Wie man Senku Cola aus Dr. Stone macht


Man muss die Tatsache lieben, dass dieser Koch Babish einen Gruß zuwarf, da es zeigt, dass viele Leute im Internet irgendwann definitiv voneinander inspiriert sind, aber die ganze Idee von Senku-Cola klingt zunächst eklig, auch wenn es ganz nett ausgehen könnte. Es ist wirklich erstaunlich, wie die Dinge zusammenwirken, wenn ein Rezept verwendet wird und bestimmte Produkte miteinander interagieren. Einige Leute haben vielleicht gedacht, dass Limette und Honig und Koriander etwas Interessantes sein könnten, aber denken, dass es, wenn es zu kohlensäurehaltigem Wasser hinzugefügt wird, eine schöne Limonade ergeben könnte, nun, viele von uns sehen es vielleicht zuerst nicht, aber es hört sich ganz nett an. Es sieht unangenehm aus, um sicher zu sein, aber wenn man bedenkt, wie der Koch es gegen Ende zurückgeworfen hat, muss es gut geschmeckt haben, da die meisten Köche auf YouTube nicht dazu verpflichtet sind, die Leute zu verwirren, indem sie behaupten, dass etwas gut ist, wenn es nicht ist. Es gibt definitiv einen Grund, das zu schätzen, denn viele der Rezepte, die die Leute online sehen, werden bestimmt irgendwann ausprobiert und es ist immer schön, wenn wir den Leuten vertrauen können, von denen wir Rezepte ausleihen. Aber natürlich müssen diejenigen, die es schaffen, die Rezepte zu vermasseln, einen Schritt zurücktreten und herausfinden, ob sie zu viel oder nicht genug hinzugefügt haben, bevor sie sich dazu herablassen, dem Koch die Schuld zu geben.

Beeindruckend ist auch wie viel kann ein mensch tun in der eigenen Küche mit einfachen Zutaten. Viele Leute werden wahrscheinlich denken, dass sie die teuren Werkzeuge, die erstklassigen Zutaten und alles, was die Köche verwenden, brauchen, um diese Gerichte und Getränke zu reproduzieren. Die Wahrheit ist, dass der Wunsch, einen von ihnen zu machen, am wichtigsten ist, während das Vorhandensein der notwendigen Zutaten nicht bedeutet, dass Sie die Bank sprengen müssen, um genau das richtige Zeug zu finden. Zum Beispiel fühlt es sich an, dass Limettensaft in der Flasche genauso gut funktionieren würde wie frisch gepresste Limetten, aber das würde eine Zutat auslassen, die verrührt werden müsste, um der Cola die zusätzliche Würze zu verleihen. Auch wenn es um Werkzeuge geht, ist es normalerweise schön, die richtigen Utensilien zu haben, die helfen können, das Rezept nachzubilden, aber anstelle von Mörser und Stößel, wie es bei einigen Köchen beliebt ist, braucht man wirklich nur eine ausreichend tiefe Schüssel und etwas, um den Koriander und die Limette zu zerdrücken. Manchmal sind die einfachsten Schalter erforderlich, wenn es um Werkzeuge und Zutaten geht, aber es ist normalerweise ratsam, sicherzustellen, dass alles, was Sie auswählen, funktioniert, da das Ersetzen von etwas das Rezept erheblich verändern kann, wenn Sie nicht aufpassen.

Am Ende sieht die Cola irgendwie funky aus, da viele Leute es gewohnt sind, Cola zu sehen, die dunkel aussieht und einen Farbton hat, aber alles in allem sieht sie nicht schrecklich aus, da sie so aussieht könnte eine gute Portion Geschmack und eine angenehme Kohlensäure haben, die den Sinnen einen weiteren leichten Kick bieten würde. Es ist nicht allzu schwer, solche Dinge zu Hause zu machen, aber wenn man es noch nie gemacht hat, ist es auch nicht ganz einfach, da es Übung erfordert, es richtig zu machen und sicherzustellen, dass Sie die richtige Menge an Zutaten hinzufügen und tun, was Sie tun müssen, um die Menge an Geschmack freizusetzen, die benötigt wird. Honig kochen ist definitiv etwas, dem größte Aufmerksamkeit gewidmet werden muss, da Honig tatsächlich ziemlich schnell verbrennen kann und nicht nur Ihre Pfanne ruiniert, sondern Sie auch dazu zwingt, weiterzumachen, bis Sie bereit sind, auf das zu achten, was Sie tun. Geben Sie es zu, viele von uns denken oft darüber nach, was wir sonst noch tun können, während etwas auf dem Herd steht, und neigen dazu, von Zeit zu Zeit zerstreut zu werden.


Vielleicht wird dieser Typ eine der nächsten großen Sensationen, wenn es um Online-Köche geht, und vielleicht hat er wie Babish irgendwann seine eigene Profiküche. Oder vielleicht sehen wir ihn auch weiterhin ab und zu etwas Neues aus seiner Küche kochen, egal. Er war unterhaltsam und freundlich genug, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass die Leute ihn mehr mögen und ihm weiterhin folgen, da das Kennenlernen verschiedener Rezepte eine Lieblingsbeschäftigung vieler Menschen ist und YouTube tatsächlich eine der besten Anlaufstellen ist an dieser Stelle, abgesehen von der riesigen Bibliothek von Kochbüchern, die für jeden und jeden zum Anschauen da sind.