Fünf Dinge, die Sie über Bergmänner wissen sollten: Voll geladen


Die neue SerieMountain Men: Voll geladenuraufgeführt am 1. Juni 2017 auf dem History-Kanal. Die erste Staffel startete mit einer verbesserten Version für die erste Episode. Dieser mit Spannung erwartete Spin-off von Mountain Men zeigte, wie Tom, Marty und Jason mit dem Schlimmsten umgingen, was Mutter Natur austeilen kann, und gewannen den Sieg. Hier sind fünf Dinge, die Sie über diese neue Serie wissen müssen.

Folge 1: Winter’s End Warum man das unbedingt sehen muss

Die Premiere war ein Muss. In diesem Segment steht Toms Saison kurz vor einer Katastrophe, da der Fluss mit katastrophalen Ereignissen ein tödliches Ereignis auslöst. Auch im Kickoff kämpft Jason gegen die Zeit, um die Frist einzuhalten, die Konsequenzen für seine ganze Familie haben wird, wenn er nicht liefert. Marty trifft auf das gefürchtete Eis und kämpft, um nach Hause zu kommen. Sie werden die erste Episode nicht verpassen wollen, denn sie gibt den Ton für den Rest der Staffel an.

Folge 2: Nemesis zeigt die wahren Feinde der Bergmenschen und womit sie es zu tun haben


Die erste Episode bereitet die Bühne für das, was in der zweiten Episode passieren wird, die am 8. Juni 2017 ausgestrahlt wird. Wir erfahren, wie Tom mit dem Schlag umgeht, den er in Episode eins erhielt und ob er das Blatt wenden kann oder nicht fürs Überleben. Hält Jason seine Frist ein? Seine Familie ist auf ihn angewiesen. Der zweite Teil der Staffel verspricht wichtige Details zur Handlung und wir erfahren mehr darüber, was es braucht, um es als Mountain Men zu schaffen und ob die Jungs das Zeug zum Überleben haben.

Der Stachel der Niederlage


Die dritte Episode der ersten Staffel dreht sich um Tom, Eustace und Morgan. Wir werden mehr darüber erfahren, wie Tom mit seinen Problemen umgeht, indem wir zum Yaak gehen. In der Zwischenzeit ist Eustace dagegen, während er darum kämpft, einen Ausbruch zu stoppen. Morgan stößt auf eine Reihe von Raubtieren, die sein Überleben gefährden. Er beschäftigt sich mit mehreren von ihnen, die in allen Größen von groß bis klein erhältlich sind.

Ich werde kämpfend untergehen


In der vierten Episode der ersten Staffel findet Tom einen Weg, seine Staffel trotz der Probleme mit dem Fluss zu retten. Er bringt in letzter Minute eine Bärenjagd zusammen, in der Hoffnung, dass der Erfolg hier die Lösung ist. Wir haben eine Überraschung, als Eustace sich mitten in einem unerwarteten Showdown wiederfindet. Morgan benutzt das Feuer, um um diese Zukunft und das Überleben als Mountain Man zu kämpfen.

Was macht Fully Loaded so besonders?

Fully Loaded bietet erweiterte Episoden. Dies bedeutet, dass die Zuschauer mit detaillierteren Informationen einen besseren Einblick in die Kämpfe bekommen, denen sich die Bergmänner gegenübersehen. Lernen Sie die Besetzung der Serie kennen, während sie einen geradlinigen Ansatz zum Überleben und zur Versorgung ihrer Familien verfolgen. Diese Reality-Show ist das Nonplusultra, um die Überlebensfähigkeiten der Mitglieder zu testen. In der Wildnis kann und wird alles passieren. Wenn Sie sich diese Serie ansehen, werden Sie lange Schlangen im Lebensmittelgeschäft weniger kritisch sehen.