Wie 15 Darsteller Greys Anatomy verlassen haben


Einige Shows werden ein Teil von uns und wir werden süchtig nach einigen der Darsteller, während wir andere lieben es zu hassen. Daher sind wir enttäuscht, wenn sie den Bildschirm verlassen, besonders wenn sie plötzlich verschwinden. Für eine Show wie 'Grey's Anatomy' hätten wir einfach nie erwartet, dass einige der Darsteller die Show so schnell verlassen würden. Werfen wir einen Blick auf den Ausstieg von 15 der Darsteller und die Umstände, die zu ihrem Verschwinden führten.

1. Callie Torres

Obwohl Callie in der zweiten Staffel aufgetreten war, wurde sie in der dritten Staffel bis zur 12. Staffel ein Hauptdarsteller. Nach zehn Jahren im Krankenhaus verlässt Callie ihren Job, um ihrer Kollegin Penny Blake, die auch ihre neue Geliebte ist, nach New York zu folgen.

2. Erica Hahn

Dr. Erica Hahn wurde aus der Show gestrichen, weil Rhimes zufolge keine Chemie zwischen ihr und Callie Torres, ihrer Geliebten, stimmte. In der 7. Folge der 5. Staffel kämpft Hahn also mit Callie, weil Callie sich weniger als lesbisch und eher als bisexuell sah. Sie brechen daher auf; Erica kündigt ihren Job im Krankenhaus und verschwindet endgültig von der Bildfläche.

3. Addison Montgomery

Shonda schrieb Addison am Ende der dritten Staffel ab, damit sie wichtigeren Interessen nachgehen konnte, und es war einfach, da sie als Ex von Dr. Sloan und Dr. Shepherd mit ihrem Leben weitermachen musste. Deshalb kündigt sie ihren Job im Seattle Grace Hospital für das Oceanside Wellness Center in Santa Monica. Addison machte jedoch noch bis zur 8. Staffel Gastauftritte in der Show.


4. Cristina Yang

Cristina wurde von den Fans geliebt, und Shonda gab ihr einen gebührenden Abschied, indem sie das Grey Sloan Memorial zum Klausman Institute of Medical Research verließ, um Direktorin für orthopädische Forschung zu werden. Dr. Burke bot ihr die Stelle an, als er sich entschloss, in Rente zu gehen.

5. Preston Burke

Obwohl er nie wirklich ein Fan-Favorit war, verlässt Preston die Show in Staffel 3, Episode 25, abrupt, nachdem er Cristina am Altar verlassen und später das Krankenhaus und die Stadt verlassen hat. Er taucht in Staffel 10 wieder auf, um Cristina zu bitten, ihn in der Privatklinik in Zürich als Direktor zu ersetzen.


6. Markieren Sie Sloan

Er verließ die Show nach dem Flugzeugabsturz in Staffel 8. Mark litt als Opfer des Unfalls und ging dann im Krankenhaus schlafen, um nie wieder aufzuwachen. Derek und Callie trennen ihn und später wird das Krankenhaus als Tribut an ihn und Lexie in Grey Sloan Memorial umbenannt.

7. Derek Shepherd

Patrick wollte, dass sein Vertrag endete, und Shonda fand einen idealen und traurigen Weg für ihn, die Show zu verlassen. Derek rettet zwei Autounfallopfern das Leben. Als er den Tatort verlässt, wird er von einem Lastwagen angefahren und in das nahegelegene Dillard Medical Center gebracht. Leider sind sie kein Traumazentrum, das zu seinem Tod führt.


8. Izzie Stevens

Nachdem Katherine ihren Kommentar zu 'Material von schlechter Qualität bei Greys' abgegeben hatte, war ihre Zeit nur von kurzer Dauer und Shonda unterbrach sie in der 6. Staffel. Izzie verließ Alex, ihren Ehemann, in der Annahme, er hätte sie bei der Fusion mit Mercy West gefeuert. Alex konnte sie jedoch nicht zurücknehmen, selbst nachdem sie versucht hatte, mit ihm zurückzukommen. Sie verließ das Krankenhaus und sagte, es sei nur ein Arbeitsplatz.

9. George O'Malley

George wird auf dem Heimweg von einem Bus angefahren, der einem Fremden hilft, sich in Sicherheit zu bringen, um seiner Mutter mitzuteilen, dass er der Armee beigetreten ist. Als die Ärzte erkannten, wer er war, war er bereits zu schwer verletzt, als dass sie ihn retten konnten.

10. Lexie Gray

Lexie Gray trat ab der dritten Staffel fünf Staffeln lang in der Serie auf. Sie ging, nachdem sie das erste Opfer war, das nach dem Flugzeugabsturz im Finale der 8. Staffel ihr Leben verloren hatte.

11. Sadie Harris

Sie erscheint in acht Episoden der fünften Staffel, aber ihre Rolle kommt nicht durch, da sie während des Schreibprozesses mehrmals neu konzipiert wurde. Sie ist Meredith Greys alte Freundin und Studienpartnerin, und als George merkt, dass sie nicht über genügend theoretische Kenntnisse in Medizin verfügt, überredet er den Chef, Sadie zu feuern.


12. Rachael Taylor

Sie war fünf Folgen lang als Gynäkologin in der Serie, um sich um Callies Schwangerschaft zu kümmern. Sie verließ die Show, nachdem sie einen Job in der Namboozi-Klinik in Malawi angenommen hatte

13. Adele Webber

Adele, die Frau von Richard Weber, trennt sich von ihm, nachdem sie ihm gesagt hat, er solle sich zwischen ihr und seiner Karriere entscheiden. Später kommen sie wieder zusammen und in Staffel 7 leidet Adele an Alzheimer. Sie wird in Staffel 8 in eine Klinik eingeliefert, wo sie mit einem Mitpatienten zusammenarbeitet, aber später einen Herzinfarkt erleidet.

14. Stephanie Edwards

Sie, eine Assistenzärztin, legt ein Feuer an, um die Entführung eines kleinen Mädchens durch einen Vergewaltiger zu verhindern. Sie ist verletzt und es ist ihr Weckruf, das Krankenhaus zu verlassen, in dem Stephanie die meiste Zeit ihres Lebens verbracht hat, um ein neues Kapitel außerhalb der Krankenhäuser zu beginnen.

15. Finde Schuppen

Finn war Merediths Liebesinteresse in den Staffeln zwei und drei, aber Meredith verlässt ihn, um mit Derek zusammen zu sein, da sie immer noch in ihn verliebt ist. Nach der Trennung verschwand Finn aus der Besetzung.