Frozen 2: BURNT – Anna zieht gegen Elsa in den Krieg (Fake-Trailer)


Im Sinne von Fake-Trailern war dieser wahnsinnig unterhaltsam und das nicht nur wegen des Ganzen Anna vs. Elsa und das Feuer-gegen-Eis-Ding, naja… zumindest nicht ausschließlich deswegen, sondern weil es auch einige andere Aspekte der Popkultur hinzufügte und es auf eine sehr seltsame, aber einnehmende Weise sinnvoll machte. Es ist interessant zu fragen, wie Anna sich fühlt, dass Elsa nach dem ersten Film so viel Aufmerksamkeit bekommt und ob es jemals Eifersucht gegeben hat oder nicht, da sie nie die Königin sein wird, es sei denn, Elsa wird irgendwie abgesetzt oder stirbt. Viele Leute mögen sagen, dass Anna das anscheinend nicht wirklich interessiert und lieber ihr Leben mit Kristoff verbringen würde, glücklich und zufrieden, aber offensichtlich hatte jemand eine andere Vorstellung von der ganzen schwesterlichen Bindung zwischen den beiden . Zu denken, dass Anna gehen und sich ihrer Schwester widersetzen würde, ist sowohl interessant als auch lustig, da Anna, ob sie es will oder nicht, irgendwie impulsiv ist, wie es im ersten Film gezeigt wurde, und wenn sie es jemals geschafft hat, so für ihre Schwester zu empfinden Sie könnte tatsächlich die Art von Person sein, die loszieht und einen Weg sucht, der ihr einen Vorteil gegenüber Elsa verschaffen könnte, wenn es darum geht, sie eins zu eins zu nehmen.

Es stellt sich eine faszinierende Frage, wer stärker wäre und wer bereit wäre, in einem Kampf wie diesem weiter zu gehen als der andere. Die ganze Idee, Schwestern zu sein, hat Anna und Elsa schließlich dazu gebracht, sich zu verbinden, aber wenn es jemals eine Chance gäbe, dass sie gegeneinander kämpfen würden, wäre die große Frage, wer den Willen besitzt, weiter zu kämpfen? Mein Geld würde hauptsächlich auf Anna gehen, da Elsa, obwohl sie sich im ersten Film verteidigt und sogar irgendwie aggressiv wirkt, eher nachgibt und versucht, Frieden zu schließen, bevor jemand wirklich verletzt wird. Aber wenn Anna ihre Nackenhaare hochgezogen hat, ist nicht abzusehen, was es braucht, um sie endlich dazu zu bringen, aus ihrer Wut zu kommen, außer der Realität, dass ihre Schwester niedergeschlagen und verletzt ist. Was die Elemente angeht, mit denen sie es zu tun haben, scheint es, als ob Anna früher als Elsa die Energie ausgehen könnte, hauptsächlich weil sie die Art von Feuer erzeugt, die im Trailer gezeigt wird shown braucht unglaublich viel Energie, und als solche würde es Anna wahrscheinlich in sehr kurzer Zeit erschöpfen, es sei denn, Mario könnte ihr etwas geben, das ihr bei ihrer Ausdauer hilft, oder wenn die Autoren denken müssten, dass sie gerade hart genug ist, um das Feuer dafür am Brennen zu halten lange. Noch wichtiger ist jedoch, dass Feuer zwar destruktiv ist und so ziemlich alles auslöschen kann, was sich ihm in den Weg stellt, aber die Kälte muss nur zusehen und warten, da das Feuer schließlich erlischt und die Kälte in das eindringt, was übrig ist. das ist die kühle schönheit von eis und kaltem wetter, aber es braucht keine wirkliche anstrengung, bis es kalt wird, es passiert einfach nach einer Weile. Das soll nicht heißen, dass es keine Energie braucht, um den Prozess zu beschleunigen, da Elsa wahrscheinlich auch irgendwann ermüden würde und die Hitze sie zweifellos erreichen würde. Aber der Kampf würde immer noch davon abhängen, wer bereit war, ihn auszurufen und wer sich mehr um den anderen kümmerte.

Was den Rest angeht, war der Trailer ziemlich urkomisch, als die beiden Armeen aufeinander losgingen, wobei die Ice Bucket Challenge vorgestellt wurde und Flaming Hot Cheetos Elsas Hockeymasken tragende Soldaten verscheuchten. Da hat sich jemand sehr viel Mühe gegeben und wie immer sind ein paar von uns im Internet froh darüber, denn es gibt uns etwas Lustiges zum Anschauen und dann kommentieren, ob es uns gefällt oder nicht. Nun, ich mag das, weil es sehr lustig war und geschätzt wurde, denn ob es mir gefällt oder nicht, die Dynamik zwischen Elsa und Anna scheint sich hier mit Frozen II sehr bald zu ändern und es könnte sein, dass die Dinge in Arendelle nicht so sind nach einiger Zeit das gleiche. Es reicht jedoch aus, sich zu fragen, wie viel über das Königreich hinausgeht und ob Disney jemals zulassen wird, dass eine Geschichte auf offensichtlichere Weise mit einer anderen zusammenfällt, als es zu verwenden Ostereier. Schließlich scheinen einige dieser Geschichten ungefähr im gleichen Zeitraum zu spielen, und es könnte Spaß machen, einige der Prinzessinnen zusammenzubringen und einen Film zu machen, der einen größeren Umfang hat, als jeder ihrer einzelnen Filme erreichen könnte alleine. Es ist eine Idee, oder?