Wie real ist die Show „Moonshiners“ genau?


Wenn die ShowMondscheinerBei der ersten Ausstrahlung saßen fast drei Millionen Menschen an den Sitzkanten und schauten sich die Sendung an. Obwohl die meisten dieser Leute noch nie den Prozess zur Erzeugung von Mondschein gesehen hatten, war es dennoch ein großes Geheimnis, auf das die meisten gespannt waren, um Antworten zu haben. Moonshine selbst ist jedoch ein illegaler Alkohol, der (auch illegal) hergestellt und vertrieben wird. Wie also sind die Hauptfiguren dieser Reality-TV-Sendung nicht im Gefängnis eingesperrt? Soll man davon ausgehen, dass die Show selbst überhaupt nicht real ist (oder mehr denn je eine Dramatisierung)?

Dies ist tatsächlich eine Art geladene Frage, da es auf beiden Seiten dieses Zauns keine wirkliche Substanz gibt, um sie angemessen zu beantworten. Wenn Sie zum Beispiel bedenken, dass viele Leute über Kamerateams sprechen, die diese illegalen Aktivitäten filmen, haben sie das Recht, alles zu filmen, was sie wollen, ohne vom Gesetz verfolgt zu werden. Sie können es mit Sean Penn vergleichen, der sich nach Mexiko schleicht, um sich mit einem der meistgesuchten Flüchtlinge der Welt, El Chapo, zu treffen. Er konnte ein ziemlich beeindruckendes Interview mit dem Mann zusammenstellen, aber als er in die USA zurückkehrte, vermuteten viele, dass er strafrechtlich verfolgt werden würde.

Die Wahrheit bleibt, dass er das gesamte Interview hätte filmen und nichts falsch machen können. Da das Kamerateam der Moonshiners ihnen nicht dabei hilft, aktiv der Polizei zu entgehen oder den Mondschein zu erzeugen, dokumentieren sie dies lediglich. Außerdem hätten diese mutmaßlichen Verbrechen mehrere Monate zuvor stattgefunden, wenn sie jemals die Luft erreicht hätten, was bedeutet, dass es wahrscheinlich keine Beweise mehr gibt, die über diese Reality-Show hinausgehen.

Es gibt eine brennende Sorge, dass die Show nichts anderes als eine Dramatisierung ist, und das hat das Virginia ABC Bureau of Law Enforcement in Erklärungen veröffentlicht. Sie sehen die Situation so, dass im Falle eines Verdachts auf tatsächliche illegale Aktivitäten mit der Produktion oder Verbreitung von unrechtmäßigem Mondschein ihre Abteilung sofort zur Stelle wäre, um alle Beteiligten zu verhaften und zu unterbinden.


Nach Angaben dieses Hauptbüros innerhalb des Staates bietet die Show den Zuschauern lediglich eine aufregende Vorstellung davon, wie Glanz tatsächlich aussieht, und die Idee, dass sie sich mit ihren Vertriebstechniken irgendwie der Strafverfolgung entziehen. Laut dem Hauptdarsteller der Serie, Tim Smith, hofft er immer, dass die Mehrheit der Leute die Authentizität seines Tuns erkennen und dafür sorgen kann, dass die Multi-Generationen-Monsterfamilie weiterhin dem Gesetz entkommt.

Es ist schwer zu sagen, ob die Show nach so vielen Staffeln immer noch authentisch ist oder nicht, da die Logik vorschreiben würde, dass die Strafverfolgung es irgendwie verfolgen könnte, wenn illegale Aktivitäten gefilmt würden. Unabhängig davon, auf welcher Seite des Zauns Sie landen könnten, bleibt die Show mehrere Staffeln lang unterhaltsam und zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung. Es sei denn, das Gesetz holt sie eines Tages ein.