Fünf Dinge, die Sie über „Street Outlaws“ nicht wussten


„Street Outlaws“, eine Doku-Serie, die auf dem Discovery-Kanal ausgestrahlt wird, ermöglicht den Zuschauern einen Einblick in die illegale Welt des Straßenrennens aus erster Hand. Die Show, die in Oklahoma stattfindet, zeigt Rennfahrer, die gegeneinander antreten, um zu sehen, welches Auto das schnellste ist. Wenn Sie ein Fan der Show sind, kennen Sie die Grundvoraussetzungen bereits. Es kann jedoch ein paar kleine Informationen geben, die Sie nicht kennen. Erfahren Sie hier mehr.

„Die Liste“ regiert die Welt des Straßenrennens in Oklahoma

Oklahoma City, wo 'Street Outlaws' stattfindet, wird als die schnellsten und wettbewerbsfähigsten Straßenrennfahrer der USA angepriesen. Die Autos und die Fahrer, die den Titel halten, sind auf 'The List' zu finden. Der Wettbewerb um einen der begehrten Plätze (von denen es nur 10 gibt) auf dieser Liste ist erbarmungslos und hart.

Die Show hatte neun Jahreszeiten


„Street Outlaws“ debütierte 2013 und hatte bisher insgesamt neun Staffeln. Die Show wird von der Pilgrim Media Group produziert, wobei Sam Korkis und Craig Piligian die ausführenden Produzenten sind. Für The Discovery Channel sind die Produzenten der Show Todd Lefkowitz und Craig Coffman.

Der größte Preis in „Street Outlaws“ wird in Staffel 11 verliehen


Während der Saison 11, die im Februar 2018 debütieren soll, werden die Fahrer der Show um den höchsten Preis in der Geschichte der Show kämpfen. Insgesamt 32 Autos und Fahrer werden an einem Drag Race teilnehmen, das auf dem bekannten Bristol Dragway ausgetragen wird. Die vier besten Fahrer, die das Rennen zuerst beenden, teilen sich das Preisgeld, das 100.000 US-Dollar entspricht. Hmmmm. Was würden Sie mit all dem Geld machen?

Big Chief hat das höchste Vermögen


Justin Shearer, der in der Serie Big Chief genannt wird, wurde 1980 in Kentucky geboren. Seine Liebe zum Rennsport begann, als er noch sehr jung war. Derzeit hat er ein Nettovermögen von 2 Millionen US-Dollar, was neben Farmtruck, das das gleiche Nettovermögen hat, der höchste Betrag für die gesamte Showbesetzung ist. Direkt unter Big Chief kommt Daddy Dave mit einem Nettowert von 900.000 USD, gefolgt von Murder Nova mit einem Nettowert von 700.000 USD.

Die Idee zu „Street Outlaws“ begann mit einer Website

Big Chief startete 2002 oder 2003 eine Website, die für die Veröffentlichung von „The List“ konzipiert war. Damals waren nur 60 Leute dabei, meist Freunde und Kumpels, die sich selbst als die schlimmsten Straßenrennfahrer des ganzen Landes betrachteten. Was als Website begann, ist heute eine vollwertige Hit-Show, die Woche für Woche auf dem Discovery-Kanal ausgestrahlt wird. Es zeigt nur, dass der Erfolg unweigerlich folgen wird, wenn Sie das tun, was Sie lieben und Ihrer Leidenschaft folgen.

Wenn Sie ein Fan von „Street Outlaws“ sind, wissen Sie, dass die Show ziemlich aufregend sein kann. Die kommende Saison wird voller neuer Dramen und Intrigen sein, und das sollten Sie auf keinen Fall verpassen. Stellen Sie sicher, dass Sie einschalten, damit Sie keine Sekunde der erwarteten Action verpassen.