Fünf Dinge, die Sie über Alyssa Sutherland nicht wussten



Es gibt viele Gründe, warum so viele Models erfolgreich zur Schauspielerei übergegangen sind. Models besitzen nicht nur das Aussehen und die Präsenz, die es braucht, um auf der Leinwand aufzufallen, sie sind auch oft Schauspieler, die das Modeln als Einstieg in die Schauspielerei nutzen. Ein sehr erfolgreiches Model, das zu einem versierten Schauspieler geworden ist, ist die talentierte Alyssa Sutherland.

Sutherland ist am besten bekannt für ihre Arbeit in bemerkenswerten Produktionen wieDer Teufel trägt PradaundWikinger. Sie ist jetzt zu sehen inDer Nebel. Trotz ihrer beeindruckenden Karriere wird sie jedoch erst einem breiten Publikum bekannt. Um den Fans dabei zu helfen, diese erstaunliche Künstlerin kennenzulernen, sind hier fünf der interessantesten Fakten über Alyssa Sutherland.

5. Sie war das Flake Girl

Einer der bekanntesten kommerziellen Jobs, den ein Schauspieler in Australien erhoffen kann, ist die Rolle des „Flake Girl“ für die Cadbury-Werbung. Sutherlands Status als prominentes Model wurde 2007 gefestigt, als sie diesen begehrten Job bekam. Neben anderen Schauspielern nutzte sie ihre Plattform, um ihren Widerstand gegen den Verkauf von Cadbury an einen Käufer zu äußern, der nicht aus Großbritannien stammte.

4. Sie ist mit einem Regisseur verheiratet

Das Leben von Sutherland dreht sich seit vielen Jahren um die Unterhaltungsindustrie. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sie eine Beziehung mit jemandem hat, der ebenfalls in die Branche eintaucht. 2012 heiratete sie die Regisseurin und Autorin Laurence Shanet. Shanet ist eine preisgekrönte Regisseurin und Autorin, die an Produktionen in einer Vielzahl von Medien gearbeitet hat, darunter Webserien und Werbespots.

3. Ihre Modelkarriere war umfangreich

Sutherland wird dank ihrer unglaublichen Leistungen in hochkarätigen Filmen und Shows weithin bekannt. Sie ist jedoch ein angesehenes Model, dessen Karriere ebenfalls geschätzt werden sollte. Sie ist in Anzeigen im Fernsehen und in Printmedien erschienen und hat viel auf dem Laufsteg gearbeitet. Zu den bekanntesten Marken, die Sutherland für Anzeigen engagiert haben, gehören Ralph Lauren, Calvin Klein, Chanel und Hugo Boss. Sie erschien auf dem Cover von Zeitschriften wieEsDeutschland,GlanzItalien, undModeAustralien.

2. Sie hat sich ihren Einstieg als Model verdient, indem sie einen Wettbewerb gewonnen hat winning

Modeln ist eine bekanntermaßen schwierige Branche. Während einige Models von Agenten entdeckt werden, sorgte Sutherland dafür, dass ihr Name bekannt wurde, indem sie an einem der größten Modelwettbewerbe Australiens teilnahm. Sie gewann den renommierten Bonne Belle-Wettbewerb, der jährlich vonFreundin1997. Dies führte dazu, dass sie vonModeAustralien, ihre erste bemerkenswerte Arbeit im Modellbau.

1. Sie debütierte in einer riesigen Produktion

Selbst für erfolgreiche Models kann es schwierig sein, eine Schauspielkarriere zu finden. Viele Modelle nehmen zunächst kleine Teile, bevor sie zu größeren Produktionen übergehen. Sutherland hingegen sprang direkt in ein hochkarätiges Bild. Ihre erste Filmrolle war inDer Teufel trägt Prada, einer der größten Filme des Jahres 2006. Sie hat weiterhin in bemerkenswerten Produktionen wieWikingerund nunDer Nebel.

Abschließende Gedanken

Alyssa Sutherland entwickelt sich heute schnell zu einer der gefragtesten Darstellerinnen im Fernsehen. Während ihre Schauspielkarriere gerade erst begonnen hat, ist sie mit hochkarätigen Produktionen gefüllt. Neben ihrem schauspielerischen Talent ist sie auch ein hoch angesehenes Model. Ihre Modelkarriere war sehr erfolgreich, insbesondere in der Werbung für namhafte Bekleidungsmarken. Mit ihrer herausragenden Rolle aufDer NebelIhre Fans dürfen sich von Alyssa Sutherland auf einiges freuen.