Kennenlernen der American Pickers Cast


American Pickers ist eine Reality-TV-Show, die seit 2010 auf dem History Channel ausgestrahlt wird. Die Show folgt rund zwei Sammler- und Antiquitätenverkäufern und -sammlern namens Frank Fritz und Mike Wolfe im ganzen Land, um Gegenstände für den Weiterverkauf zu „picken“. Auf ihren Reisen treffen sie einige ziemlich einzigartige und manchmal seltsame Charaktere. Zurück in ihrer Heimatbasis haben sie Danielle Colby-Cushman, die für sie arbeitet. Ihre Aufgabe ist es, Anrufe von Verkäufern entgegenzunehmen, Leads zu Verkäufern zu finden und diese dann zu verfolgen. Sie war in fast jeder Episode der Show, aber sie ist nicht lange dabei. Sie ruft die Jungs an und gibt ihnen die Informationen, die sie zu ihrem nächsten Scouting-Standort brauchen. Ab und zu hat sie eine größere Rolle in der Episode.

Wenn Sie mehr über die Hauptdarsteller erfahren möchten, lesen Sie weiter:

Frank Fritz

Frank Fritz wurde am 11. Oktober 1965 in Davenport, Iowa, geboren. Er ging auf die örtliche High School und beschloss nach seinem Abschluss, das College für eine Weile zu verschieben. Stattdessen beschloss er, herumzureisen und nach einzigartigen Gegenständen zu suchen, die Stämme oder Orte repräsentierten. Er reiste um die ganze Welt, um diese Stücke zu finden. Er nutzte seine Liebe zur Suche nach Gegenständen und machte daraus seine sehr beliebte Fernsehsendung. Wenn Frank nicht gerade mit seinem Partner durchs Land reist und durch die Keller der Leute geht, fährt er auf seiner Harley, einem seiner wertvollsten Besitztümer. Die Geschäfte für Frank laufen gut, er ist jedoch auf einige Probleme gestoßen. Im Jahr 2010 sah sich ein Mann namens Jerry Bruce eine Folge von American Pickers an und sah, wie Frank ein Polarimeter kaufte.

Er kontaktierte Frank und fragte ihn, ob er es kaufen könne. Frank schrieb Jerry zurück und sagte, er würde es für 300 Dollar plus Versand verkaufen. Jerry schickte den Scheck, aber er erhielt die Ware nie. Er versuchte vergeblich, Frank zu erreichen. Schließlich reichte er Klage ein. Obwohl Frank den Scheck nicht einlöste, antwortete er auch nicht und das Gericht verurteilte ihn zur Zahlung von 1.000 US-Dollar plus 80 US-Dollar Gerichtskosten. Wenn es um sein Privatleben geht, ist Frank sehr privat. Manche Leute spekulieren, dass er schwul ist. Einige dachten, er und sein Co-Star Mike Wolfe seien ein Paar. Dies wurde als falsch erwiesen, da Mike verheiratet ist. Da Frank sein Recht auf Privatsphäre hat, wurde das Thema seines Privatlebens nie vorangetrieben.


Mike Wolfe

Mikes Leidenschaft für das Sammeln von Müll begann, als er noch sehr jung war. Eines Tages fand er ein verlassenes Fahrrad und beschloss, es für 5 Dollar zu verkaufen. Nach diesem ersten Verkauf entdeckte er seine Leidenschaft für das Pflücken. Er fing an, herumzulaufen und lokale Bauern zu fragen, ob er ihre Scheunen durchsuchen könne, um zu sehen, ob sie etwas zu verkaufen hätten. Er fand ein Fahrrad auf einem alten Bauernhof und bot dem Bauern 50 Dollar dafür an. Es nahm es mit nach Hause, säuberte es und verkaufte es für 5.000 Dollar. Seitdem setzte er sein Leben als Pflücker fort. Am 8. September 2012 heiratete Mike seine Frau Jodi Faeth. Sie hatten ein 'Oh Bruder, wo bist du?' Themenhochzeit. Am 30. Januar 2012 wurde ihre Tochter Charlie geboren.

Als Mike anfing, Geld zu verdienen, gab er seine Wohnung in LeClaire, Iowa, auf und kaufte sein Traumhaus. Es befindet sich auf 32 Hektar Wald und das Haus ist 5.100 Quadratmeter groß. Er hat in seinem Haus genug Platz für seine Sammlung von über 40 Motorrädern. Das Haus hat auch einen schlossähnlichen Turm und eine funktionierende Telefonzelle im Inneren. Mike hat seinen Ruhm und sein Wissen über das Pflücken genutzt, um jüngere Pflücker zu erreichen. In den letzten Jahren hat er ein Buch geschrieben, um junge Pflücker zu unterrichten, und er hat an einer Fernsehsendung für Kinder gearbeitet, die noch abgeholt werden muss.


Danielle Colby-Cushman

Wenn Sie die Show jemals gesehen haben, kennen Sie Danielle als die Frau, die die Jungs anruft, während sie unterwegs sind, um die Adressen der Spuren zu nennen, die sie gefunden hat. Danielle lernte Mike vor über 13 Jahren kennen, als er seinen Laden Antique Archaeology leitete. Damals entwarf sie Kleidung, und Mike brachte ihm T-Shirts mit seinem Firmennamen und Logo und sie machte lustige Dinge damit. Sie sagt, dass sie Frank noch nicht so lange kennt. Sie sagt, dass sie Mike im Laufe der Jahre, in denen sie sich kannten, seinen Namen erwähnt habe, aber sie habe Frank erst vor etwa sechs Jahren kennengelernt.

Obwohl sie jetzt mit Mike und Frank zusammenarbeitet, verkauft sie immer noch ihre eigenen Klamotten auf etsy.com. Wenn es um ihre Arbeitszeiten geht, wenn sie nicht filmen, hat sie es ziemlich gut. Sie geht den Hinweisen nach und erledigt den Großteil ihrer Morgenarbeit zu Hause. Sie sagt, dass der Laden seit Beginn der Show zu einer Touristenattraktion geworden ist. Wenn sie versucht, vor Ladenöffnung zur Arbeit zu gehen, würde sie nie etwas erledigen. Die tatsächliche Arbeitszeit, die sie im Geschäft ist, ist von Montag bis Samstag von 11 bis 16 Uhr. Während sie es liebt, im Laden zu sein und Spuren zu jagen, sagt sie, dass sie es lieben würde, wenn sie mit Mike und Frank unterwegs sein könnte. Um ihr zu helfen, wenn es im Laden mal richtig losgeht, konnte sie eine Assistentin einstellen.


Der Name ihrer Assistentin ist Abigail Reed und Danielle sagt, dass sie die Beste ist. Sie sagt, dass sie ohne Abigails Hilfe nicht alles schaffen könnte. Eine Sache, die Danielle wirklich mag, sind Tattoos. Sie hat sie auf Brust, Kragen und Rücken. Sie hat auch kleinere Tattoos auf ihrem linken Arm und auf ihren Knöcheln. Laut Danielle plant sie, weiter an ihrer Körperkunst zu arbeiten.

Du solltest es dir ansehen

American Pickers ist seit Jahren eine der beliebtesten Shows von History Channel. Die meisten Leute wissen viel darüber, was die Leute in der Show tun, aber die meisten Leute wissen nicht viel über die Leute in der Show. Wenn Sie mehr über diese drei interessanten und lustigen Menschen erfahren möchten, sollten Sie sich die Show ansehen. Sie zu beobachten, wie sie durch die Vereinigten Staaten reisen, um nach versteckten Schätzen zu suchen, ist gelinde gesagt sehr interessant.