Wie sich der Wolverine der MCU von Hugh Jackmans unterscheiden kann


Ich war zu jung, um mich daran zu erinnern, aber als Hugh Jackman zum ersten Mal angekündigt wurde, Wolverine für den X-Men-Film von 2000 zu spielen, waren die Fans nicht allzu glücklich darüber. Tatsächlich war die erste Wahl von Regisseur Bryan Singer für die Figur Russell Crowe. Kann jemand Russell Crowe tatsächlich als Wolverine sehen? Es ist jetzt ziemlich schwer, wenn man bedenkt, dass es eigentlich fast unmöglich ist, sich jemand anderen als Hugh Jackman als Wolverine vorzustellen. Unnötig zu erwähnen, dass ich froh bin, dass Russell Crowe die Rolle abgelehnt und Hugh Jackman empfohlen hat. Zu dieser Zeit war unser Mann Hugh ein unbekannter Schauspieler, aber dank Russell Crowe katapultierte ihn die Rolle des Lieblingsmutanten aller Menschen zum Star. Er hat uns siebzehn Jahre Wolverine geschenkt und es war mehr als herzzerreißend, ihn gehen zu sehen. Nennen Sie mich überdramatisch, aber das ist der ganz junge Comic-Fanatiker in mir. Glauben Sie mir, er wird nicht so schnell weggehen.

Ich spreche dieses Thema an, weil ich wie andere begeisterte Fans des Marvel Cinematic Universe sehr gespannt bin, wie Wolverine und die X-Men ihr großes Debüt geben werden. Im Internet sind in letzter Zeit einige Gerüchte aufgetaucht, die behaupten, dass Marvel mit Hugh Jackman verhandelt, um in die Rolle zurückzukehren. Gerüchte wie diese boomen schon seit einiger Zeit im Internet, doch Jackman selbst hat deutlich gemacht, dass er mit Wolverine fertig ist. In letzter Zeit hat er jedoch mit dem Gedanken gespielt, die Rolle zu wiederholen. Egal, ob er uns trollt oder es ernst meint, ich kann mir nur wenige Fans vorstellen, die ihn nicht zurückkehren sehen wollen.

Hugh Jackmans Wolverine war ein großer Teil meiner Kindheit, und als er getötet wurde, hat es mich wirklich getroffen. So sehr ich ihn auch gerne wiederkommen sehen würde, ich glaube, ihn in die MCU aufzunehmen, würde seine perfekte Schlussfolgerung in Logan leicht negieren. Wenn ich „leicht“ sage, meine ich wirklich, dass sie ihn zweimal töten könnten. Ich meine, die haben es vorher mit Professor X gemacht und beim zweiten Mal war es tatsächlich viel trauriger. Ich habe schon einmal argumentiert, dass Jackmans Wolverine während des Krieges mit den Sentinels aus einem Portal springen könnte. Er war etwas älter, aber sein Körper war immer noch mit Adamantium durchsetzt. Wenn die Avengers diesen Wolverine getroffen hätten, hätte er viele Bösewichte für sie in Scheiben schneiden und würfeln können.

Die andere Option ist ein Deadpool 3. Ryan Reynolds hat mit der Idee gespielt und etwas sagt mir, dass er keine Witze macht. Ich nehme einen Film, in dem sein Deadpool und Jackmans Wolverine zusammen kämpfen. Ehrlich gesagt, wer würde das nicht tun? Mit diesem Konzept können sie viel anfangen, aber als eigenständiger Film würde es wahrscheinlich besser funktionieren.


Sagen wir einfach aus Gründen der Argumentation, dass Marvel einen neuen Schauspieler finden wird, der Wolverine für die MCU spielt. Ich wäre damit einverstanden, aber wenn sie diesen Weg gehen, haben sie ein besonderes Problem: Wie unterscheiden sie ihren neuen Wolverine von Hugh Jackmans? Mit Jackmans langer und herausragender Leistung als Charakter hinterließ er sicherlich einige große Fußstapfen. Jackman hat nur die Maßstäbe für das Spielen von Wolverine so hoch gesetzt, dass es für einen anderen Schauspieler unmöglich scheint, ihn zu übertreffen. Kann ein anderer Schauspieler Wolverine tatsächlich besser spielen als Hugh Jackman? Es ist die Chance eines Schneeballs, aber ich glaube, es ist möglich. Der erste Ausgangspunkt wäre nicht, wer besetzt werden soll, sondern wie Marvel beschließt, Wolverine für die MCU zu entwickeln.

Hugh Jackman hat so ziemlich jedes Schlüsselmerkmal von Wolverine auf den Punkt gebracht. Er porträtierte die Haltung, die Wut und sogar den Humor von Logan. Auch in seinem letzten Film hat er ihn in seiner animalischsten und gewalttätigsten Art dargestellt. Marvel wird ihm höchstwahrscheinlich nicht zeigen, wie er Bluteimer verschüttet. Selbst in den Filmen vor Logan durften sie ihm nicht zeigen, wie er das Blut vergoss. Der MCU Wolverine kann nicht so viel Blut vergießen, aber er wird immer noch das schroffe und aggressive Mitglied der X-Men sein. All diese Qualitäten wurden in Hugh Jackmans Wolverine gesehen, also muss es etwas an dem Wolverine der MCU geben, das ihn anders macht.


