Bekommt The Show Iron Resurrection eine fünfte Staffel?


Es ist eine seltsame Befriedigung, zu sehen, wie technologische Geräte wieder zum Leben erweckt werden. Sei es ein kaputter Computer, der repariert wurde oder ein altes Auto. Iron Resurrection ist eine Show, die sich genau darauf konzentriert, da es darum geht, Autos und andere Autos zu reparieren. Ob ein kaputtes Fahrrad oder ein rostiger Lastwagen, Iron Resurrection glaubt, dass alle Fahrzeuge und Autos eine zweite Chance verdienen. Die Show hat bei vielen Zuschauern Anklang gefunden, wahrscheinlich aufgrund der Kameradschaft, die oft von ihren drei Mechanikern dargestellt wird.

Worum geht es in Iron Resurrection?

Iron Resurrection ist eine amerikanische Show, die im Motor Trend Network ausgestrahlt wird und das Leben der drei Mechaniker Joe Martin, seiner Frau Amanda und seines besten Freundes Jayson Arrington verfolgt. Joe Martin ist der Gewinner der Biker Build-Off-Show, die auf Discovery Channel ausgestrahlt wurde. Die drei arbeiten beim Martin Bros Customs gemeinsam mit ihrem Team zusammen und hauchen alten und verrosteten Fahrzeugen aller Art, Größe und Form Leben ein. Nach Motortrend , sieht jede Episode Jayson, der liebevoll als Shag bezeichnet wird, und Amanda, die durch die Landschaft in Texas nach unattraktiven Fahrzeugen suchen. Das Duo sucht nach versteckten und unpolierten mechanischen Wertsachen, um sie zum Umbau in den Laden zu bringen. Jedes Mitglied des Teams bringt spezifische Fähigkeiten mit. Amanda wickelt die Jobs und das Geld mit ihrem einzigartigen Wissen über Autoparks und -schuppen im Bundesstaat Texas ein.

Shag setzt seine Marketing- und Überzeugungsfähigkeiten ein, indem er die bestmöglichen Geschäfte macht. Joe und der Rest des Teams sind dafür verantwortlich, dass die Autos so gut wie neu aussehen. Die Zuschauer sehen jedes Auto, das in den Laden gebracht wird, in Nahaufnahme. Sie sehen den kreativen Prozess, der normalerweise bei der Restaurierung der Autos einsetzt. Das Team leistet mit jeder einzelnen Maschine, die ins Haus kommt, einen guten Job. Ob Lastwagen, Boote, Autos und sogar Fahrräder, das Team von Iron Resurrection versagt nie. Sie halten an ihrem Mantra fest, dass kein Auto wirklich tot ist und beweisen genau das. Mit jeder Folge zeigt das Team den Zuschauern, wie unterschiedlich und einzigartig jedes Auto ist und wie sie es geschafft haben, aus den verstaubten Metallschrott glänzende Autos zu machen. Ihre Arbeit ist angenehm zu sehen, da sie jedes Projekt, das sie bearbeiten, individuell anpassen.

Joe begann schon in jungen Jahren etwas über Fahrzeuge zu lernen. Im Laufe der Zeit fand er Leute mit ähnlichen Interessen und gemeinsam arbeiteten sie an dem Shop. Er ist immer begeistert von jedem Auto, das hereinkommt, denn er nimmt es zum Anlass, etwas Neues daraus zu machen. Er erklärte, dass er hauptsächlich alte Metalle verwendet, um seinen Zuschauern zu zeigen, dass sie diese alten Autos in ihren Hinterhöfen nicht wirklich als kaputt betrachten sollten. Anfangs hatte er sein Talent als Hobby betrachtet, aber es entwickelte sich langsam zu einem Geschäft. Joe, das Gesicht des Unternehmens, erhielt Anerkennung, nachdem er die Bikers' Challenge gewonnen hatte. Der Discovery Channel interessierte sich sehr für ihn und Jason veröffentlichte daher 2 Shows mit den beiden Freunden namens World Biker Build-Off und Biker Build-Off.


Ein Teil der Besetzung übrig in Staffel 4

Die Show hatte in den ersten Staffeln andere bemerkenswerte Charaktere, aber einige von ihnen verließen aus unbekannten Gründen. Ihre unerwarteten Abgänge ließen die Fans verwirrt zurück, aber die Produktion kam und gab an, dass ihr Wechsel verschiedene persönliche Gründe hatte. Laut Cinemaholic , Charaktere wie Pompa, Ammy, Shorty und Cato verließen aufgrund familiärer Bedenken und nicht aufgrund von Meinungsverschiedenheiten mit anderen Darstellern. Shorty wurde Großvater und beschloss, das Unternehmen zu verlassen, um mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen. Obwohl er Iron Resurrection verließ, beschloss er, sich auf andere geschäftliche Unternehmungen in Dallas zu konzentrieren. Catos Frau bekam einen neuen Job in Atlanta, und um sie zu unterstützen, hatte er beschlossen, eine Pause von seiner Reality-TV-Karriere einzulegen. Anschließend zog er mit seiner Familie nach Atlanta.

Wird Iron Resurrection eine 5. Staffel bekommen?

Das Schicksal von Iron Resurrection ist noch unklar, da es keine Neuigkeiten oder Mitteilungen über die Erneuerung der Show gab. Anfang letzten Jahres wurde berichtet, dass die Serie Iron Resurrection um eine fünfte Staffel verlängert wird. Die Nachricht ließ die Fans gespannt darauf warten, dass die Folgen der Show fallen. Zur Absage oder Verlängerung der Auto-Revival-Show hat sich das Netzwerk bislang nicht geäußert. Am Ende entscheiden normalerweise die Einschaltquoten, ob eine Show ins Fernsehen zurückkehrt oder nicht. Nach Ablenken , empfangen etwa 85 Millionen Haushalte in den Vereinigten Staaten Motor Trend, ein amerikanisches Automagazin, das dem Discovery Channel gehört. Diese Zahlen zeigen ein breiteres Publikum, das die Show erfassen und nutzen kann. Iron Resurrection war jeden Dienstag ein Zeitfenster um 21 Uhr zugewiesen worden. Dies schafft eine große Chance für sie, sich bei ihren Zuschauern zu erfreuen. Allerdings sind Einschaltquoten und Fernsehen im Allgemeinen inkonsistent. Es ist noch nicht bekannt, ob Iron Resurrection in seiner fünften Staffel zurückkehren wird oder nicht.


Eine ähnliche Show – Diesel Brothers

Dies ist eine Reality-TV-Serie, die im Januar 2016 auf Discovery Channel uraufgeführt wurde. Der Name Diesel Brothers könnte Sie denken lassen, dass die 4 beteiligten Männer alle Brüder sind, aber das ist nicht der Fall. Trotz ihrer auffallenden Ähnlichkeit sind sie keine Brüder, sondern Freunde. Die Show begann, als die beiden besten Freunde Dave „Heavy D“ Sparks und „Diesel Dave“ Kiley einen Fixshop für jeden Fahrzeugtyp eröffneten. Sie stellten zwei weitere Männer für ihr Team ein, die ihnen bei der Führung des Ladens halfen. Später entstand aus dieser Freundschaft die ikonische Diesel Brothers Show. Seit der Premiere der Show im Jahr 2016 hat sie viele Veränderungen durchlaufen, die dazu geführt haben, dass sie sich zu einer der besten Reality-TV-Serien in Amerika entwickelt hat.