Wie man Atheon im Vault of Glass Raid in Destiny 2 besiegt


Der Vault of Glass-Raid sowie Atheon sind zu allen Destiny-Fans, Veteranen und New Lights gleichermaßen zurückgekehrt allen Spielern steht es frei, Atheon, Time's Conflux, im Glasgewölbe zu besiegen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass sie 20 Power unter dem empfohlenen Level liegen. Dies macht den Raid zu einem Kinderspiel, wenn Sie Ihr Team koordinieren können, das heißtdasgrößte Herausforderung in Vault of Glass. Jetzt, da die Glaskammer für alle Spieler verfügbar ist, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie den Überfall abschließen und den Endgegner Atheon besiegen können. Während ich auf jeden Fall empfehlen würde, sich eine Video-Komplettlösung anzusehen, da Sie so in Echtzeit sehen können, was Sie tun müssen (ich empfehle dringend, sich dieses Video von Rick Kackis hier anzusehen!), aber ich bin hier, um Ihnen einen kurzen Überblick darüber zu geben, wie es geht Du kannst Atheon im Vault of Glass Raid besiegen in Schicksal 2.

Ausstattung

Bevor wir beginnen, müssen wir darüber sprechen, welche Waffen Sie in die Atheon Begegnung. Mein Team brachte ein paar Anarchy Grenade Launchers (mit Breach and Clear) für Boss DPS, Snipers für Oracles und einen Primary für Harpyien und Supplicants. Ein paar Leute benutzten Xenophage, um Gefangenenkäfige für die Schadensphase und Orakel zu öffnen, was eine gute Idee ist, wenn man bedenkt, dass Xenophage 1-tippt auf die Gefangenenkäfige, aber es liegt an Ihnen. Wir hatten auch einen Brunnen des Glanzes Warlock, einen Bubble Titan, einen Hunter mit Celestial Nighthawk und 3 Chaos Reach (Meme Beam) Warlocks für die Schadensphase. Wir werden für jede der Phasen auf weitere Details eingehen, aber vorerst versuchen Sie, Ihre Ausrüstung auf den oben genannten zu basieren (zumindest bis Redeem herausgefunden hat, wie man Atheon mit Schwertern oder so einphasig macht).

Harpyien

Sobald Sie die Atheon-Begegnung beginnen, werden ein paar Harpyien hinten rechts und hinten links erscheinen. Sie sollten sich in ein paar Teams aufteilen, um diese Harpyien zu besiegen, aber Sie sind esnichtwerde sie alle töten. Wenn Sie auf jeder Seite eine einzelne Harpyie am Leben lassen, verhindert dies, dass eine weitere Welle von Harpyien auftaucht, sodass Sie mit ein paar Feinden weniger fertig werden müssen. Nachdem Sie die meisten Ihrer Harpyien in der Luft getötet haben, erscheinen ein paar Quantenharpyien mit gelben Balken, die auf dem Boden vor den Vex-Plattformen erscheinen. Töte sie, nur um sie dir aus dem Weg zu räumen, und du wirst gut sein. Erster Abschnitt fertig.

Orakel

Nach kurzer Zeit erscheint in der unteren linken Ecke ein Text-Popup mit der Meldung „Atheon öffnet die Zeitströme“. Das bedeutet, dass Atheon zufällig drei Mitglieder Ihres Einsatztrupps auswählt, um sie zu 2 verschiedenen Planeten zu transportieren: Mars oder Venus. Wenn Sie transportiert werden, müssen Sie den Menschen, die nicht transportiert wurden, zurufen, auf welchem Planeten Sie sich befinden (Mars sieht aus wie eine Wüste, Venus sieht aus wie ein Dschungel), damit sie wissen, welches Vex-Portal sie öffnen müssen (Mars Portal ist links, Venusportal ist rechts.)


Wenn du teleportiert bist...

