Christopher Walken liest „Good Night Moon“ in den Simpsons



Es ist von Natur aus gruselig, Christopher Walken beim Lesen zuzuhören, geschweige denn eine Kindergeschichte. Aber wenn er Goodnight Moon in den Simpsons liest, kribbelt es irgendwie alle Haare im Nacken auf einmal. Er ist nur ein nerviger Typ, es sei denn, er versucht, nett zu sein, und sogar er ist auf eine schwer zu definierende Art und Weise irgendwie gruselig. Die Sache ist, das ist einfach großartig. Er ist so gruselig, wenn er Kindergeschichten liest, dass es geradezu lustig und schwer zu ersetzen ist.

Etwas an seiner Stimme ist einfach so ansteckend, dass man, sobald man es hört, fast sofort versucht, es nachzuahmen. Es gibt keinen Spott, nicht einmal eine Andeutung von etwas Bösartigem, seine Stimme ist so großartig, dass die Leute tatsächlich so klingen wollen wie er. Es ist wirklich schwer, weil es eine Art Springen hat, das es seiner Stimme ermöglicht, mit jedem Wort zu steigen und zu sinken, fast so, als ob sein Ton auf eine Weise auf und ab gleitet, die schwer zu verfolgen ist. Das ist die beste Analogie, die ich dafür geben kann, aber ich habe noch einen weiteren Clip, den ich hinzufügen musste, nur um zu zeigen, wie großartig seine Stimme ist.

Seine Stimme klingt in gewisser Weise fast entschuldigend, aber in anderer Weise stark, da Sie wissen, dass er die meiste Zeit, wenn er spricht, mit jedem Wort nur Respekt verlangt. Einige, die den Mann nicht gut genug kennen, mögen denken, dass seine Stimme die von jemandem ist, der sich seiner selbst oder seiner Talente nicht sicher ist, aber in Wirklichkeit ist Christopher Walken ein Typ, der bereits mehrfach bewiesen hat, was er kann und das Niveau von Begabung, die er besitzt, darf nicht in Frage gestellt werden. Er ist ein preisgekrönter Schauspieler, der einen Oscar gewonnen hat und in seiner langen und geschichtsträchtigen Karriere in über 100 Filmen mitgespielt oder zumindest zu diesen beigetragen hat, und es gibt wirklich nicht viel, was er derzeit nicht tun kann.



Das ist der Typ, der in der Live-Action-Version von Sleepy Hollow den kopflosen Reiter gespielt hat, weil er laut geschrien hat, also ist er natürlich großartig. Er begann die Zeile 'more cowbell' von einem SNL-Auftritt und ist einer der wenigen Schauspieler, die einen Film tatsächlich vom B-Status zu etwas Größerem heben können, nur indem er darin ist.

Aber ja, seine Stimme ist immer noch ein bisschen gruselig, wenn er ein Kinderbuch liest, und so ist es.

Dies ist immer noch der Typ, der in Suicide Kings als berüchtigter Gangster die Hauptrolle spielte, der schließlich seine Entführer bedrohte, obwohl er gefesselt und ihnen völlig ausgeliefert war. Doch während dieser ganzen Zeit war er immer noch ein schlechter, böser Mann, der einfach nicht aus der Fassung gebracht werden konnte, egal wie sehr ein Haufen reicher, privilegierter College-Kids versuchte, unter seine Haut zu gehen. Das ist die Art von Schauspieler Walken, er ist so geschmeidig und doch so hinterhältig, dass Sie nicht wissen, dass er in Ihrem Kopf ist, bis er in Ihrem Schädel herumklopft, um Ihre Aufmerksamkeit zu erregen.

Gute Nacht Mond. Gute Nacht Mond.



speichern