Wie man ein Wurmbett baut, um eine kleine Wurmfarm zu gründen

Haben Sie sich jemals gewünscht, Sie könnten Geld aus dem Boden graben? In gewisser Weise können Sie. Wenn Sie in einer kleinen Wurmfarm Würmer aufziehen, können Sie im Sommer zusätzliches Geld verdienen. Köderläden und Fischer brauchen immer Würmer. Gärtner und Bauern nutzen sie, um ihren Pflanzen zu helfen, denn Würmer graben sich in den Boden ein und lassen Luft und Feuchtigkeit hinein. Dies hilft den Wurzeln, tiefer und stärker zu werden.


Wurmfarm

Der Einstieg ist einfach. Alles, was Sie brauchen, finden Sie in Ihrem örtlichen Baumarkt. Sie können schätzen, dass Sie ungefähr 50 US-Dollar für die Vorräte ausgeben, die für den Bau Ihres Wurmbettes benötigt werden.

Klicken Sie hier für eine PDF-Version dieser Anleitung.

Was du brauchen wirst

  • 2 25-lb. Beutel mit Zementmischung
  • 6 7-Zoll x 1⁄4-Zoll x 6-Fuß-Bretter
  • 6 7-Zoll x 1⁄4-Zoll x 3-Fuß-Bretter
  • 6 2-Zoll x 1⁄4-Zoll x 2-Fuß-Bretter
  • ein 3 mal 6 Fuß großes Siebgewebe
  • Erlaubnis und / oder Hilfe für Erwachsene

Die Bretter können neu gekauft werden oder Sie können alte Bretter verwenden, die Sie herumliegen. Die Bretter können unterschiedlich groß sein, solange sie der Größe des Bettes entsprechen.


Was Sie tun werden

SCHRITT 1:Wählen Sie einen schattigen Platz, der fast den ganzen Tag schattig ist.

SCHRITT 2:Messen Sie einen Bereich von 6 Fuß Länge und 3 Fuß Breite.


SCHRITT 3:Graben Sie ein Loch von der Größe dieses Bereichs bis 36 Zoll tief. (Fragen Sie zuerst Ihre Eltern um Erlaubnis.) Bewahren Sie etwas Schmutz für eine spätere Verwendung auf.

SCHRITT 4:Machen Sie mit Ihren Brettern einen Kastenrahmen, der in das Bett passt, das Sie gegraben haben. Die Box wird etwa einen Fuß unter der Oberfläche in den Boden eingesetzt.


SCHRITT 5:Legen Sie den Rahmen in das Bett. Um die Außenseite des Rahmens sollte ein Abstand von 1/4-Zoll vorhanden sein.

SCHRITT 6:Mischen Sie den Zement gemäß den Anweisungen auf dem Beutel.

SCHRITT 7:Gießen Sie den Beton in den 1/4-Zoll-Spalt um die Box. Überfüllen Sie das Bett nicht.

SCHRITT 8:Lassen Sie den Beton aushärten. Entfernen Sie den Rahmen Wand für Wand.


SCHRITT 9:Füllen Sie das Bett mit einer Mischung aus Torfmoos, zerkleinerter Zeitung und einem Teil des Schmutzes, den Sie entfernt haben.

SCHRITT 10:Machen Sie die Oberseite aus zwei der 6 Fuß langen Bretter und zwei der 3 Fuß langen Bretter. Nageln Sie das Siebgewebe an die Bretter, um einen rechteckigen türähnlichen Rahmen zu erhalten.

SCHRITT 11:Legen Sie die Oberseite auf das Wurmbett. Dies hält Tiere vom Bett fern.

Bestellen Sie Ihre Würmer

Bestellen Sie jetzt Ihre Würmer. Der beste Weg ist von einem Wurmlieferanten. Eine Liste davon finden Sie in jedem Outdoor-Magazin oder Sie können ins Internet gehen. Ein Beispiel: www.wormman.com . Lieferanten haben verschiedene Arten von Würmern. Ken Chiarella aus Monroe Township, N.J., der Wurmmann hinter der Wormman.com-Website, empfiehlt rote Würmer für den beginnenden Wurmbauern, da sie billig und leicht zu züchten sind. Herr Chiarella warnt Sie, dass Sie Ihr Bett einige Tage ruhen lassen sollten, bevor Sie die Würmer hinzufügen. Andernfalls wird der Boden durch Zersetzung zu heiß und die Würmer kriechen davon.

Leicht zufrieden zu stellen

Sich um Ihre Würmer zu kümmern ist einfach. Sie werden alles essen, von Blättern bis zu kleinen Steinen. Tischabfälle wie Bananenschalen, Salat und sogar Papiertücher können ebenfalls hinzugefügt werden. Füttere und gieße deine Würmer jeden zweiten Tag. Sprühen Sie das Bett mit einem Gartenschlauch leicht ein, bis es feucht wird. Lassen Sie Ihre Würmer zwei Monate lang in ihrem neuen Zuhause wohnen, bevor Sie sie verkaufen. Verwenden Sie am besten eine Heugabel, wenn Sie die Würmer vom Bett entfernen. Würmer sind Nachttiere, daher ist die beste Zeit zum Graben der frühe Morgen und der späte Abend. Herr Chiarella sagte, dass 1.000 rote Würmer in einem Jahr zu Zehntausenden mehr werden könnten, je nachdem, wie viel Platz sie zur Brut haben.