Tag 5: Schaefers Pass zur Jagdhütte

Es ist ein herrlich sonniger Morgen. Wir nutzen es und lassen unsere Kleidung und Ausrüstung endlich trocknen.



Trevor denkt über seine trockenen Zehen nach, während alles andere in der herrlichen Sonne austrocknet.

Wir machen uns auf den Weg zu einer malerischen Wanderung.

Ah, es gibt nichts Schöneres als einen Philmont-Morgen: Eine kühle Brise flüstert durch die Ponderosa-Kiefern, die flatternden Espen, der Duft Ihrer Wanderfreunde weht auf Sie zu… Es ist Tag vier, seit jemand duschen konnte, und es beginnt sich zu zeigen (und zu riechen).

Der Schaefers Pass war ein trockener Campingplatz ohne Wasserquelle. Entlang des Weges füllen wir uns aus einem klar fließenden Bach.

Wir brechen unser Mittagessen in Clark's Fork aus, einem mit Personal ausgestatteten Camp mit einer Schmiede, in dem wir unsere Hüte und Stiefel brandmarken lassen können (keine Hemden, Nalgene-Flaschen oder menschliches Fleisch erlaubt).

Trevor sieht zu, wie seine Mütze die berühmte Marke Bar P Crazy S erhält.

Die beiden Marken von Philmont sind Bar P Crazy S und Slash Crazy S. Sie können auch eine Scouting Fleur de Lis-Marke erwerben.

Heute ist ein Wundertag, weil es nicht regnet. Überhaupt. Im Ernst.

Als wir zum ersten Mal auf unserem Campingplatz in der Hunting Lodge ankommen, erzählen uns die Mitarbeiter von ihrem regelmäßigen Besucher Steve. Ein regulärer Besucher '0 'cellspacing = '10' align = 'left'> HEUTE TRAIL TALK:

Was wir an unserem Zuhause nicht vermissen. Niemand vermisst das Fernsehen ein bisschen. Trevor: Ich vermisse meine Eltern, aber meinen kleinen Bruder nicht so sehr.

'Er ist fast jede Nacht hier, also stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Bärenverfahren verschärfen', sagen sie uns.

'Ich möchte einen Bären sehen', erklärt Christian.

'Sie müssen ein wenig genauer sein', sagt Blake ihm. „Du willst einen Bären sehenbei Tageslicht mindestens 100 Meter von uns entfernt.Heute Abend nicht auf unserem Campingplatz. “

'Oh ja. Richtig.'

Wir sind früh genug in der Jagdhütte, um etwas Freizeit zu haben. Ich hatte genau vergessen, was das war. Ich bin aufgeregt, weil ich etwas Zeit habe, um Kleidung zu waschennoch niezu Hause aufgeregt sein. Hey, ich muss den Gestank reduzieren, wenn du kannst.

Die Jagdhütte gehörte einst Waite Phillips, die den größten Teil des Landes spendete, das heute die Philmont Scout Ranch ist.

Serious Scout: Blake richtet seine Karte in der Freizeit aus.

Travis und Christian behandeln schmerzende Füße mit Eis aus der Jagdhütte.

Nach einem Abendessen mit vegetarischem Chili begeben wir uns in die Jagdhütte, um einen von Mitarbeitern hergestellten Schuster zu kaufen. Aber es gibt ein Problem: Bevor Sie eine Schüssel mit dem köstlichen Dessert bekommen, muss jedes Besatzungsmitglied einen Witz erzählen, den das Personal noch nie zuvor gehört hat, oder dann müssen Sie drei verschiedene Witze erzählen. Und es gibt nicht zu viele Witze, die das Personal noch nie gehört hat. Immerhin sind wir eine der letzten Wanderungen des Sommers. Es ist lange nach Einbruch der Dunkelheit, bevor wir alle unseren Schuster bekommen.

Traurige, erbärmliche Gesichter bringen den Schuster nicht schneller.

Zurück in unseren Zelten, denke ich,Was denken die Mitarbeiter von Philmont, wenn sie Chili in die Trail-Abendessen einbauen?Die Soundeffekte von allen sind ziemlich erstaunlich. Wenn die gasförmigen Explosionen Steve heute Nacht nicht fernhalten, weiß ich nicht, was passiert.