Gotham Staffel 1 Episode 19 Rezension: 'Beasts of Prey'


Nach langer Pause die Erfolgsserie von FOX Gotham ist endlich zurückgekehrt, um seine erste Staffel abzuschließen, und die Episode 'Beats of Pray' von gestern Abend markierte den Beginn der dreiteiligen Ogre-Geschichte mitHeldenMilo Ventimiglia als Serienmörder Jason Lennon alias der Oger.

Ich habe es wirklich genossen, wie sie Lennon in dieser ersten Episode vorgestellt haben, in der wir ihn nur durch Rückblenden bringen, um ihn nächste Woche zu treffen. Es ermöglichte der Episode, wirklich zu erkunden, wer er ist und warum er die Dinge tut, die er tut. Trotz der Tatsache, dass er etwas Psycho ist (Spoiler-Alarm: 100%), konnte man nicht anders, aber der Mann hat ein bisschen Mitleid. Er will nur geliebt werden und nicht allein sein, sondern macht es einfach falsch. Obwohl Ventimiglia einen Killer spielte, konnte man nicht anders, als mit dem Kerl zu fühlen. Ich freue mich jedoch auf seine nächsten beiden Episoden, wenn wir ihn mit Gordon, Bullock und möglicherweise einigen anderen Charakteren interagieren sehen.

Diese Folge war auch eine fantastische Fish Mooney-Folge und das war etwas, was ich in diesem ersten Jahr nicht viel über sie sagen konnte. Es gibt Zeiten, in denen Fish einen Charakter, den sie einfach dort hingestellt haben, einfach als unnötig empfindet, aber es gibt auch Zeiten wie diese Episode, in denen sie ihre Stärke als mächtige Frau demonstrieren. Obwohl es sich anfühlte, als ob es etwas zu schnell ging, habe ich es genossen, zu sehen, wie sie einen großartigen Plan ausarbeitete und ihn umsetzte, indem sie Dollmaker besiegte und ausstieg. Sie musste jedoch einen schweren Schlag in ihren Magen einstecken, als sie kurz vor der Flucht mit den Gefangenen im Hubschrauber erschossen wird. Obwohl wir wissen, dass Jada Pinkett Smith diese Saison verlassen wird, bin ich mir nicht wirklich sicher, ob sie trotz dieses ersten möglichen Hinweises getötet werden könnte.

Bruce war in der Episode dieser Woche stark vertreten, da er Selinas Hilfe bei der Suche nach Reginald Payne braucht, nachdem er Alfred in der vorherigen Episode erstochen hatte. Ich kenne einige Zuschauer da draußen, die denken, dass die Show mit den jungen Charakteren abgelenkt wird, aber sie passen ziemlich gut hinein. So dunkel wieGothamsein kann, genieße ich es, wenn sie sich auf Bruce und/oder Selina konzentrieren, obwohl sie auch viele dunkle Bögen durchlaufen. Es gab viele großartige Momente, in denen Batman neckte, von Bruce, der ähnliche Integrationstaktiken anwendete, bis er Reginald fast aus dem Fenster schubste. Glücklicherweise hat sich Selina um den letzten Teil gekümmert und den Bösewicht von ihrem Rücken befreit.


Gordon war in dieser Episode von Anfang bis Ende zu 110% perfekt. Ich mag es, wie er so entschlossen ist, jede Korruption zu bekämpfen, die sich ihm in den Weg stellt, und wir bekommen ein perfektes Beispiel dafür, wenn er Loeb konfrontiert. Er muss sich also nicht nur damit auseinandersetzen, dass Lennon möglicherweise Leslie verfolgt, weil Gordon es gewagt hat, den Ogre-Fall zu untersuchen, sondern auch der Mann, der das GCPD anführt. Ich mag solche Kämpfe; Ich bin mir sicher, dass Gordon das nicht tut. Insgesamt war dies eine der stärksten Folgen vonGothamserste Staffel bisher und mit drei verbleibenden Folgen werden die nächsten Wochen eine interessante Fahrt.

Gotham wird am Montagabend, 8/7c auf FOX ausgestrahlt.


[Foto über FOX]