Hier ist, warum MacGyver diese Saison nicht zurückkommt


Wenn Sie von 1985 bis 1992 aufgewachsen sind, dann war der ursprüngliche MacGyver ein Grundnahrungsmittel in unseren Häusern. Richard Dean Anderson spielte Angus MacGyver. Jahrelang erlebte er Abenteuer, bei denen er Probleme oft mit nichts anderem als seinem Verstand und ein paar Kleinigkeiten wie einer Büroklammer und einem Taschenmesser löste. Auf die lösungsorientierte Genialität dieser Show haben wir uns jahrelang gefreut. Die Fans waren enttäuscht, gelinde gesagt, als die Show endete. Dann im Jahr 2016 haben wir erfahren, dass es einen Neustart geben würde. Der sehr talentierte Lee David Zlotoff war eine bewundernswerte und fähige Wahl, um Anderson beim Neustart zu ersetzen. Wir waren begeistert, die Show zu sehen, und wir haben sie seitdem gesehen. Als CBS ankündigte, Sie hatten eine vierte Staffel aufgenommen wir haben gejubelt. Die weiteren Abenteuer von MacGyver sind ein bisschen wie ein amerikanischer Dr. Who. Er trägt keine Waffe, versucht immer, eine friedliche Lösung zu finden, und er ist absolut brillant darin, Dinge nur mit seinem Wissen und allem, was ihm zur Hand ist, zu klären. Wir freuten uns auf eine weitere actionreiche Saison mit dem jungen Angus. Dann geschah etwas Seltsames.

Wo ist MacGyver?

Die neue Staffel sollte am 27. September ausgestrahlt werden. Als jedoch der Herbst-Winter-Plan herauskam, da war kein platz für unser Lieblingsgenie Neustart überall. An seiner Stelle Magnum PI und Hawaii 5-0, die beide für sich genommen fantastische Neustarts sind. Es ist keine Respektlosigkeit gegenüber Magnum PI oder Hawaii 5-0 beabsichtigt. Wir haben diese klassischen Klassiker unserer Fernsehjugend geliebt und sind froh, dass sie auch für eine neue Generation zurückgekommen sind. Dennoch stellen wir fest, dass Fans wie wir uns fragen, wohin die versprochene Show gekommen ist. Wurde MacGyver fallen gelassen? Wird es abgesagt, nachdem wir uns so große Hoffnungen auf weitere Abenteuer gesetzt hatten? Sicherlich würde CBS uns nicht einfach so aufziehen und einen Köder ziehen und wechseln, oder?

Wie sich herausstellt, scheint die Aufstellung dieser Saison für kurze Zeit in eine andere Richtung zu gehen. Die Shows, die CBS für unsere Herbst- und Wintervorführungen geplant hat, werden, zumindest vorübergehend, mit unterschiedlichen Programmen gefüllt. Die gute Nachricht ist, dass MacGyver nicht abgesagt wurde, aber auch nicht planmäßig läuft. Obwohl es in der Mitte der Saison wieder auftauchen könnte, ist es auch möglich, dass die Show erst 2020 zurückkehrt. Wir haben über zwanzig Jahre auf den Neustart gewartet, daher ist etwas länger für die vierte Staffel kein großes Problem.

Mack Gyver ist nicht die erste Show, bei der es zu Verzögerungen kommt. Westworld und Game of Thrones auf HBO haben beide Produktionsverzögerungen erlebt. Zuschauer, die eine Show wirklich lieben, werden warten, bis die Dreharbeiten abgeschlossen sind, aber alle scheinen etwas verwirrt zu sein. Warum die Verzögerung?


Warum die Verzögerung?

So fantastisch der neue MacGyver auch war, die Show ist nicht ohne Probleme. Zum Glück für die Zuschauer scheinen sie sich vollständig hinter den Kulissen zu befinden, und die Produzenten der Show arbeiten daran. MacGyver wird vorwärts gehen. Leider ist ein Produktionsausfall durch den Verlust eines Darstellers wahrscheinlich die Ursache für die Verlangsamung.

