Wie sich das Flash-Logo im Laufe der Jahre entwickelt hat


The Flash ist der Name einer Gruppe von Superhelden, die in DC Comics auftreten. Bisher haben vier verschiedene Charaktere die Superheldenkräfte von The Flash übernommen und dies alles begann 1940, als Flash Comics zum ersten Mal veröffentlicht wurde. Seitdem hat sich das Logo von The Flash viele Male geändert und ähnelt in keiner Weise seinem ursprünglichen Format. So hat sich das Flash-Logo zwischen 1940 und heute verändert.

Das allererste Flash-Logo erschien in sieben Ausgaben des Comics. Das Wort „FLASH“ erschien in fetten roten Buchstaben, die schwarz umrandet waren, mit Linien, die von der linken Seite der Buchstaben abgingen, als würde sich das Wort mit hoher Geschwindigkeit über die Seite bewegen. Das Wort „Comics“ erschien direkt darunter in Blassblau, wobei das „C“ das Wort „FLASH“ überlappte.

Später im selben Jahr wurde das Logo neu gestaltet. Obwohl das Wort „FLASH“ in der gleichen fetten, roten Schrift belassen wurde, wurden die schwarzen Markierungen, die die Geschwindigkeit anzeigten, entfernt und durch weiße Zickzacklinien ersetzt, die einem Blitz ähnlich sind. „COMICS“ stand unten in weißer Schrift. Bilder von Flash und Hawkman erschienen in alternativen Ausgaben des Comics. Dieses Logo blieb bis 1949 auf den Comics.

1941 wurde das „All-Flash Quarterly“ veröffentlicht, ein Buch, das ausschließlich Flash gewidmet war. Das Buch hatte ein anderes Logo als die Comics, da es die Worte 'All-Flash' in roter, zusammenhängender Schrift enthielt. Bis zur sechsten Ausgabe wurde der Schriftzug leicht auf eine fettere Schrift angepasst.


1956 sah eine der größten Änderungen am Logo während des sogenannten Silver Age of Flash. Die Worte „THE FLASH“ erschienen in eckigen Großbuchstaben auf einer Diagonale und die ehemaligen schwarzen Linien, die die Bewegung mit hoher Geschwindigkeit darstellten, tauchten wieder auf. 1959 wurden einige leichte Änderungen an diesem Design vorgenommen, als 'THE' zu 'The' wurde und in schwarzer Schrift geschrieben wurde.

In den 1990er Jahren gab es bei DC Comics den Trend, ihre Logos ständig zu aktualisieren. Das bedeutete, dass das Flash-Logo in 13 Jahren fünfmal geändert wurde. Die Farbe des Logos ist überwiegend gleich geblieben, es wurden jedoch Änderungen an der Schriftart und den verwendeten Symbolen vorgenommen. Ein Beispiel ist die Einführung eines roten Blitzeinschlags unter dem Wort „FLASH“.


Eines der einzigartigsten Logos in dieser Zeit war dasjenige, das 1999 eingeführt wurde. Der rote Hintergrund der Worte war in Segmente unterteilt, fast wie Mauerwerk. Einige Leute kritisierten dieses Logo, weil es wie fliegende Hotdogs aussah.

Das Flash-Logo in seiner jetzigen Form erschien erstmals im Jahr 2000, verschwand aber kurzzeitig. Sein weißer Schriftzug, schwarz umrandet und rot schattiert, unterschied sich stark von früheren Logos. Dies blieb bis 2006, bevor eine weitere Änderung vorgenommen wurde und der Schriftzug in einem seltsamen gelb-beigen Farbton eingefärbt wurde. Außerdem wurde dem Logo „THE FASTEST MAN ALIVE“ hinzugefügt. Dieser wurde jedoch nach nur einem Jahr entfernt.


Als nächstes kam eine Version des Logos, die vom Personaldesigner Ken Lopez erstellt wurde und eher wie frühere Versionen des Logos aussah, aber mit einem vom Computer erstellten 3D-Effekt. Im Laufe der Jahre gab es auch Variationen des Logos, die nur für Sonderausgaben oder für die Fernsehserie verwendet wurden.

Unten finden Sie eine Galerie jedes Logos nacheinander von den 40er Jahren bis 2010 und darüber hinaus