Wie sich Chopped Junior seit Staffel 1 entwickelt hat


Es gibt nicht viele Reality-TV-Shows mit Kindern, die wir uns tatsächlich ansehen würden, und Gehackter Junior ist auf jeden Fall sehenswert. Die Show ist nicht nur angemessen; es zeigt auch einen freundschaftlichen Wettbewerb mit wirklich hohen Einsätzen. The Chopped Spin-off war ein Erfolg, derzeit mit 8 laufenden Staffeln. Die 8. Staffel der Kinderkochshow wurde erst kürzlich uraufgeführt und wir werden sofort daran erinnert, wie aufregend es ist, diesen Kinderköchen zuzusehen, wie sie in klassischer Chopped-Manier gegeneinander antreten. Chopped Junior wurde erstmals 2015 ausgestrahlt und hat eine konstante Produktion von jeweils 13 Folgen. Die Show machte 2017 eine Pause, aber jetzt ist sie wieder in vollem Gange. Schauen wir uns an, wie sich die Show seit Staffel 1 entwickelt hat.

Die Prämisse der Kindershow spiegelt die ihres erwachsenen Vorgängers wider. Die Show beginnt mit vier Kandidaten. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Teilnehmer alle zwischen 9 und 15 Jahre alt sein müssen. Wenn das nicht beeindruckend genug ist, haben die meisten dieser Kinder, die in die Show kommen, ihr ganzes Leben lang gekocht. Zum Beispiel spielt diese eine Chopped Junior Champion seit sie 4 Jahre alt ist in der Küche, laut Foodnetwork.com . Cassidy Tryon gewann ihre Folge im Jahr 2016, und das war keine Leistung. Dieser Artikel von Stargazette.com spricht darüber, wie die junge 12-Jährige (zur Zeit ihres Wettbewerbs) 5.000 andere junge und hoffnungsvolle junge Köche schlagen musste, um in der Show unter die letzten vier zu kommen. Es ist überraschend, dass so viele Kinder sich der Herausforderung stellen wollen, aber nur wenige haben wirklich die 'Koteletts', um im Reality-TV zu kochen.

Wenn man jedoch genauer darüber nachdenkt, war es wahrscheinlich kein Schock, dass so viele Kinder die Show ausprobieren möchten. Das Preisgeld ist das gleiche wie das, was Sie erhalten würden, wenn Sie als Erwachsener antreten würden – 10.000 US-Dollar. Das mag für die meisten Erwachsenen eine großartige Einzahlung sein, aber stellen Sie sich vor, was diese Zahl für einen Teenager oder einen Teenager bedeuten könnte. Einen echten Chopped Junior Kochmantel bekommt ihr bei einem Gewinn natürlich auch noch mit Angeberei. Das allein ist mehr als genug Motivation für diese Kinder, ihr Bestes zu geben. Aber das Preisgeld ist in Staffel 8 gleich hoch und Geld ist definitiv ein großes Ziel.

Die Einsätze scheinen sich etwas geändert zu haben. Die Herausforderungen scheinen schwieriger zu sein; Das Talent in der Show scheint jedes Jahr beeindruckender zu werden. Wir können wahrscheinlich sagen, dass Kinder heute der Idee, in der Küche zu sein, stärker ausgesetzt sind. Mit so vielen Apps und Videos zum Thema „Spaß“ Kochen und Backen interessieren sich Kinder immer mehr für den kulinarischen Bereich. Es ist eine großartige Sache, und der Enthusiasmus einiger dieser Kinder in der Show ist ansteckend. Wir haben keine Angst zuzugeben, dass einige von ihnen vielleicht sogar besser kochen als wir. Jeder einzelne Teilnehmer bei Chopped Junior bekommt die gleiche Zeitkontingent – 30 Minuten für Vorspeisen, 30 Minuten für Hauptgerichte und 30 Minuten für Desserts. Wenn wir bei der Dessertportion ankommen, sind wir meistens völlig überwältigt von den Gerichten, die wir gesehen haben.


Im Laufe der Saison haben wir einige bekannte Gesichter und einige andere gesehen. Ted Allen bleibt der Moderator der Show, und er leistet großartige Arbeit, um sie wettbewerbsfähig zu halten und gleichzeitig kinderfreundlich zu bleiben. In einem Interview mit Theminedge.com , Allen sprach darüber, wie großartig einige dieser Kinder wirklich sind. Diese Kinder wissen, was zu tun ist und wie man selbst die obskursten Zutaten zubereitet, im Grunde Dinge, von denen 9-Jährige noch vor einem Jahrzehnt nicht gewusst hätten.

Die Kombination aus kindlicher Kreativität und Kühnheit und einer Vielzahl von Mystery-Boxen macht die Show auch nach 8 Staffeln spannend. Allen erklärte, dass einige der Kinder, die er in der Show trifft, einfach offen dafür sind, alles mit Essen zu tun. Wenn sie etwas nicht wissen, sind sie fast immer bereit zu experimentieren, egal was es kostet. Es braucht viel Arbeit von Seiten der Produktionscrew, damit die Show funktioniert, aber es ist noch mehr Arbeit für die Kinder, die in die Show kommen. Die meisten Tage am Set sind 12-Stunden-Tage, aber selbst mit diesem Wissen sind Kinder heutzutage nicht beunruhigt.


Abgesehen davon, dass wir Ted Allen als Gastgeber haben, werden wir auch einige weitere prominente Richter sehen – einige neu, andere haben wir schon einmal gesehen. An der Premiere nahmen die Food Network-Juroren Scott Conant und Amanda Freitag teil. Im Laufe der Jahre haben wir prominente Richter gesehen, darunter Sarah Michelle Gellar, Ayesha Curry, Martha Stewart, Danica Patrick und sogar die Herzogin von Sussex selbst. Meghan Markle . Wir haben auch viele unserer Lieblingsstars von Food Network als Juroren in der Show gesehen. Einige dieser Küchenchefs sind Alex Guarnaschelli, Marcus Samuelsson, Marc Murphy, Aaron Sanchez, Geoffrey Zakarian und mehr. In der 8. Staffel von Chopped Junior sehen wir Clinton Kelly von What Not to Wear, die Schauspielerin und Geschäftsfrau Jessica Alba, die Wrestlerin Nikki Bella, die Schauspieler Anthony Anderson, Bailee Madison , und mehr. Diese prominenten Juroren in der Show zu haben, trägt nur zur bereits wunderbaren Dynamik der erwachsenen Juroren und der Kinderköche bei. Die Show hat im Laufe der Jahre großartige Arbeit geleistet und fabelhafte Namen eingebracht, und diese Saison ist nicht anders.

Während sich in den letzten Jahren nicht viel am Format der Show geändert hat, hatte Chopped Junior ein paar Spin-offs. Wir haben gesehen, wie einige der Gewinner der Show für Chopped Junior Champions zurückgekommen sind. Wir haben auch einige der Kinder hinter dem Richtertisch in einem interessanten Spin-off gesehen – Chopped Junior: Make Me a Judge. Die Zukunft sieht für alle Kinder auf dieser Küchenbühne sicherlich rosig aus, und die Zukunft sieht auch für die Food Network-Show gut aus.