Wie Johnny Depp im Laufe seiner Karriere über 650 Millionen Dollar an Einnahmen verlor


Johnny Depp hatte eine Karriere, die viele für einen wahr gewordenen Traum halten würden. Im Laufe seiner mehr als 30-jährigen Karriere hat Depp Dutzende von Bildschirmauftritten gemacht und ist zu einem der größten Namen in Hollywood geworden. Er wurde für drei Oscars nominiert und gewann 2008 einen Golden Globe für seine Rolle inSweeney Todd. Mit all dem Erfolg, den er hatte, kommen natürlich auch viele Dollarzeichen. Depp hat im Laufe seiner Karriere Hunderte Millionen Dollar verdient. Zeitweise war er sogar der bestbezahlte Schauspieler der Welt. Allerdings hat er im Laufe der Jahre möglicherweise nicht die besten finanziellen Entscheidungen getroffen. Wie viele andere Prominente hat Depp mehr Geld verloren, als sich die meisten von uns jemals vorstellen können. Schätzungen zufolge hat er im Laufe seiner Karriere 650 Millionen US-Dollar verloren. Wo ist das ganze Geld geblieben? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Was ist mit Johnny Depps Geld passiert?

Wir alle würden gerne denken, dass wir, wenn wir zu einer großen Geldsumme kämen, wissen würden, wie wir sie richtig verwalten können. Offensichtlich ist es jedoch umso schwieriger, den Überblick zu behalten, je mehr Geld Sie haben. Unglücklicherweise für Johnny Depp ist dies eine Lektion, die er auf die harte Tour gelernt hat. Laut Depp ist er 650 Millionen Dollar verdient wenn derPiraten der KaribikFranchise war in seiner Blütezeit. Obwohl er so viel verdiente, schuldete er immer noch 100 Millionen Dollar an Steuern. Depp warf seinen ehemaligen Geschäftsführern vor, ihn in diese Situation gebracht zu haben. Er sagt, dass sie sein Geld falsch verwaltet und es fast 20 Jahre lang versäumt haben, seine Steuern zu zahlen.

Seitdem hat er eine Klage gegen seinen ehemaligen Geschäftsführer Joe Mandel und Mandels Bruder Robert eingereicht, die zusammen The Management Group (TMG) bilden. Laut der Rollender Stein , 'In der Klage wird unter anderem zitiert, dass unter der Aufsicht von TMG Depps Schwester Christi 7 Millionen Dollar und seinem Assistenten Nathan Holmes 750.000 Dollar ohne sein Wissen gegeben wurden und dass er dem IRS mehr als 5,6 Millionen Dollar an Verspätungsgebühren gezahlt hat.' Die Mandel-Brüder bestreiten die Vorwürfe und sagen, dass Depps Ausgabegewohnheiten der wahre Grund dafür sind, dass er so viel Geld verloren hat. Auch wenn wir vielleicht nie die ganze Geschichte erfahren, ist es klar, dass es einige Nachlässigkeiten gab. Schließlich verschwinden 650 Millionen Dollar nicht einfach in Luft.

Depp behauptet, diese Informationen bereits im Jahr 2016 entdeckt zu haben. Sie sind jedoch kürzlich relevant geworden, da sie Teil eines laufenden Gerichtsverfahrens gegen sindDie Sonneden Depp wegen Verleumdung verklagte, nachdem die Nachrichtenagentur einen Artikel veröffentlicht hatte, in dem er als Ehefrauenschläger bezeichnet wurde. Die von The Sun gedruckte Geschichte basiert auf Anschuldigungen, Depp habe seine Ex-Frau Amber Heard körperlich missbraucht. Auch diese Behauptungen bestreitet Depp.


Was ist Johnny Depps Vermögen?

Gemäß Kinomischung Das Nettovermögen von Johnny Depp wird auf etwa 200 Millionen US-Dollar geschätzt. Das mag zwar nach viel Geld klingen, aber diese Zahl ist niedrig, wenn man bedenkt, dass er während seiner Karriere über 650 Millionen US-Dollar verdient hat. Zusätzlich zu dem verlorenen Geld gab er seiner Ex-Freundin/Mutter seiner Kinder, Vanessa Paradis, 150 Millionen US-Dollar als sie sich 2012 trennten. Das war die Hälfte seines damaligen Nettovermögens.

Wenn alles gesagt und getan ist, wird Depps Nettovermögen jedoch wahrscheinlich noch geringer sein. Er war in letzter Zeit an mehreren Gerichtsverfahren beteiligt, die sich stark auf seine Finanzen ausgewirkt haben. Seien wir ehrlich, Gerichtsverfahren sind teuer und je länger sie dauern, desto mehr Geld kosten sie am Ende.


Darüber hinaus scheint es für Johnny an der Arbeitsfront nicht gut zu laufen. Im Jahr 2017 tauchten Berichte auf, dass Johnny Probleme hatte, sich an Zeilen zu erinnern, und jemanden angeheuert hatte, der ihm seine Zeilen vorlas, während er durch einen Ohrhörer zuhörte. Depp bestritt später diese Vorwürfe und sagt, dass er das Ohrstück als Werkzeug benutzt habe, um ihm zu helfen, in den Charakter zu kommen. Da COVID-19 die Produktion im ganzen Land eingestellt hat, wird Depp wahrscheinlich in absehbarer Zeit nicht mehr arbeiten können.

Die Realität ist, dass Johnny Depp im Vergleich zu den meisten von uns immer noch sehr reich ist. Seine Geschichte ist jedoch eine weitere warnende Geschichte. Zum Glück für Depp hat er mehr Glück als die meisten anderen. Viele Prominente mussten Insolvenz anmelden, weil ihr Geld so schlecht verwaltet wurde. Wenn Sie Millionen von Dollar verdienen, ist es wichtig, dass Sie Menschen in Ihrer Nähe haben, denen Sie vertrauen können. Ebenso wichtig ist es, Ihre Ausgabengewohnheiten zu überwachen. Andernfalls befinden Sie sich möglicherweise wieder auf Platz eins.