Ich habe ein paar Ideen. Da dieser Wolverine unter Disneys Banner stehen wird, muss er 'kinderfreundlicher' sein. Er kann kein Blut vergießen, er kann nicht fluchen, aber er wird diese Adamantiumklauen haben. Was ist, wenn er sie nicht so oft nutzt? Ich weiß, wie seltsam das klingt, aber hör mir zu. Ich erinnere mich, dass ich den Comic Days of Future Past zum ersten Mal gelesen habe und der letzte Kampf für mich aufgefallen ist. Wolverine setzte seine Krallen schnell ein und war bereit, mit ihnen zu töten, aber Storm drängte ihn, auf andere Weise zu kämpfen. Natürlich protestierte Wolverine, aber Storm schaffte es, ihn davon zu überzeugen, seine Krallen zu stecken und sein unbesiegbares Skelett zu verwenden, um seine Feinde auf nicht tödliche Weise zu überwältigen. Natürlich war das nicht von Dauer, aber Wolverine hat es eine Weile versucht.

Stellen Sie sich vor, der Wolverine der MCU hätte einen viel kühleren Kopf als der von Hugh Jackman. Er müsste immer noch der übellaunigste der X-Men sein, aber seine Teamkollegen könnten versuchen, ihn dazu zu bringen, weniger gewalttätig zu werden. Was, wenn sie tatsächlich erfolgreich waren? Wolverine kann im Kampf nur mit seiner verbesserten Stärke und Beweglichkeit effektiv sein, ohne seine Feinde zu töten. Er wird kämpfen, weil es ein Instinkt war, seine Krallen zu benutzen, aber Zeit mit den X-Men zu verbringen kann ihn weich machen. Hugh Jackmans Wolverine war nicht der beste Teamplayer und befolgte die Befehle nicht gut. Tatsächlich waren diese Filme im Grunde Wolverine und die X-Men. Er war die zentrale Figur jedes Films und trug das Franchise.


Der Wolverine der MCU muss anders sein. Er ist Wolverine, wir werden auf ihn achten, aber er kann nicht immer im Mittelpunkt stehen. Er kann ein besserer Teamplayer sein und sich vorstellen, ihn ohne seine Krallen kämpfen zu sehen, weil er nicht töten will. Es wird nicht von Dauer sein, aber wenn er ohne die Krallen kämpft, muss er sich auf seine Nahkampffähigkeiten verlassen. Wolverine ist ein Meisterkämpfer, aber er kämpft selten ohne die Klauen. Wenn er ohne die Klauen kämpft, wird uns zeigen, wie gut er ein Kampfkünstler ist. Je mehr er es tut, desto weniger gewalttätig wird er und er kann mehr Zeit damit verbringen, die Schüler an Xaviers Schule zu betreuen. Das ist etwas, was wir in Hugh Jackmans Wolverine nicht viel gesehen haben und es ist etwas, das in der MCU verbessert werden kann.

Es wird natürlich nicht von Dauer sein, denn Wolverine wird irgendwann immer gewalttätig. Zu sehen, wie er jedoch mehr mit den X-Men interagiert und langsam daran arbeitet, ein Teamleiter zu werden, wäre für seine Entwicklung entscheidend. Sie können mehr Zeit damit verbringen und weniger darauf, dass er herausfindet, wer er ist. Das war ein wiederkehrender Bogen für Jackmans Wolverine. Der MCU Wolverine muss die X-Men nicht verlassen, um auf diese Selbstfindungsmissionen zu gehen. Mitglieder wie Cyclops können das, aber Wolverine sollte bleiben. Er kann ein Beispiel für die jüngeren X-Men sein. Er ist dazu in der Lage, aber er muss selbst daran arbeiten. Die erfahreneren X-Men können ihn in diese Richtung lenken, aber er muss diesen Weg gehen. Diese mutierten Kinder können nicht zu einem anderen Mutanten aufblicken, der Menschen in Kabobs verwandelt, oder?

Wolverine kann dieses Beispiel sein, aber er muss lernen, sich selbst zu kontrollieren und heroischer zu sein. Nicht, dass Jackmans Wolverine nicht heldenhaft war, aber er verbrachte einfach nicht viel Zeit mit den X-Men. Zumindest nicht so viel wie er sollte. Nicht so sehr im Mittelpunkt, aber immer noch ein wichtiges Mitglied der X-Men. So kann er anders sein. Wenn Hugh Jackman zurückkommt, großartig. Wenn nicht, hoffe ich wirklich, dass Marvel einen Weg findet, es zu verbessern. Warte immer noch auf die X-Men-Ankündigung.