Evan Peters wird der nächste Darsteller sein, der in der American Horror Story von heute Abend singen wird: Freak Show



Eine Schlüsselzutat für den Erfolg von Amerikanische Horrorgeschichte: Freakshow , der vierte Eintrag in der Horror-Anthologie-Reihe von Ryan Murphy und Brad Falchuk, wurde von den beiden Machern von der anderen Show übernommen, an der sie zusammen arbeiten, Fox'sFreude. Das Singen, insbesondere in Baz Luhrman-ähnlichen Musikstücken, war ein großer Teil vonAmerikanische Horrorgeschichte: Freakshow, beginnend mit Jessica Langes Cover von David Bowies „Life on Mars“ in der Staffelpremiere. Seitdem hat Sarah Paulson Fiona Apples „Criminal“ gespielt und Lange hat die Bühne erneut betreten, um eine Lana del Ray-Melodie zu schmettern, aber jetzt ist Evan Peters an der Reihe, sich das Mikro zu schnappen und in der neuen Folge von heute Abend zu singenFreak-Show, die den Charakter des Schauspielers Jimmy Darling haben wird, wird Nirvanas 'Come As You Are' covern.

Mit freundlicher Genehmigung vonWöchentliche Unterhaltung , die das obige Foto zum ersten Mal veröffentlicht hat, können Sie einen ersten Blick darauf werfen, wie Peters während seines Auftritts in der heutigen Folge aussehen wird. Als jemand, der Peters noch nie zuvor singen gehört hat, bin ich sehr daran interessiert zu sehen, wie er sich schlägt und ob er seinen eigenen inneren Kurt Cobain kanalisieren kann.

Peters‘ großer Nirvana-Moment wird jedoch nicht die letzte Musicalnummer des Jahres sein. WieWöchentliche UnterhaltungBerichten zufolge wird Kathy Bates später in dieser Staffel in einer Episode über Holes 'Doll Parts' berichten. VorFreak-Showangefangen, erzählte MurphyDAS HIERdass alle Songs, die von der Besetzung der Show gespielt wurden, 'Musikkünstler hervorheben würden, die sich irgendwann in ihrer Karriere als Freaks oder Außenseiter oder Ausgestoßene fühlten, die unsere Leute durchmachen.'

Amerikanische Horrorgeschichte: Freakshowausgestrahlt Mittwoch um 22 Uhr auf FX.

Bildnachweis: FX über Entertainment Weekly