Wie man etwas festbindet

Frage: Was ist der beste und einfachste Weg, um etwas festzubinden? Mein Vater zeigt mir immer verschiedene Knoten, aber sie sind so hart, dass ich mich nie an sie erinnern kann.
- Keith Knotless, Portland, Erz.


A. Hallo, knotenlos. Ich würde sagen, die Antwort ist das Trucker's Hitch. Ich habe diesen Knoten gelernt, als ich ein Wildwasser-Flussführer war. Wir haben damit riesige Stapel von Gummifloß auf unseren Anhängern festgebunden. Und im Laufe der Jahre habe ich es unzählige Male bei meinen Outdoor-Abenteuern verwendet. Es ist der einfachste und praktischste Knoten auf dem Planeten. Es ist hoch einstellbar, in der Lage, die Saiten dicht am Klavier zu halten und eignet sich für alles, vom Binden eines Kajaks auf einem Dachträger bis zum Aufbau eines Zeltes oder zum Aufschnüren einer Hängematte.

So geht's:

1. Binden Sie eine Schlaufe in ein Ende des Seils. Schieben Sie das andere Ende des Seils durch den Befestigungspunkt und dann durch diese Schlaufe.

2. Machen Sie als nächstes eine Schnellverschlussschleife (Bucht genannt) über diesem Befestigungspunkt. Nehmen Sie dazu das Seil in Ihrer linken Hand und drehen Sie es zweimal im Uhrzeigersinn. Ziehen Sie dann den Durchhang durch, um die Schlaufe festzuziehen.


3. Führen Sie das lose Ende des Seils durch den gegenüberliegenden Befestigungspunkt.

4. Führen Sie nun das lose Ende durch die soeben hergestellte Schnellverschlussschlaufe und ziehen Sie sie fest.


5. Wenn Sie es so fest haben, wie Sie möchten, klemmen Sie die Schlaufe mit Daumen und Zeigefinger fest.

6. Ziehen Sie einen Teil dieses Seils zurück und ziehen Sie es fest.


7. Voila.

8. Ziehen Sie an dem losen Seil, um das gesamte Paket leicht zu lösen. Oder binden Sie eine Bucht in die Leine, um sie zu fixieren.