Fünf Dinge, die Sie über Derek Cecil nicht wussten


Der Schauspieler Derek Cecil beginnt in Hollywood etwas Dampf und Schwung aufzubauen. Derzeit spielt er die Rolle des Seth Grayson in der Netflix-Serie.Kartenhaus. Eine bedeutende Rolle in einer preisgekrönten Show wie . zu spielenKartenhausist ein Beweis für die harte Arbeit und Anstrengung, die Cecil in sein Handwerk investiert. Derek Cecil begann in einer kurzlebigen TV-Serie namensdrücken, und obwohl diese Show nicht lange dauerte, gab sie Derek eine Plattform, auf der er sein Talent präsentieren konnte. Er würde auch mehrere Auftritte in einer anderen TV-Serie machen – Pasadena.

Obwohl seine Filmografie im Laufe der Jahre definitiv gewachsen ist, gibt es immer noch so viel, was seinen Fans nicht bewusst ist, also haben wir beschlossen, fünf Dinge zu teilen, die Sie über Derek Cecil nicht wussten.

1. Er ist in fast 30 Filmen und Fernsehserien aufgetreten

Es scheint, dass Derek sich als einer der am härtesten arbeitenden Männer in Hollywood erwiesen hat. In seiner relativ kurzen Zeit hat Derek in fast 20 Filmen und noch mehr Fernsehsendungen mitgewirkt – alle bis auf eine innerhalb der letzten 20 Jahre. Das bedeutet, dass er zwar nicht die Bekanntheit einiger Schauspieler und Entertainer hat, aber einen Weg gefunden hat, konsistente Arbeit zu finden und in einem hart umkämpften Markt relevant zu bleiben.


2. Er hält sich für eine Art Heimwerker

Wenn manche Leute es bis zu einem gewissen Grad an Erfolg schaffen, ist das Letzte, womit sie sich befassen wollen, die untergeordneten Aufgaben, mit denen viele Menschen täglich zu tun haben; Derek spielt jedoch gerne die Rolle des Handwerkers. Er verleiht der Idee Gültigkeit, dass die meisten Männer es lieben, Dinge zu reparieren. Er gibt zu, an kleinen Gelegenheiten und in Jobs rund ums Haus gearbeitet zu haben – Jobs, für die andere professionelle Hilfe hinzuziehen könnten.


3. Er liebt Gartenarbeit

Obwohl daran nichts auszusetzen ist, hört man selten, dass ein Mann zugibt, dass er gerne im Garten arbeitet. Derek sieht Gartenarbeit jedoch als therapeutisch an. Die Arbeit im Garten hat einige therapeutische Qualitäten, die den Stress einer sehr anspruchsvollen Karriere lindern können, daher geben wir ihm sein Gartenhobby weiter. Wer weiß, welche Hobbies Herr Cecil noch in seinem Schrank versteckt hat.


4. Er war sogar schon bei Grey's Anatomy

Schon ein Cameo-Auftritt bei Grey's Anatomy zu landen, hat weitreichende Konsequenzen. Grey's Anatomy ist ein Ort, an dem der unbekannte Schauspieler zum Frauenschwarm wird. Was die meisten Leute nicht wissen, ist die Tatsache, dass Derek Cecil in der sechsten Staffel eine Rolle in der Serie gelandet hat. Der Titel der Episode war Selbstmord ist schmerzlos und Derek spielte die Rolle von Sean Allen.

5. Derek kommt aus Amarillo, Texas

Wenn jemand an Städte denkt, aus denen große Filmstars kommen, denkt niemand an Amarillo, TX. Amarillo liegt im texanischen Panhandle und ist eine malerische Stadt, die mit Ausnahme der College-Menschen im Allgemeinen unbemerkt bleibt. Derek wurde 1973 in Amarillo geboren, aber seine Träume führten ihn weit über die Stadtgrenzen dieser Kleinstadt hinaus, um große Träume zu verfolgen.