Fünf verheerende Hurrikan-Szenen in Filmen


Eine Sache, die Sie über Hurrikane wissen sollten, abgesehen von der Tatsache, dass sie extrem zerstörerisch sind, ist, dass sie sich deutlich von Tornados unterscheiden. Sie sind größer, bilden sich über Wasser und können viel länger dauern als jeder Tornado. Der jüngste Schaden durch Hurrikan Harvey, der letzte Sturm, der Texas erst am letzten Tag traf, hat dies ziemlich gut bewiesen. Es sind nicht nur die Schäden, die durch die wütenden Winde und den zerstörerischen Weg des Sturms verursacht werden, sondern auch der Regen und die Überschwemmungen, die das Ergebnis von Flüssen, Bächen und anderen Gewässern sind, die durch den anhaltenden Regenguss überfließen. Hurrikane sind Naturgewalten, die man am besten aus der Ferne sieht, aber manche haben nicht immer so viel Glück.

Hier sind ein paar Filme, die zeigen, wie schlimm ein Hurrikan werden kann.

5. Der perfekte Sturm

The Perfect Storm basiert lose auf einer wahren Geschichte und beschreibt die letzte Reise der Andrea Gale, einem Schwertfischerboot, das aus Gloucester, MA, segelte. Die Crew verfolgte die Punktzahl ihres Lebens, wurde jedoch ständig von schlechten Vorzeichen geplagt, die sie ignorierten, darunter eine Schurkenwelle. Sie wussten nicht, dass sie in einen der größten und gefährlichsten Stürme segelten, die sich jemals über dem Wasser gebildet haben.


4. Der Hurrikan

Der Hurrikan in diesem Film zeigt sich nicht bis zum Ende, aber er ist genauso verheerend wie in jedem anderen Film. Die wahre Kraft eines Hurrikans liegt an den äußeren Rändern und sobald sich eine Person im „Auge“ des Hurrikans befindet, könnte sie sehr gut feststellen, dass es viel ruhiger und leichter zu widerstehen ist. Aber es ist alles andere als ruhig, wie man in vielen Filmen sehen könnte.


3. Sturm-Tracker

Genau wie bei Tornados gibt es Menschen, die tatsächlich nach Hurrikanen suchen, um sie und ihre Auswirkungen zu studieren, um sie besser zu verstehen. Ein wesentlicher Unterschied zu Hurrikanen besteht darin, dass sie sich langsamer bewegen und Zeit brauchen, um sich aufzubauen. Tornados können oft verfolgt werden, aber die Reaktionszeit ist viel kürzer, während Hurrikane in der Regel eine lange Vorwarnzeit bieten.


2. Der Abgrund

Ich habe gehört, dass es in diesem Film einen Hurrikan gibt, aber ich werde in Gefahr sein, wenn ich einen Clip finde, der ihn zeigt. Angesichts der Tatsache, dass es anscheinend nicht viele Hurrikan-Clips gibt, handelt es sich bei den Clips hauptsächlich um Tornados. Ich denke, ich muss davon ausgehen, dass die Websites, die ich gesehen habe, die Wahrheit sagen. Außerdem wäre es für jeden auf dem Wasser viel beängstigender, wenn plötzlich ein Hurrikan aufziehen würde. Wo in aller Welt würdest du hingehen?

1. Übermorgen

Viele der Spezialeffekte in diesem Film sind großartig, aber sie sind ein wenig übertrieben. Wenn diese Helikopter durch das Auge dieses massiven Hurrikans geflogen wären und die Temperaturen so schnell fielen, wären sie fast direkt nach dem Eintritt in das Auge abgestürzt. Außerdem, wenn die Treibstoffleitungen einfrieren und der gesamte Helikopter um sie herum einfriert, wie in aller Welt sind dann die Piloten nicht bereits eingefroren, wenn die Helikopter auf dem Boden landen?


Tornados mögen beängstigend und unberechenbar sein, aber Hurrikane sind einfach massive Zerstörungskolonnen.

speichern