Ist die Show „To Catch a Cheater“ gefälscht?


Wenn die WebserieUm einen Betrüger zu fangen,2015 zum ersten Mal auf YouTube auftauchte, wurde es sofort ein Hit. Wie Sie wahrscheinlich anhand des Namens der Show erraten können, konzentriert sich jede Episode darauf, herauszufinden, ob eine Person ihren Lebensgefährten betrügt. Im Gegensatz zu anderen Shows, die sich darauf konzentriert haben, Menschen beim Betrügen zu erwischen,Um einen Betrüger zu fangenschafft tatsächlich ein verlockendes Szenario, um zu sehen, ob der mutmaßliche Betrüger darauf hereinfällt. Leider tun sie das normalerweise. Es klingt verrückt, aber anscheinend hat es etwas Unterhaltsames, zuzusehen, wie Leute, die ihre Partner belogen haben, endlich erwischt werden. Im Laufe der Jahre hat die Show alle möglichen Paare zusammen mit einigen ziemlich verrückten Wendungen gezeigt. Einige der Handlungsstränge sind so bizarr, dass sich die Leute gefragt haben, ob die Show tatsächlich echt ist oder nicht.

Was die Gastgeber vonEinen Betrüger fangenMuss sagen

Seit dem Aufstieg des Reality-TV in den letzten 10 Jahren gab es verschiedene Vorwürfe darüber, ob diese Shows den Zuschauern tatsächlich einen Einblick in die Realität geben oder nicht. Egal wie authentisch eine Reality-Show zu sein behauptet, es ist schwer, nicht zu hinterfragen, ob die Dinge wirklich so sind, wie sie erscheinen. Es ist jedoch besonders leicht zu erkennen, warum die Leute einer Show wie skeptisch gegenüberstehenUm einen Betrüger zu fangen.Warum sollte sich irgendjemand freiwillig in einer Show präsentieren, die möglicherweise dazu führen würde, dass Millionen von Menschen herausfinden, dass sie betrogen wurden. Die meisten Leute behalten solche Dinge gerne für sich.

Obwohl die Gastgeber Luis Mercado und Sameer Bhavnani nicht oft Interviews geben, haben sie immer behauptet, dass die Show zu 100% echt ist. Sie sagen das Konzept fürUm einen Betrüger zu fangenwurde aus reiner Neugier geboren. Sie wollten wissen, wie „normale“ Menschen darauf reagieren würden, von sehr attraktiven Menschen angegriffen zu werden. Dies würde normalerweise als eine Form der Gefangenschaft angesehen werden, aber Mercado sieht das nicht so. Er sagte , „Ich denke, wir bieten einen wertvollen Service. Die Leute sehen die Wahrheit und die Absichten ihrer Lebensgefährten, wenn sie nicht in der Nähe sind.“

SindEinen Betrüger fangenFans betrogen?

Ich hasse es, der Überbringer schlechter Nachrichten zu sein, aber es sieht so aus, als ob die Zuschauer getäuscht wurden. Trotz allem, was die Gastgeber sagen, scheint die Show gefälscht zu sein. Eine Untersuchung durchgeführt von Inside-Ausgabe fanden heraus, dass To Catch a Cheater Schauspieler verwendet – zumindest zeitweise. Lisa Guerro konnte einige der „Paare“ ausfindig machen, die in der Show auftraten. Was sie herausfand, war, dass sie überhaupt keine Paare waren. Sie hatten sich vor den Dreharbeiten kennengelernt, aber das war es auch schon.


Einer der Schauspieler, Micah Potts, sagte, die Show sei „völlig falsch“. Seine Co-Star für die Episode, Tameika Dawkins, fügte auch hinzu, dass sie genau darauf trainiert wurde, wann sie Potts „Betrügen“ erwischen sollte.

Eine andere Frau, die in zwei Folgen der Show auftrat, gab ebenfalls zu, Schauspielerin zu sein. Sie sagte gegenüber Inside Edition: „Nein, es gibt nichts Echtes, mein Name war nicht echt, mein Alter, mein Freund, ich hatte keinen Freund. Ich habe das Kind nicht getroffen, das mich betrogen hat. Nichts davon war echt.“


Als Inside Edition Luis Mercado nach den Vorwürfen fragte, bestand er weiterhin darauf, dass die Show echt ist. Er sagte: 'Dies sind Paare, die es bereuen, in der Show zu sein, oder ihre Meinung ändern und das Gefühl haben, dass sie weniger Gegenreaktionen einstecken werden, wenn sie sagen, dass sie handeln, anstatt zu sagen, dass es echt ist.' Etwas an seiner Widerlegung scheint viele Zuschauer nicht zu überzeugen.

Ist es wirklich wichtig?

Luis Mercado und Sameer Bhavnani werden wahrscheinlich nie zugeben, dass die Show gefälscht ist. Stattdessen werden sie wahrscheinlich einfach anfangen, ihre Schauspieler bessere NDAs unterschreiben zu lassen. Leider scheinen jedoch alle Anzeichen darauf hinzuweisen, dass die Show ein Drehbuch ist. Die eigentliche Frage ist jetzt: Ist das überhaupt wichtig?


Ich denke, die Antwort hängt davon ab, wer Sie sind. Manche Leute werden sich irregeführt fühlen, wenn sie herausfinden, dass die Show gefälscht ist. Viele andere Leute werden jedoch wahrscheinlich nichts dagegen haben. Die Wahrheit ist, dass selbst wenn jeder in der Show schauspielert, es immer noch unterhaltsam ist, es zu sehen.