Vor dem Vex-Portal erscheint ein Relikt, das jemand abholen muss. Es gibt ein paar Möglichkeiten, wie Sie diesen Teil abschließen können, aber mein Vorschlag wäre, in den hinteren Teil des Bereichs zu rennen (die Hydra mit 2 Anarchie-Schüssen in die Mitte zu werfen und zu rennen), sich umzudrehen und zu warten, bis Oracles spawnen. Sobald die Orakel erscheinen, müssen Sie sie in der Reihenfolge abschießen, die von der nicht-teleportierten Seite aufgerufen wird. Schieße 3 Runden Orakel (hüpfe nach Runde 2 zum jeweiligen Portal, damit du näher kommen und Atheon zu gegebener Zeit noch mehr Schaden zufügen kannst), und springe dann durch das Portal zurück. Wenn du das Relikt in der Hand hältst, musst du den Rest deines Teams ein paar Mal säubern, da sie „von der Leere gezeichnet“ werden und ihr Bildschirm dunkler wird (du kannst sie reinigen, indem du die Schaltfläche „Blockieren“ gedrückt hältst), aber du Sie müssen sicherstellen, dass Sie alle säubern, sobald Sie das Portal verlassen. Sobald Sie durch das Portal gekommen sind, lassen Sie Atheon mit ein paar Anarchy-Schüssen platzen, um Breach und Clear auszulösen, und gehen Sie dann mit Supers in die Stadt.


Wenn du nicht teleportiert bist...

Lassen Sie ein oder zwei Leute in die Mitte der Arena gehen und warten, bis Orakel erscheinen. Diese Callouts müssen kristallklar sein, also stellen Sie sicher, dass nicht alle übereinander reden, denn es wirdsehrstressig, wenn niemand die Callouts hört. Bittsteller beginnen zu spawnen und Sie müssen sicherstellen, dass Sie so viele wie möglich ausräumen (es sei denn, Sie nehmen die Herausforderung an), damit Sie auf dem Teller stehen können, um das richtige Portal für die Leute zu öffnen, die teleportiert wurden. Wenn Sie diese Supplicants nicht so schnell wie möglich löschen, können Sie das Portal nicht öffnen, da sie explodieren, sobald Sie es betreten. Mein Vorschlag ist, zu warten, bis 2 Runden Orakel ausgeräumt sind, bevor Sie versuchen, auf einen Teller zu treten, da die Portale nur rechtzeitig für die 3. Sobald Sie in der unteren linken Ecke Ihres Bildschirms 'Wächter machen ihr eigenes Schicksal' sehen, werfen Sie sofort ein paar Anarchie-Schüsse auf Atheon, um Breach und Clear auszulösen, und gehen Sie dann mit Supers in die Stadt. Tunnichtwarten Sie auf die teleportierten Spieler, oder Sie werden einen anständigen Chipschaden verpassen.


Beschädigung

Atheon zu beschädigen ist ziemlich einfach: Lass deinen Well of Radiance Warlock seinen Brunnen in der Mitte der Arena fallen lassen (wo der Torwächter in der letzten Begegnung aufgetaucht ist), lass einen Titan eine Blase mit Waffen des Lichts hinter dem Brunnen fallen lassen und dann nach Breach und Clear aktiviert ist, lassen so viele Chaos Reach Warlocks ihre Supers platzen und nur beamen Athen. Das Größte an der Schadensphase auf Atheon ist, dass jemand einen Debuff erhält, der Sie genau wie bei der Begegnung mit den Templern in einen Käfig wirft. Stellen Sie absolut sicher, dass Sie, wenn Sie derjenige mit diesem Debuff sind, so schnell wie möglich von Ihrem Team weghüpfen oder sie auch in Ihrem Käfig einsperren und einen Wipe erzwingen. Solange Sie diesen Vorgang 2-4 Mal wiederholen können, werden Sie solide sein und schließlich Atheon im Glasgewölbe töten.