Fünf Dinge, die Sie über Caitlin McHugh nicht wussten


Caitlin McHugh ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die vor allem für Auftritte in den Filmen „I Am Legend“ (2007) und „Passing Trains: A Love Story“ (2007) bekannt ist. Sie hat im Laufe ihrer Karriere auch in mehreren anderen Filmen und Fernsehsendungen mitgewirkt. Sie ist eine interessante Person und die Fans freuen sich immer über weitere Neuigkeiten. Hier sind fünf Dinge, die Sie über Caitlin McHugh noch nicht wussten.

1. Sie ist verlobt, um zu heiraten

Es war allgemein bekannt, dass Caitlin seit zwei Jahren mit dem Schauspieler John Stamos zusammen ist. Was die Fans nicht wussten, ist, dass das Paar die Beziehung noch weiter verbessert hat. John fragte sie, ob sie ihn heiraten würde und sie sagte ja. Er vertraute ihm an, dass Caitlin eine Antwort auf seine Gebete ist und sie die Frau ist, auf die er gewartet hat. Das Paar ist ein äußerst attraktives Paar und jedes Kind wird von beiden Seiten mit gutem Aussehen und Talent gesegnet.

2. Dies wird Caitlins zweite Ehe sein


Für Caitlin ist dies nicht die erste Ehe. Zuvor war sie mit Massimo Lusardi verheiratet. Das Paar wurde am 3. Juni 2011 geheiratet. Die Beziehung hat nicht geklappt und die beiden gingen getrennte Wege und sind derzeit geschieden. Aus der Gewerkschaft wurden keine Kinder hervorgebracht.

3. McHugh ist auch ein talentierter Autor


Caitlin ist nicht nur Schauspielerin, sondern auch Autorin. Sie hat 2017 einen Kurzfilm mit dem Titel „Ingenu-ish“ geschrieben. Der Film spielt sie selbst und den Schauspieler Josh Peck. Es ist die Geschichte einer jungen Schauspielerin, die ohne jegliche Verbindungen nach Hollywood geht. McHughs Film erhielt beim Portland Comedy Film Festival Nominierungen als Beste Hauptdarstellerin, Bester Nebendarsteller und Beste Regie. Es wurde auch beim Toronto Shorts International Film Festival sowie beim Los Angeles Independent Film Fest gesät.

4. Sie ist ein Haarmodel


Ein Blick auf ihre wunderschönen Locken ist überzeugend genug. Caitlin ist in der Werbung für Haarpflegeprodukte der australischen Marke aufgetreten. Sie ist eine Vertreterin der Marke Es scheint, dass ihren Talenten keine Grenzen gesetzt sind. Sie hat langes, wunderschönes Haar, das jedes Produkt, das sie befürwortet, wie ein Wunderprodukt aussehen lässt.

5. Sie und Stamos haben viel gemeinsam

Abgesehen davon, dass sie sowohl schön als auch attraktiv anzusehen sind, sind sie beide Musiker. Jeder, der „Full House“ gesehen hat, weiß, dass Stamos ein talentierter Sänger und Musiker ist. Caitlin hat auch eine schöne Singstimme. Außerdem spielt sie Ukelele. Die beiden werden noch viele Jahre zusammen schöne Musik machen. Sie haben so viel gemeinsam, dass es für beide perfekt zu passen scheint. Wenn wir an den Charakter von Jessie in „Full House“ zurückdenken, erinnern wir uns daran, dass er eine echte Beschäftigung mit seinen Haaren hatte. Es musste perfekt aussehen und er war ein ständiger Pfleger. Wenn wir uns die Dinge ansehen, über die sie reden müssen, scheint es, als wären Caitlin McHugh und John Stamos füreinander bestimmt. Fans hoffen aufrichtig, dass das Paar eine lange und liebevolle Ehe führt.