Wie „Kevin Can Wait“ genau wie „King Of Queens“ ist

Wir sehen seit zwei Staffeln eine der neuesten Fernsehsendungen, 'Kevin Can Wait', in der der urkomische Kevin James in der Sitcom die Hauptrolle spielt. Als die zweite Staffel jedoch anlief, sahen die Zuschauer eine völlig andere Handlung, die uns die Frage stellen ließ, die wir uns alle gestellt haben – Ist dies nur ein Neustart von „King Of Queens“? Für diejenigen unter Ihnen, die unter einem Felsen gelebt haben, war „King Of Queens“ eine Sitcom, die fast 10 Jahre lang lief (ab 1998) mit Kevin James und Leah Remini. Wir alle würden uns über einen Neustart von „King Of Queens“ freuen, und ehrlich gesagt scheinen sich die Fragen, die wir uns gestellt haben, auf der Grundlage dieser Fakten zu beweisen:


Leah Remini ist für immer wieder da

Leah Remini hatte Gastauftritte in der ersten Staffel von 'Kevin Can Wait', was 'King Of Queens'-Liebhabern die ganze Nostalgie der alten Sitcom spüren ließ. Als dann im Herbst 2017 die zweite Staffel ausgestrahlt wurde, wurde bekannt gegeben, dass Leah Remini tatsächlich zur zweiten Staffel zurückkehrt, diesmal jedoch in einer festen Rolle mit ihrer Figur Vanessa. Es ist, als würde man Doug und Carrie noch einmal sehen, und wir lieben es.

Getötet von der Frau

Das klingt ein wenig schrecklich, aber es ist wahr. Als die Show für die zweite Staffel zurückkam, wurde auch bekannt, dass Kevins Frau auf dem Bildschirm aus der Show getötet und durch Leah Reminis Charakter Vanessa „ersetzt“ wurde. Obwohl einige Zuschauer dies als Tiefschlag empfanden, insbesondere für die Schauspielerin Erinn Hayes, schien es einfach besser zu passen und was die Mehrheit der Zuschauer wirklich zwischen James und Remini sehen wollte. Soweit wir sehen können, ist Reminis Charakter jedoch noch kein Liebesinteresse in dieser Show. Wir müssen nur dran bleiben!


Weitere Gastauftritte

Im Verlauf von „Kevin Can Wait“ haben wir auch einige andere bekannte Gaststars gesehen, die ihr Debüt in der Sitcom gaben. Gary Valentine zum Beispiel, der in „King of Queens“ den Cousin von Kevins Charakter spielte, hat Gastauftritte in der neuen Show gemacht und offensichtlich das Interesse der Zuschauer überall geweckt. Es gibt einige andere Gäste, die wir gerne bei der Show sehen würden, wie Patton Oswalt und Jerry Stiller, aber noch ist nichts in Arbeit.


Wie wir in den letzten Jahren gesehen haben, schlagen Neustarts in der Unterhaltungsindustrie eine große Welle. Mit kompletten Reboots wie „Fuller House“ und dem in wenigen Monaten erscheinenden Reboot von „Roseanne“ können wir nur hoffen, dass „Kevin Can Wait“ weiterhin das „King Of Queens“-Remake wird, das wir waren warten auf! Jetzt, da wir Sie darauf aufmerksam gemacht haben, werden Sie sicher weiterhin nach „King Of Queens“-Ostereien suchen, die in den Folgen der neuen Sitcom versteckt sind. Sie können 'Kevin Can Wait' mit Kevin James und Leah Remini am Montagabend auf CBS sehen.