Wie ich deine Mutter kennengelernt habe 6.13 „Schlechte Nachrichten“-Rezension

Gerade als ich dachte, der Titel von heute AbendWie ich deine Mutter kennengelernt habewar ironisch, BAM! Wir wurden von schrecklichen und schockierenden Nachrichten getroffen.



Marshalls Vater war tot. Er hatte einen Herzinfarkt und hat es nicht geschafft. Es war ein unerwartetes Ereignis, das ich nie kommen sah.

Als Marshall seinen Vater anrufen wollte, um ihm die gute Nachricht zu überbringen (seine Spermien sind in Ordnung!), wurden wir direkt in die Magengrube gestochen. Die heutige Folge vonHIMYMwar eine Achterbahnfahrt der Emotionen, von hoch bis ganz tief. Ich lachte laut (mehrmals), keuchte und vergoss ein paar Tränen.

Die Episode begann damit, dass Marshall und Lily in ihrer Arztpraxis sich fragten, warum sie nicht schwanger werden, obwohl sie überall, in jeder Position und zu jeder Tageszeit Sex hatten. Ihr Arzt schlägt vor, einen Fruchtbarkeitsspezialisten aufzusuchen, Dr. Stangel (Neil Patrick Harris), der zufällig Barneys Doppelgänger ist.

Als sie Stangel trifft und dies erkennt, ist Lily überzeugt, dass 'das ist wie eine schwarze Katze, die durch meine Gebärmutter läuft'. Sie und Marshall haben immer gesagt, dass sie nicht versuchen würden, Kinder zu bekommen, bis sie ihn (Barneys Doppelgänger) gefunden haben.

Überzeugt davon, dass Barney versucht, einen Blick auf ihre Damenteile zu werfen, zwingen Marshall und Lily ihn dazu, mit Kopfhörern und Augenschutz im Zimmer zu bleiben, während sie untersucht wird. Später erfahren wir, dass sie extrem fruchtbar ist und Marshall beginnt sich zu fragen, ob er das Problem ist. Nachdem er Geister vergangener Samenspender, ständige Unterbrechungen und eine Fälschung von Barney auf seiner Suche nach einem Lasertag-Partner durchgemacht hat, kann Marshall endlich Sperma geben und sieht, dass auch er fruchtbar ist.

Die Eriksons können ein Kind bekommen (Yay! Auch wenn wir das schon aus der „The Mermaid Theory“-Folge wussten)… und DANN fielen die schlechten Nachrichten wie eine Bombe. Laut den Zuschauern auf Twitter und bei meinem zweiten Besuch sehen wir, dass es einen Gag-Countdown gab, bis die schlechten Nachrichten eintrafen. Es schien mir ein bisschen seltsam, dass sie dies tun würden, angesichts des traurigen Ereignisses, bis zu dem der Countdown abgelaufen war, aber wenn ich das bei meiner ersten Besichtigung gesehen hätte, wäre ich vielleicht besser auf die Nachrichten vorbereitet gewesen. Ohne sie war es ein völliger Schock für mein System. Sowohl von Alyson Hannigan als auch von Jason Segel perfekt gespielt, war der Moment kraftvoll und ihre Traurigkeit war spürbar. Es hat mich fast alles vergessen lassen, was davor passiert ist. Es war extrem berührend.

Während mir das überwältigende Gefühl der Trauer von der heutigen Folge zurückbleibt, gab es einige wirklich lustige Momente, die zu den '˜Bad News' und einigen urkomischen Witzeleien der Nacht führten (siehe unten). Ich habe mich nicht besonders für die sekundäre Handlung von Robin interessiert, die ihren neuen Job bei Worldwide News angetreten hat, aber ich habe es geliebt, Alexis Denisof wieder in der Show zu sehen. (Jeder Whedonverse-Alaun im Fernsehen macht mich glücklich). Insgesamt war es eine großartige Episode, die den Doppelschlag von lustig und ernst ziemlich gut verpackte (abzüglich des unangemessenen Gag-Countdowns). Wir hoffen, dass die Autoren von HIMYM weiterhin starke Episoden wie heute Abend liefern können.

Einige zusätzliche Gedanken:

  • Lily und Marshall hatten in den letzten 4 Monaten 203 Mal Sex. Genial.
  • Die Montage mit Marshall und seinem Vater war sehr süß, besonders angesichts des Endes der Episode.
  • Lasertag ist genial.
  • Allein der Gedanke, dass Robin von einer Eule geschlagen wird, ist urkomisch.
  • Im A. V. Club-Rezension der Episode, Donna Bowman Listen, wann jede Nummer stattfand, für diejenigen, die so unwissend waren wie ich.

Meine Sprüche der Nacht:

  • „[…] Das ist wie eine schwarze Katze, die durch meine Gebärmutter läuft“ – Lily
  • „Wow, es ist, als würde man in einen schlecht gekleideten Spiegel schauen“ – Barney zu Dr. Stengel
  • „Wie geht es Lily? …Sollte ich einen Ständer haben?’ – Barney (schreit, als er während Lilys Prüfung geblendet und taub ist)
  • 'Problem? Du kannst kein Mädchen schwanger machen. Das ist der Traum. Ich würde mein Erstgeborenes geben, um keine Kinder haben zu können.“ – Barney

Also, was dachten Sie? Hat dir die Folge gefallen? Warst du am Ende genauso geschockt wie ich? Haben Sie den Countdown bemerkt? Was denkst du, wird der Tod seines Vaters mit Marshall machen? Wann wird Lily endlich schwanger? Hinterlassen Sie Ihre Kommentare und Gedanken unten!