Gossip Girl Staffel 4 Spoiler

In einigen Fällen kann ich davon ausgehen, dass Episodentitel als Spoiler angesehen werden können. Nehmen Sie zum Beispiel den Titel des Finales der dritten Staffel von Gossip Girl: 'Last Tango, Then Paris'. In diesem Fall ist es die wörtliche Wahrheit. Die CW hat eine Pressemitteilung verschickt, dass die ersten beiden Folgen der vierten Staffel (Premiere noch unbekannt) in Paris gedreht und eingestellt werden. Blake Lively, Leighton Meester und Ed Westwick werden alle Anfang Juli in der Stadt der Lichter gedreht, was bedeutet, dass alle drei ihrer Charaktere die Reise nach Frankreich antreten.


Während wir im Moment nur eine sehr lockere Handlung haben, hat die CW gesagt:

In der Premiere der vierten Staffel findet GOSSIP GIRL eine strahlende Serena van der Woodsen (Lively) und Blair Waldorf (Meester) vor, die ihren großartigen und romantischen Sommer in Paris genießen. Serena und Blair werden jedoch einige große OMG-Überraschungen erleben, als ein Freund von zu Hause auf mysteriöse Weise auftaucht.

Da Chuck nicht erwähnt wird, bedeutet das, dass er der 'Freund von zu Hause' sein wird? Wenn er und Blair sich im Finale der dritten Staffel nicht versöhnen, wird er ihr dann nach Paris folgen? So viele Fragen, so wenige Antworten. Aber zumindest freuen sich die Produzenten über die Möglichkeit, in Paris zu filmen:

„Paris war schon immer die ultimative Erweiterung unserer GOSSIP GIRL-Welt – die Heimat von High Fashion, Michelin-Sterne-Restaurants, schicken Nachtclubs und Blairs Lieblingssüßigkeit (natürlich Makronen!),“ sagt Executive Producer Stephanie Savage. „Wir freuen uns sehr, unseren Fans mitteilen zu können, dass GOSSIP GIRL diesen Herbst nach Paris geht. Wir hoffen, dass sie in den ersten beiden Folgen der vierten Staffel mit Blair, Serena und Chuck zusammenkommen.“


Sie können a Promo und zwei Sneak Peeks , ebenso gut wie Fotos für das Staffelfinale, das am 17. Mai ausgestrahlt wird.