. Mit der seitlichen Befestigung können Sie Ihre Hose ausziehen, ohne Schichten ausziehen zu müssen, und sie lässt sich leichter wieder anbringen. “


ZWEI DINGE, DIE SIE NICHT WUSSTEN, DASS SIE BRAUCHEN:

Gummierte Handschuhe.„Wenn Sie Flüssigbrennstoff-Kochherde bei sehr kaltem Wetter füllen, tragen Sie Gummihandschuhe. Wenn es unter Null Grad liegt, ist der Kraftstoff bei dieser Temperatur immer noch flüssig und kann sofort Erfrierungen verursachen, wenn Sie ihn auf Ihre Fäustlinge oder Hände verschütten. '

Scheinwerfer.„Im Winter ist das Tageslicht kurz und mit einem Scheinwerfer können Sie beide Hände benutzen, wenn Sie etwas tun, vom Kochen über das Essen bis hin zur Suche nach etwas in Ihrem Rucksack. Wenn du dein Metall-Mini-Maglite in deinen Mund steckst, wenn es wirklich kalt ist, gefriert es sofort auf deiner Zunge oder deinen Lippen - autsch! '