Fünf interessante Fakten, die Sie über Wonder Womans Schwert nicht wussten


Die Waffen eines Helden werden oft als mächtige Artefakte oder Werkzeuge angesehen, die die Arbeit erledigen. In jedem Fall ist das richtige Werkzeug für den richtigen Job entscheidend und Wonder Womans Klinge, egal welche sie verwendet, ist fast immer so stark und sicher wie der Krieger, der sie führt. Die Klinge ist größtenteils nur eine Waffe, aber in den Comics und im Film wird ihr Ethos viel mehr, als man von einem Werkzeug erwarten würde, und wird tatsächlich zu einem göttlichen Gegenstand, der von den Amazonen verehrt und von ihnen geschätzt wird auch. Obwohl sie nicht immer ein Schwert geführt hat, Wunderfrau ist modernen Fans durch ihr Schwert und ihren Schild bekannt geworden.

Hier sind ein paar Dinge, die Sie vielleicht noch nicht wussten.

5. Ihr Schwert wurde vom Gott Hephaistos geschmiedet.

Mit der Tatsache, dass ihr Vater Zeus ist, scheint es nur passend, dass eine Waffe, die ihrem Status entspricht, von einem anderen Gott hergestellt wird. Natürlich war diese Waffe, die von den Amazonen geschätzt und als Gottesmörder angesehen wurde, eine von vielen solchen Waffen, die von den alten Göttern geschmiedet wurden, aber sie wurde aufgrund des Zwecks, den ihr Name beschreibt, als etwas Besonderes angesehen. Jede Waffe, die stark genug war, um einen Gott zu töten, konnte als eine der mächtigsten Waffen angesehen werden, die es gibt. Die Tatsache, dass sie eine der wenigen war, die es jemals gehalten hat, sagt aus, dass sie seit dem ersten Tag eine besondere Art von Heldin ist.

4. Das Schwert ist scharf genug, um Elektronen von Atomen aufzuspalten.

Dies ist eine zusätzliche Qualität, die Hephaistos der Klinge verleiht. Das Schwert kann Atome tatsächlich zerstören, indem es Elektronen von ihnen abschneidet. Das einzige Problem ist, dass Wonder Womans Vision immer noch so stark ist, dass sie nicht sehen könnte, um ein Atom zu spalten, wenn es sein muss. Aber die Kante der Klinge ist dazu in der Lage, was bedeutet, dass sie möglicherweise alles, was sie berührt, auf der grundlegendsten Ebene demontieren könnte. Die Fähigkeit, Dinge auf atomarer Ebene auseinanderzunehmen, ist wirklich ziemlich beängstigend, aber da ihr Sehvermögen es ihr nicht erlaubt, so genau zu sein, muss man sich keine Sorgen machen.


3. Ihr Schwert hat eine Atomexplosion verursacht.

Nachdem Superman gegen Zod und Faora verloren hat und in einem Kernreaktor gefangen ist, in dem beide wahrscheinlich getötet werden, schafft es Superman, Dianas Schwert zu führen, während sie es hält, um ein Uranatom zu spalten, damit der Reaktor explodiert. Sie können sich vorstellen, dass, wenn Diana dies allein tun könnte, ihr Zerstörungspotenzial exponentiell zunehmen würde. Zum Glück ist sie eine Heldin, also wäre es nicht so schlimm, da sie diese Art von Macht eher nutzt, um Gutes zu tun.

2. Das Schwert kann Superman verletzen.

Es ist schwer, sich etwas anderes vorzustellen, als dass Kryptonit Superman schaden könnte, aber bedenken Sie, dass Dianas Schwert Elektronen von Atomen trennen kann. Das bedeutet, dass es mehr als scharf ist und in der Lage ist, alles auf die grundlegendste Ebene herunterzuschneiden. Superman ist zäh und fast undurchdringlich, wenn es um körperliche Angriffe geht, aber er besteht wie alle anderen aus Fleisch, Blut und Knochen. Seine Haut ist also ein wenig härter als die der meisten anderen, er besteht immer noch aus den gleichen Elementen wie alle anderen, er ist einfach um Welten härter als alle anderen. Aber er kann von Wonder Womans Klinge verwundet werden, da sie die Härte seiner Haut ignoriert und auf ein Niveau geht, gegen das selbst er sich nicht verteidigen kann.


1. Sie erschien mit einem neuen Schwert, nachdem der God Killer zerstört wurde.

Zwischen dem Ende von Wonder Woman und Batman vs. Superman erwarb sie ein neues Schwert, eines, das Doomsday tatsächlich verletzen könnte. Es war also offensichtlich ein weiteres Schwert, das mit dem God Killer um Macht konkurrieren könnte, aber vielleicht nicht von derselben Person hergestellt wurde. Der God Killer wurde zwar im Film zerstört, aber als sie in der Justice League auftrat, hatte sie eine neue Klinge, was bedeutet, dass sie vor Dawn of Justice eine neue Waffe hatte. Es braucht einen wirklich mächtigen Charakter, um eine von einem Gott hergestellte Waffe zu zerstören, und es scheint, dass ein Gott den Trick machen kann. Jetzt geht es nur noch darum herauszufinden, woher sie ihre aktuelle Klinge hat.

Die Klinge von Wonder Woman ist zwar mächtig und beeindruckend, aber nicht so sehr wie die Frau, die sie benutzt. Zusammen mit ihrem Schild, ihren Armschienen und ihrem Lasso ist dies nur ein Teil ihres Arsenals, das sehr beeindruckend ist, aber ein weiteres Werkzeug ist, das verwendet werden kann. Natürlich werden viele Fans verrückt nach den Gegenständen, die ein Held verwendet, durch die Assoziation mit diesen Helden werden diese Gegenstände mit Sicherheit etwas Großartiges sein.