George Eads

Die Rolle von Jack Dalton, Macs wildem und manchmal urkomischem besten Freund, zu spielen, ist nicht einfach. Es muss ein Riesenspaß sein, jedes lächerliche, reich werdende Schema durchzuspielen, das Sie sich vorstellen können, coole fliegende Flugzeuge zu sehen und jede attraktive Frau, die durch Ihr Leben auf dem Bildschirm geht, zu überholen. Füllen Sie die Schuhe von Bruce McGill hätte George Eads viel mehr Spaß machen sollen. Wie sich herausstellte, lief es nicht ganz so.


Es gab einige Gerüchte, dass George die Art und Weise, wie der Charakter für ihn geschrieben wurde, nicht mochte, aber diese erwies sich als unbegründet . Darüber hinaus gab es Gerüchte über eine 'Auseinandersetzung' oder einige Konflikte mit dem Produktionsteam, die nicht identifiziert wurden, aber wir fanden auch keine wirklich unterstützenden Details für diese Geschichte. Sicher ist, dass George gegangen ist und dass einer der Gründe dafür war, mehr Zeit mit seiner kleinen Tochter zu verbringen. Natürlich wissen wir seit Februar, dass er weg ist.

Abgabe Tran

MacGyver übernahm den traditionellen „Jack“-Spot und besetzte Levy Tran als Desi. Dieser wunderschöne bombastische Dynamo ist oft am besten aus ihrer Rolle als Rennfahrerin in Fast and Furious 7 in Erinnerung geblieben. Sie ist ein tätowiertes Model und eine Praktikerin der Kampfkünste unter ihren vielen Talenten. Laut Handlung hat sie mit Jack (außerhalb des Bildschirms) zusammengearbeitet und füllt seinen Platz, wenn nicht seine Rolle genau. Wir haben es auf jeden Fall genossen, sie bisher in der Show zu sehen und freuen uns darauf, in Zukunft noch viel mehr Desi zu bekommen. Vielleicht sind die Verzögerungen bei den Dreharbeiten darauf zurückzuführen, dass die Handlungsstränge und Skripte überarbeitet wurden, damit es mit der aktuellen Besetzung, einschließlich Levy anstelle von George, besser funktioniert. Wir konnten keine weiteren Details ausgraben, also ist es unsere beste Vermutung. Unabhängig davon profitiert die Show eindeutig davon, einen weiteren dynamischen weiblichen Co-Star in der Besetzung zu haben, und wir sind froh, dass sie die Rolle übernommen hat.


Das andere Problem

Staffel drei hatte ein weiteres großes Problem, das Teil dessen sein könnte, was die Dreharbeiten zurückhält. Obwohl es in den Nachrichten kaum einen Schlag machte, gab es während der Dreharbeiten zu einem Auto-Stunt einen bedeutenden Unfall am Set. Stunt-Koordinator Justin Sundquist wurde verletzt und infolgedessen ins Krankenhaus eingeliefert . Die Polizei untersuchte das Problem sogar, um sicherzustellen, dass es keine externe Ursache gab. Es ist zwar nicht ungewöhnlich, dass eine Stunt-Person bei ihrer gefährlichen Arbeit verletzt wird, aber wenn der Stunt-Koordinator in einem Krankenhausbett liegt, kann dies für mehr als eine einzelne Episode einen Welleneffekt verursachen.

Abschließende Gedanken

Mit etwas Glück wird die Show so schnell wie möglich zur Midseason-Marke zurückkehren. Das ist der vorläufige Plan laut Popculture.com . In der Zwischenzeit wissen wir, dass die Fans mit angehaltenem Atem warten und hoffentlich Magnum PI und Hawaii 5:0 mit dem gleichen Maß an Nostalgie genießen werden. Was halten Sie davon, dass sich die Besetzung mitten in der Saison ändert? Bist du mit Desi zufrieden oder denkst du, sie hätten den Vertrag von Jacks durchsetzen sollen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.