Lustiger Supercut von Wenn Marvel Schurken und Helden für einen Happen anhalten


Gerade als Sie denken, dass die letzte Aufnahme das ikonische Döner sein wird, greift die Pez-Szene ein und stiehlt das Ende. Es lässt eine Person sich fragen, wie viele Leute nur erkennen wie viele Essszenen , oder Szenen, die mit Essen zu tun haben, sind tatsächlich an der MCU beteiligt. Es gibt einige Szenen, wie der Clip unten zeigt, und um sicher zu sein, gibt es in den verschiedenen Filmen viele Einstellungen, in denen die Schauspieler tun mussten, was normal ist und die Bissen ausspucken oder immer wieder kleine Bissen nehmen und versuchen, es zu tun lass es natürlich aussehen. Es gab viele Momente in den Filmen, in denen Schauspieler etwas essen mussten, damit die Dinge ziemlich natürlich aussehen, aber es gibt Zeiten, in denen man nicht anders kann, als sich zu fragen, ob einige der Schauspieler tatsächlich kauen, während sie versuchen, sich zu konzentrieren auf ihren Linien und treffen ihre Markierungen richtig. Dies ist in vielen Filmen zu sehen, wenn die Leute essen, dass sie so weitermachen müssen, während sie sich Essen in den Mund stopfen.

Eine lustige Tatsache über Robert Downey Jr. ist, dass er anscheinend behalten würde Snacks versteckt am Set und würde ständig essen, sogar bis zu dem Punkt, dass er diejenigen frustrierte, die versuchten, um ihn herum zu arbeiten. Irgendwann war es so weit, dass die Essszenen einfach so belassen werden mussten, um alles so hinzubringen, wie es sein sollte. Eine Sache, die viele Leute vielleicht nicht verstehen, ist, dass die Schauspieler am Set tatsächlich hungrig werden können, da ihre Arbeit zwar nicht ganz so anstrengend ist wie andere erwähnte Jobs, sie aber trotzdem dazu neigen, danach zu hungern viele Stunden am Set. Dies ist ein großer Teil davon, warum man RDJ ein wenig verzeihen könnte, da seine Essszenen nicht wirklich so schlecht sind, aber es war tatsächlich RDJ, der anscheinend einen dringend benötigten Snack genoss. Denken Sie daran, dass Brad Pitt dasselbe in Oceans 11 und in vielen seiner anderen Filme getan hat.

Manchmal sind die Essszenen toll, weil es den Charakteren etwas leichter macht, sich zu identifizieren, da sogar Helden und Schurken ab und zu sozusagen den Tank tanken müssen. Ob es Ihnen gefällt oder nicht, niemand wird so groß und sperrig wie einige von ihnen, ohne eine gute Menge an Nahrung zu sich zu nehmen. Der Unterschied besteht darin, dass diejenigen am Set keine Massen von Junk Food ohne ein ernsthaft intensives Trainingsprogramm zu sich nehmen, um die Pfunde fernzuhalten. Viele der Schauspieler haben eine sehr geregelte und sogar strenge Diät, wenn es darum geht, sich für ihre Rollen in Form zu bringen, und nicht wenige von ihnen werden anstrengende Trainingsprogramme ertragen, die ihnen die muskulösen und schlanken Körper geben, die die Leute erwarten . Tatsächlich war das einzige Mal, dass wir jemals jemanden wirklich außer Form gesehen haben, was Helden angeht, Thor und viele von ihnen seine Gewichtszunahme hatte mit der Depression zu tun, die kam, nachdem er und die anderen mit Thanos fertig waren.

Dieses Bild führte zu einem Argument, das ein oder zwei Augenrollen wert war, da seine Depression und sein Image so vehement diskutiert wurden, dass ich an dieser Stelle nicht einmal darauf eingehen werde, da es einen weiteren Artikel bräuchte, um es zusammenzufassen. Aber der Punkt ist, dass Essen am Set seit einiger Zeit in MCU-Filmen üblich ist, seit es angefangen hat, bevor etwas wirklich ins Rollen kam, und es wurde von derselben Person gegründet, die dazu beigetragen hat, das MCU zum Leben zu erwecken. Es ist wirklich lustig, sich vorzustellen, wie RDJ seine Lieblingssnacks heimlich am Set versteckt, damit er darauf zugreifen kann, wenn er will. Wenn dein Topstar einen Snack braucht und seinen Beitrag geleistet hat, klingt es natürlich irgendwie gemein, nein zu sagen und irgendwie keine Kompromisse eingehen zu können.


Das Essen half vielen Leuten zu erkennen, dass die Helden zwar weit über jeden normalen Menschen hinausgingen, aber dennoch Wesen aus Fleisch und Blut waren, die gelegentlich etwas essen mussten und es im Fall von Vision zumindest geschafft haben, etwas aus ihnen herauszuholen Essen für andere zubereiten. Wir haben gesehen, was passiert ist, als Vision ein kleines Stück Kaugummi schluckte, also kann man sagen, dass seine Essszenen etwas seltsam werden würden, wenn er es hätte testen dürfen. Aber es ist fair zu glauben, dass wir im Laufe der MCU mehr essen und naschen sehen werden, da selbst Helden ab und zu ihre Energie mit einem Snack aufrechterhalten müssen.