So viel wird der Cast von Wicked Tuna bezahlt


Die Leute werden vielleicht erstaunt sein, wie viel oder wie wenig Fischer tatsächlich bezahlt werden, wenn sie auf die reiche, aber unberechenbare See fahren, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen, aber die Besatzungen, die Teil davon sind Böser Thunfisch es schaffen, bezahlt zu werden. Nach so vielen Staffeln und so vielen Episoden sind die Crewmitglieder und Kapitäne ziemlich gut aufgestellt, wenn man bedenkt, dass sie zusammen mit dem Geld, das sie mit ihren Fängen verdienen, ein Gehalt bekommen. Der am schlechtesten bezahlte Kapitän der Show hat ein ungefähres Nettovermögen von 250.000 USD, während der Spitzenkapitän der Show ein Nettovermögen von etwa 600.000 USD hat. Die Besatzungsmitglieder haben sicherlich ein bisschen weniger Vermögen, aber wenn man bedenkt, dass Tausende pro Episode und nicht weniger pro Darsteller ausgezahlt werden, kann man nicht wirklich sagen, dass sie nicht bezahlt werden. Diese Art von Geld ist für viele Fischer unerhört, was bedeutet, dass die Teilnahme an einer Fernsehsendung für viele Arbeiter ein Glücksfall ist, die ihr Leben riskieren, um einen Job zu machen, der mehr als nur ein bisschen sein kann gefährlich und erfordert ein ständiges Risiko der Beteiligten. Der Preis für Roten Thun ist jedoch definitiv der Grund für viele Fischer, die nicht in dieser Show arbeiten, sowie alles andere, was getan werden könnte, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Für das Geld, das sie verdienen, könnte man annehmen, dass diese Jungs bis auf die Knochen arbeiten oder sich zurücklehnen und so tun, als würden sie arbeiten, während die Kameras eingeschaltet sind, und nur ein Einkommen erzielen, wenn die Kameras eingeschaltet sind aus. Das ist nicht der Fall, da diese Personen, um ganz ehrlich zu sein, immer noch Fischer sind, die arbeiten müssen, um interessant genug zu sein, damit die Leute sie sehen, und um zu überleben, denn wenn die Show beschließen würde, nicht zurückzukommen, dann würde dieses angenehme Gehalt ziemlich verschwinden schnell.

Das durchschnittliche Einkommen für Fischer liegt zwischen 28 und 30.000 USD pro Jahr, und einige verdienen je nach einer Vielzahl von Faktoren über 40.000 USD. Man kann sich vorstellen, dass sich die Darsteller von Wicked Tuna ziemlich glücklich fühlen, da das, was sie machen, den Industriestandard ziemlich in den Schatten stellt, und es ist fair zu sagen, dass sie pro Folge manchmal in kurzer Zeit ein Jahresgehalt verdienen können . Einige Leute mögen tatsächlich sagen, dass so etwas unfair ist, aber die Wahrheit ist, dass die Show zwar oft dramatisiert und geschrieben wird, aber es besteht kein Zweifel, dass die Besetzung immer noch das tut, was sie als legitime Operation ansehen können. Die Tatsache, dass so viele Reality-Shows beschuldigt, geskriptet zu sein und inszeniert und nicht einmal nah an der Realität sind, ist oft ein schwarzer Fleck gegen jede Show, egal was sie sagen oder tun. Wicked Thunfisch wurde mehr als einmal beschuldigt, gefälscht zu sein, und während seiner Zeit sind viele Probleme aufgetreten, aber bei allem sind sie weitergegangen. Es ist nicht unmöglich, eine solche Show zu fälschen, aber es ist definitiv schwieriger als eine, die auf Land und in einem Raum basiert, der vollständig kontrolliert werden kann. Es gibt viele Fälle im Laufe der Show, die gezeigt haben könnten, dass die Dinge nicht immer so legitim sind, wie die Leute behaupten, aber insgesamt wurde festgestellt, dass die Show alles tut, um ihre Integrität zu wahren. Das ist ein bisschen schwierig, wenn viele Leute bereits denken, dass Dinge zur Unterhaltung des Publikums gefälscht werden, was bedeutet, dass selbst die authentischsten Teile des Geschäfts ständig unter die Lupe genommen werden und möglicherweise auf keinen Fall geglaubt werden.

Lustig genug, der Gehaltssatz wäre für die Leute leicht zu glauben, da die Angelegenheit zweifellos mit negativen Konnotationen verbunden wäre, um die Show weiter zu diskreditieren. In einigen Fällen kann es tatsächlich ziemlich amüsant sein, diese Verbindung herzustellen und es so schmerzhaft wie möglich zu machen, sicher zu sein, dass die Produzenten dieser Reality-TV-Shows verstanden haben, dass sie die Leute nicht täuschen oder sie unterhalten. Auf der anderen Seite ist die Tatsache, dass die Leute zu diesem Zeitpunkt sogar Reality-TV sehen, ein Beweis dafür, dass es ihnen egal ist, ob es gefälscht oder geskriptet ist, um sie weiter zu genießen, was bedeutet, dass sie alles tun oder sagen, um das Leben zu verbessern härter für die Leute, die die Show leiten, oder die Besetzung, wäre irgendwie sinnlos. Tatsache ist, dass sie auf die eine oder andere Weise ihr Geld verdienen und es ist fair zu sagen, dass sie genug zu tun haben, um zwischen dem, was sie für die Show zu tun haben, und dem, was sie in ihrer Branche zu ertragen haben, zu kommen .