Darum war Staffel 3 von Skandal die beste Staffel



Eines der schwierigsten Dinge auf dieser Welt, wenn Sie ein begeisterter Mensch sindSkandalFan, ist es, eine Lieblingsjahreszeit zu wählen. Wählst du das romantischste oder das actionreichste aus? Seien wir ehrlich, diese heißen Szenen zwischen Liv und dem POTUS waren unglaublich. Aber andererseits waren es auch die Szenen zwischen unserer Lieblings-Hauptdarstellerin/PR-Genie und Jake. Und die vielen Szenen mit B6-13, die eine geheime Regierungsbehörde in viele Black Ops verwickelt haben, aber das scheint niemandem zu antworten, außer Olivias mörderischem Vater, und all dem Macho-Action-Zeug ist auch ziemlich schwer zu widerstehen.

Okay, unsere Lieblings-Actionszene aller Zeiten muss es sein, dass Olivia den Bösewicht mit einem Stuhl verprügelt, bis er nur noch ein verdammter Klumpen auf dem Boden war, was auch ziemlich aufregend war. Die schwachen Nerven mussten sich vielleicht abwenden, aber die meisten von uns Scandal-Fans riefen einfach 'Go Liv!' Aber wenn wir eine beste Staffel auswählen müssten, dann ist es Staffel 3 und hier ist der Grund:

Der VP wird ausgeglichen!

OK, also zurück zu der schwierigen Aufgabe, aus so vielen tollen Jahreszeiten eine Lieblingssaison auszuwählen. Von allen Staffeln haben wir Staffel 3 wegen der Non-Stop-Action und einer Reihe von Ablenkungsmanövern ausgewählt. Diese Staffel gibt der Figur der VP Sally Langston tatsächlich viel mehr zu tun, als nur in ihrer kitschigen TV-Show zu reden und zu überreden. Sie hat tatsächlich den Mut, gegen Fitz als Präsidentin anzutreten, und zeigt dann, dass sie wirklich sehr groß sind, als sie ihren peinlich schwulen Ehemann Daniel Douglas mit einem antiken Brieföffner in ihrem kolonialen Wohnzimmer bösartig ermordet. Und dann lässt sie Cyrus ihr helfen, es zu vertuschen. Hier ist das Video dieser Szene (aber seien Sie gewarnt, dass der abgehackte Schnitt und die Blutspritzer auf ihrem pastosen weißen Gesicht Ihnen ein großes Unwohlsein hinterlassen könnten) –



Folge 18 – Lass uns trinken, kämpfen und (na ja, du weißt schon)

In Episode 18, die eine der aufregendsten der Staffel war, scheint es, als wäre es eine Nonstop-Action aus den Kämpfen zwischen Fitz und Liv sowie zwischen Mitgliedern des Liebesdreiecks Jake/Liv/Fitz, Mellies trinkt, Livs Mutter erwies sich als lebendig und die Königin des Bösen, und einige verstörende Sexszenen auf SM-Basis zwischen den Kollegen Huck und Quinn. Und ja, Mellie trinkt in praktisch allen ihren Szenen noch etwas mehr. In einer späteren Staffel, als Liv First Lady wird, versteht sie endlich, warum Mellie so viel getrunken hat. Für einige der besten Momente aus Episode 18 dieser Staffel von Skandal, schau dir dieses Video an



Finale der dritten Staffel - Fliegen Sie weg! (weit weit weg)

Und dann war da noch das Finale der dritten Staffel. Sprechen Sie über Aktion. Es hat alles von Explosionen bis hin zu Olivias Vater, der erschossen wird, aber er hat es überlebt, der Tod von Präsident Fitzgeralds Sohn (was ein ziemlicher Schock war), Vaterschaftstestergebnisse mit dem verstorbenen Sohn und dem Vater des Präsidenten, der Mellie vor langer Zeit vergewaltigt hat, und einige mehr von diesen beunruhigenden Wilden und verrückte Szenen zwischen den Kollegen Huck und Quinn. Der Höhepunkt ist, als Liv das Angebot ihres Vaters annimmt, einen Lear-Jet in eine Richtung zu einem abgelegenen Ort zu reisen, damit sie einfach von vorne beginnen kann. Das führt zu einer dieser superromantischen Jake- und Olivia-Szenen, als sie in den Sonnenuntergang fliegen, um die vierte Staffel auf einer wunderschönen, sonnenverwöhnten, einsamen Insel zu starten. (Seufz.) Hier ist eine großartige Zusammenstellung der aufregendsten Momente des Finales der dritten Staffel